Heizkosten- und Warmwasserrechnung nach Verbrauch
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Heizkosten- und Warmwasserrechnung nach Verbrauch im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Unsere Heizkosten- und Warmwasserrechnung weist eine Abrechnung zu 100 % nach Verbrauch aus. Meiner Meinung ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Heizkosten- und Warmwasserrechnung nach Verbrauch

    Unsere Heizkosten- und Warmwasserrechnung weist eine Abrechnung zu 100 % nach Verbrauch aus. Meiner Meinung nach ist dies lt. Heizkostenverordnung nur bis 70 % möglich. Wir sind Mieter in einer Eigentumswohnung. Im Haus wohnen 6 Parteien mit unterschiedlichen Eigentümern als Vermieter. Der Mietvertrag enthält keinerlei Angaben, nach welchem Verteilerschlüssel abgerechnet wird. Meine Frage: Nach § 3 der Verordnung haben die Bestimmungen der Heizkostenverordnung Vorrang vor den Beschlüssen der Eigentümergemeinschaft. Wie ist dann $ 10 zu erklären, der dies wieder außer Kraft setzt?

    Ich bin nun der Meinung, dass die zwischen den Eigentümern intern getroffenen Vereinbarungen für mich als Mieter nicht verbindlich sind, zumal ich von diesen weder unterrichtet wurde noch sie mir anderweitig bekannt sind. Da auch mit meinem Vermieter keine rechtsgeschäftliche Vereinbarung lt. § 10 über die Abrechnungsmodalitäten getroffen wurden, gehe ich davon aus, dass die Rechnung korrigiert werden muss nach den Vorgaben der Verordnung und ein von dieser vorgeschriebener Verteilerschlüssel zur Anwendung kommen muss.

    Da es auch lange dauert, bis warmes Wasser aus den Zapfstellen kommt, ist dies meiner Meinung nach aus ein Hinweis darauf, dass schon aus diesem Grund eine Abrechnung zu 100 % nach Verbrauch unbillig wäre. Ich danke Ihnen für Ihre Bemühungen.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. unwirksame Berechnung Betriebskosten + Heizkosten im Forum Mietrecht
    Hallo, wir sind im Juni 2010 in ein 2-Familienhaus umgezogen. Beide Wohnungen sind etwa gleichgroß. Ich bewohne mit meinem Sohn die...
  2. Nachzahlung für Heizkosten bei kurzer Wohndauer im Forum Mietrecht
    Hallo wir haben unsere Heizkostenabrechnung bekommen und sollen über 200 Euro nachzahlen, ansich nicht komisch, aber wir wohnten nur ab Mitte...
  3. Heizkosten für selbstgenutztes Einfamilienhaus bei Hartz IV im Forum Hartz
    Muß die Arge bei einem selbstgenutztem Einfamielienhaus und sparsamen Heizungsumgang die tatsächlich entstandenen Heizkosten für eine...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: warmwasserrechnung und warmwasserabrechnung und Was in Warmwasserrechnung und wie wird die warmwasserrechnung berechnet und heizkostenabrechnung 100 nach verbrauch vereinbarung und heizkosten bei kurzzeitiger mietdauer und warmasserrechnung  und wann kommt die warmwasserrechnung und wie setzt sich ine warmwasserrechnung zusammen

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abgerechnet abrechnung angaben bem dan dann dauer dauert diesem diesen dung eien eigentümer eigentümergemeinschaft eigentumswohnung enth erkl frage gehe gru grund hält haus heizkosten hinweis hungen intern kommen kraft meinem meiner meinung mer mergemeinschaft mern mich mie mieter mietvertrag möglich muss nicht noch nur parteien rechtsgesch setzt ssel tern ung unsere verbindlich verbrauch vermieter vertrag warmes warmwasserrechnung weis welchem wohnen zapfs