Mietmängel in neuer Wohnung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Mietmängel in neuer Wohnung im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich habe da mal ne Frage, hoffentlich kann mir jemand schnell helfen. ich bin ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    4

    Standard Mietmängel in neuer Wohnung

    Hallo, ich habe da mal ne Frage, hoffentlich kann mir jemand schnell helfen. ich bin vor einem Monat von der Ostsee nach Frankfurt-Sossenheim gezogen, da ich zu dieser Zeit arbeit suchend war und in Eschborn seit dem 1.02.11 eine neue Arbeit gefunden habe. Übers Internet habe ich die Wohnung in Sossenheim gesehen und wegen der günstigen Lage zum Arbeitsort mich mit der Vermieterin telefonisch in Verbindung gesetzt. Der Vermieterin habe ich meine Situation (Arbeit suchend, Arbeit ab 01.02 und Entfernung 850km zur Wohnungsbesichtigung) erklärt. Im Internet wurde diese Wohnung mit Bildern im bewohnten Zustand gezeigt, aber keine Mietmängel oder ähnliches angegeben. Die Vermieterin hat mir den Mietvertrag zu geschickt (auch im Mietvertrag wurden keine Mängel angegeben) und ich habe in unterschrieben zurückgeschickt. Im Mietvertrag steht das die Sicherheitsleistung bei Wohnungsübergabe zu bezahlen ist. Ich habe diese bisher noch nicht bezahlt.

    Der Vermieterin sagte ich, das es Missverständnisse mit der Sozialagentur gab, weil ich ursprünglich davon ausging, diese Kaution würde von der Sozialagentur bezahlt. Vor ca. zwei Wochen habe ich diese Mängel bei der Vermieterin reklamiet und Sie gebeten mit mir vor Ort eine Lösung zu finden.

    Die Mietmängel sind: die Decke ist nicht verfugt, man kann diese also nicht normal streichen und im Bad fällt der Putz ab..die Wände haben Risse..Die Wandfliesen im Bad sind verschimmelt..Die Aussenwände sind verschimmelt..der Durchgang zum Schlafzimmer ist verschimmelt und nicht verputzt..Von der Spüle fehlt der Stöpsel..die Türen sind vergilbt..und der Zustand der Wohnung allgemein zeigt das hier anscheinend nie etwas renoviert wurde.

    Jetzt droht mir dir Vermieterin mit dem Rechtsanwalt und rauswurf von der Wohnung.
    Ich habe keine Rechtschutzversicherung..und möchte gerne wissen wie ich hier am besten Vorgehe..
    kann ich die Vermieterin auf Schadenersatz klagen..ich wurde meiner Meinung nach arglistig getäuscht, da weder Telefonisch, weder im Internetauftritt, weder im Mietvertrag auf Mängel hingewiesen wird.
    In der Wohnung möchte ich auch nicht mehr bleiben.
    Kann mir jemand einen guten und schnellen Rat geben?
    Danke

    Rudi

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Fragesteller
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    2
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mietmängel in neuer Wohnung

    Hallo Rudi, das hört sich aber gar nicht gut an. Nur frage ich mich, ob die Drohung mit Rauswurf nicht nur heiße Luft ist. Man kann einen Mieter doch nicht einfach so vor die Tür setzen, nur weil er sich beschwert.
    Ich fühle mit die, habe gerade auch Stress mit meinem Vermieter und das macht einen total fertig.
    Da zahlt man Monat für Monat seine Miete und wenn mal was ist, muss man für sein Recht kämpfen.
    Ich hoffe deine Sache geht gut für dich aus
    LG Häschen

  3. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Mietmängel in neuer Wohnung

    Werde Mitglied im Mieterverein die helfen hier mit einem RA des Mietervereins weiter

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Mietmängel in neuer Wohnung

    Zitat Zitat von Rudiratlos Beitrag anzeigen



    Jetzt droht mir dir Vermieterin mit dem Rechtsanwalt und rauswurf von der Wohnung.
    Ich habe keine Rechtschutzversicherung..und möchte gerne wissen wie ich hier am besten Vorgehe..
    So schnell geht das mit dem Rauswurf nicht.
    Sie muss sie Fristgerecht kündigen oder notfalls eine Räumungsklage einreichen.
    Man muss nicht Mitglied in einem Mieterverein sein um sein Recht zu bekommen.
    Sie können sich einen Anwalt nehmen,>> Beratungshilfe
    Auch ohne Beratungshilfe ist ein Anwalt kostengünstiger weil man bei einem Mieterverein oft 2 Jahre Mitglied sein muss bevor man wieder kündigen kann.
    Zitat Zitat von Rudiratlos Beitrag anzeigen
    kann ich die Vermieterin auf Schadenersatz klagen..ich wurde meiner Meinung nach arglistig getäuscht,
    Fordern sie die Vermieterin schriftlich auf die Mängel zu beseitigen.
    "Drohen" sie ihrerseits mit Mietminderung.Hier>> Mietminderung haben sie eine Übersicht was sie wann geltend machen könnten.
    Beachten sie,Mietminderung nie ohne fachliche Beratung.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  5. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Mietmängel in neuer Wohnung

    die Frage ist ob hier durch den Verdienst von Rudiratlos überhaupt Beratungs- und Prozeßkostenhilfe greifen und dann wäre der Mieterverein eine kostengünstige Lösung
    Geändert von rechtlos (04.02.11 um 10:31 Uhr)

  6. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Mietmängel in neuer Wohnung

    Zitat Zitat von rechtlos Beitrag anzeigen
    die Frage ist ob hier durch den Verdienst von Rudiratlos überhaupt Beratungs- und Prozeßkostenhilfe greifen und dann wäre der Mieterverein eine kostengünstige Lösung
    Nur zu ihrer Information.
    1.)Nehmen viele Vereine eine einmalige Aufnahmegebühr,€15,- bis €25,-
    2.)Die Jahresgebühr kann bis zu €80,- betragen.
    3.)Rechtsschutz muss oft extra abgeschlossen werden.
    4.)Briefe müssen extra bezahlt werden,etwa €5,- pro Brief,bei längeren kann dies bis zu €15,- kosten.
    5.)eine Mitgliedschaft muss für mindestens 24 Monate abgeschlossen werden.

    Das "erste" Beratungshonorar bei einem Anwalt ist frei verhandelbar.Es gibt aber eine Höchstgrenze die €190,- beträgt.(§ 34 RVG Beratung)
    Ob man Beratungshilfe bekommt kann man beim Gericht erfragen.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  7. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Mietmängel in neuer Wohnung

    Voraussetzungen zum Erhalt von Beratungshilfe

    Beratungshilfe bekommen grundsätzlich Personen, deren einzusetzendes Monatseinkommen € 15 nicht übersteigt.

    Das hier angesprochene einzusetzende Monatseinkommen berechnet sich aus dem Bruttoeinkommen des Antragstellers zzgl. anteiligen Urlaubs- und Weihnachtsgeldes.

    Abgezogen werden Steuern, Beiträge zur Sozialversicherung und weiteren angemessenen Versicherungen sowie Werbungskosten, angemessenen Unterkunftskosten und gegebenenfalls weiteren besonderen Belastungen (Kredit usw.).

    Bei Antragstellern die erwerbstätig sind darüber hinaus ein so genannter. „Erwerbstätigenbonus“ in Abzug gebracht. Außerdem bestehen für die im Haushalt des Antragstellers lebenden Personen Freibeträge, die jährlich neu definiert werden. Diese können beim örtlichen Amtsgericht erfragt werden.

    Personen, die Anspruch auf Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz haben, erfüllen in den meisten Fällen die Voraussetzungen zum Bezug von Beratungshilfe. Der Nachweis des geringen Einkommens kann hier meist durch Vorlage des entsprechenden Bescheides geführt werden.

    Quelle und noch mehr dazu:

    Beratungshilfe | Voraussetzungen f. Beratungshilfeschein
    Geändert von rechtlos (04.02.11 um 12:15 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Mietmangel Schimmel: Pflichten der Wohnungsgesellschaft im Forum Mietrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren. Wir wohnen seit 4Monaten in unser jetzigen Wohnung. Vor kurzem haben wir dann festgestellt das in der Wohnung...
  2. Mietmangel Badewanne: Oberfläche rauh und abgenutzt im Forum Mietrecht
    Unser Vermieter hat vor Kurzem die Miete im rechtl. Rahmen um 20% erhöht. Das mußten wir akzeptieren, haben aber daraufhin eine Mängeliste erstellt...
  3. Mietmangel bei undichtern Fenster und Türen im Forum Mietminderung
    Mietmangel bei undichtern Fenster und Türen Was im Sommer kaum auffällt, rächt sich im Winter bei den Heizkosten. Undichte Fenster und Türen...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: mietzahlung sozialagentur nicht überwiesen und mietrecht mängel räumungsklage rechtloser zustand und mängel bei neuer wohnung und altbautüren mietmangel und vergilbte innentüren mietman gel und beratungshilfe mietmängel und zahlt sozialagentur kaution und beachte bei wohnungsübergabe beratung gratis und hab ich das recht bei mietmängeln jemanden auf die

Stichworte

angegeben arbeit arbeitsort bad bergabe bers bewohnte bezahlen bilder bildern bleibe chte ckgeschickt decke dir droh droht drohung dung entfernung erkl erklärt ersatz etwas fällt fehl fehlt fer finde finden frage frankfurt gebeten gefunden gegebe gel ger gerne geschickt gesehen gesetz gesetzt get guten hat heim helfen hoffe internet jemand kaution klage klagen lich lösung mal mehr meiner meinung mich mie mietm mietvertrag missverst möchte monat neu ngel nglich nicht nie noch nstige nstigen rauswurf rechtsanwalt rechtschutzversicherung reichen renoviert risse schadenersatz schlafzimmer schnell schnelle sei seit situation steht stige streichen suche sung ter türen ung unterschriebe usch verbindung vermieterin vertrag wände wege wissen woche wochen wohnung wohnungsbesichtigung wohnungsübergabe zeit zus zustand