Mietminderung bei Sanierung der Balkone möglich ?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Mietminderung bei Sanierung der Balkone möglich ? im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo Liebe Gratisrecht Community Bei uns sind seit Freitag Sanierungsarbeiten im Gange und werden noch ... Urteile und Rechtsfragen

  1. System Bot
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    652

    Standard Mietminderung bei Sanierung der Balkone möglich ?

    Hallo Liebe Gratisrecht Community
    Bei uns sind seit Freitag Sanierungsarbeiten im Gange und werden noch ca. 11 Wochen anhalten. Die Balkone werden neu gestrichen und mit Sandstrahler bearbeitet. Dementsprechend ist die Lautstärke extrem. Da meine Frau schwanger ist und dazu noch eine Risikoschwangerschaft hat ist sie gezwungen zuhause zu bleiben. Und das bei diesem Lärm .
    Wir wohnen im Erdgeschoss und können deswegen unsere Terrasse nicht nutzen sowie wurde unser Holzanbau (für Grill und wo man unten drunter den Trockner reinstellen kann) einfach rausgerissen ohne uns danach zu fragen oder wenigstens zu informieren. Diese haben uns vom Vormieter mit Ablöse übernommen können dies aber nicht beweisen. Wir haben gar keinen Vorteil von dieser Sanierung da wir keinen Balkon besitzen sondern einen Garten. Wir werden ca. 2 -4 Tage gar kein Sonnenlicht in die Wohnung bekommen weil alles mit Planen und so einem Zeug bedeckt werden. Abgesehen davon wir unsere Garten über die Komplette Sanierungszeit durch das Gerüst nutzbar sein. Fenster können wir auch nicht öffnen und das genau jetzt bei schönem Wetter.
    Nun zu unseren Fragen :
    1.) Haben wir das Recht unsere Miete zu Mindern?
    2.) Wenn Ja wie viel Prozent wären angemessen ?
    3.) Haben wir das Recht Ersatz für unseren Vorbau zu verlangen?
    Würde mich sehr freuen wenn Ihr uns weiter helfen könntet.
    Danke Euch schon mal im Voraus
    Liebe Grüße aus München
    Berna & Christoph

    ich habe den Beitrag ausversehen 2 mal gepostet der andere kann gelöscht werden sry

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo
    Das AG Potsdam Az. 26 C 406/94 hat entscheiden, ist eine Terrasse wegen Bauarbeiten nicht nutzbar, dann ist eine Mietminderung in Höhe von 5% möglich.
    Das AG Potsdam Az: 26 C 406/94 hat ebenfalls 5% für angemessen erklärt.
    Das AG Eschweiler hat 15 Prozent Mietminderung bei Bauarbeiten auf Terrasse oder Balkon im Sommer zugelassen. Urteil vom 19.05.1994

    Eine genaue Angabe was als Mietminderung angemessen ist, kann ihnen für ihren speziellen Fall nur ein Anwalt oder Mieterschutzbund geben.

    Bezüglich der Bedeckung der Fenster hat das AG Mainz Az: 10 C 49/96 entschieden, dass bei Einrüstung der Fassade, der Anbringung von Plastikfolien an den Fenstern wodurch die Wohnung abgedunkelt ist und kaum Lüftungsmöglichkeiten bestehen, eine 15 % Mietminderung angemessen ist.

    Da sich der vermutliche Zeitraum der Bauarbeiten auf 11 Wochen erstreckt, und damit eine recht hohe Mietersparnis ergeben kann, ist ihnen unbedingt der Gang zum Anwalt zu raten. Zwar kommen hier einige Kosten auf sie zu, diesen sind aber sicher weit aus geringer als der zu erwartende Sparvorteil bei Mietminderung.

    Wir gehen davon aus, dass die für sie wichtigen Fragen recht einfach durch einen Anwalt zu beantworten sind.
    Da biete es sich förmlich an, die telefonische Beratung durch einen Anwalt unseres Partners in Anspruch zu nehmen.
    Hier können sie wählen zwischen der Beratung per Email mit Kostenvoranschlag oder eine sofortigen telefonischen Beratung.

    Einen Fachanwalt für Mietrecht finden sie hier.

    Bezüglich des zerstörten Vorbaus. Mit Sicherheit ist dieser zu ersetzen. Der Abriss kann durchaus als Sachbeschädigung angesehen werden, welche immer einen Schadensersatz nach sich zieht.

    Bitte beachten sie, eine Mietminderung ist immer erst nach Mängelanzeige beim Vermieter möglich. Dann aber ab sofort.
    Lassen sie sich unbedingt durch einen Anwalt ihres Vertrauens beraten, zu oft verlassen sich Ratsuchende auf falsche Hinweise, die man gemeinhin als "gefährliches Halbwissen" bezeichnen kann.

    Klar ist, dass ihnen mit Sicherheit eine Mietminderung zusteht, auch ein Schadensersatz für den Vorbau sollte ihnen zustehen.
    Wir möchten es anderen Foren aber nicht gleichtun, und Ratschläge geben, die ihn einem speziellen Fall zu Problemen führen.
    Zudem ist eine Rechtsberatung nur durch einen Anwalt möglich und erlaubt.
    Wir an dieser Stelle zeigen lediglich wie Gerichte in ähnlichen Fällen entschieden haben, was im speziellen Einzelfall aber durchaus anders sein kann, da sich kaum ein Fall dem anderen gleicht.

    Viel Erfolg und lassen sie uns vom Ausgang ihres Problems wissen.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Mietminderung wegen Sanierung - Abbau privater Gegenstände des Mieters im Forum Mietrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren. Mein Anliegen. Meine Mutter wohnt seit 35 Jahren in ein und demselben 6 Familien Mietshaus. Damals durften wir auf das...
  2. Sanierung des Badezimmers im Forum Mietrecht
    Bei uns waren heute Architekten der Firma die unsere Wohnungsgesellschaft beauftragt hat wegen anstehender Badezimmersanierung. Jetzt hat man uns...
  3. Badezimmer Sanierung im Forum Mietrecht
    Bei uns im Haus sollen jetzt alle Badezimmer und auch Toiletten saniert werden. Das ganze soll ca. 2 Wochen dauern. Abgesehen von dem Lärm und dem...
  4. Mietminderung möglich? im Forum Mietrecht
    Hallo liebe Gemeinde ! :) Ich habe das Problem, dass es ca. 1 Minute dauert, bis warmes Wasser bei mir aus der Leitung kommt. Wieviel kaltes...
  5. Fenster undicht - ist eine Mietminderung möglich? im Forum Mietrecht
    Seit Januar d. J. habe ich zwei milchige Wohnzimmerfenster, obendrein sind sie noch undicht und es zieht fürchterlich. Ich bin seitdem auch mit dem...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: mietminderung sanierung balkon und mietminderung terrasse unbenutzbar und mietminderung bei renovierung der terrasse und mietminderung wegen sanierung balkon und mietminderung terrasse nicht nutzbar und fassadensanierung garten und terrasse nicht nutzbar und garten unnutzbar durch haussanierung und mietminderung dachterrasse und sanierung garten nicht voll nutzbar mietminderung und mietminderung wegen nicht nutzbarer terrasse und balkon wegen reparatur nicht nutzbar und wieviel mietminderung fassadensanierung und mietminderung renovierungsarbeiten balkon und mietminderung wegen renovierung terrasse und mietminderung bei sanierung der terrasse und renovierung balkon mietminderung und sanierung terrasse mietminderung und terasse reparieren miete mindern und mieterschutz sanierungszeit und terrasse während sanierung nicht nutzbar und kein balkon mietminderung renovierung und mietminderung balkon nicht nutzbar teilsanniert und balkon nicht nutzbar wegen sanierung und Gebudesanierung Eschweiler und mietminderung renovierung terrasse und mietminderung bei unzugänglicher terrasse und mietminderung bei sanierungsarbeiten terasse und dach und mietminderung bei sanierung des balkons und mietminderung wegen umbau terasse und terrasse saniert mietminderung und balkon unbenutzbar wegen sanierung und mietkürzung bei fassadenrenovierung und mietminderung dachterasse renovierung und mietminderung nichtnutzbarer balkon und terrasse nicht nutzbar wegen instandsetzung mietminderung und meitminderung balkon nicht nutzbar wegen renovierung und komplettsanierung fassade balkon und fassadenarbeiten garten nict nutzbar mietminderung und garten und terrasse nicht benutzbar mietminderung 2012 und Terrasse wegen Renovierung nicht nutzbar  und fassade sandstrahlen mieterschutz und mietminderung wenn der balkon wegen reparaturarbeiten nicht nutzbar und mietminderung wegen renovierung balkon und mietminderung bei sanierung balkon und durch sanierungsarbeiten keine balkonnutzung möglich mietminderung und terrasse nicht nutzbar wegen umbau mietminderung und mietkürzung wegen renovierung terrasse und mietminderung wegen balkon- fassadenrenovierung und balkon 5 wochen nicht nutzbar wg reparatur mietminderung und mietminderung terrasse nicht nutzbar wegen sanierung und hausfassadenrenovierung Balkon nicht nutzbar mietminderung und Mietminderung bei Sanierungsarbeiten Balkon Terassen und terasse sanieren mietminderung und mietrecht sanierungs an fassade und balkonen  und balkon nicht benutzbar: wegen sanierungsbedarfs mietminderung und renovierung fassade terrasse nutzen und fassadensanierung balkon mietminderung und wann habe ich recht auf renovierung des balkones und balkon wird nicht saniert mietminderung und Balkon Sanierung Lautstärke und mietkürzung balkon wg sanierung nicht nutzbar und balkon wegen renovierung nicht nutzbar und mietminderung bei fassadensanierung balkon und dachterrasse zwei monate nicht nutzbar wegen arbeiten ist mietminderung möglich und gebäudesanierung balkon nicht nutzbar mietminderung

Stichworte

abl angemessen ausversehen balkone bearbeitet beitrag bekomme bernommen besitzen bleibe christoph dementsprechend derung diesem einfach ens erdgeschoss ersatz euch fach fachanwalt fenster frage fragen frau frei freitag freuen gar garten gel gelöscht genau gepostet ger ges gestrichen gezwungen gratisrecht grill hat helfen informieren lärm lautst lich liebe mal mich mie mietminderung mindern minderung möglich neu nicht nnen nnte noch nutzbar nutze nutzen öffnen planen prozent rke sanierung sanierungsarbeiten scheiden scht schwanger sehr sei seit sondern sonne stelle stellen tage terrasse trockner übernommen uns unsere unseren unten verlangen vormieter vorteil wetter woche wochen wohnen wohnung