Probleme mit ehemaligem Vermieter
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Probleme mit ehemaligem Vermieter im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich frage euch einfach mal. ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Probleme mit ehemaligem Vermieter

    Hallo,

    ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich frage euch einfach mal.

    Ich habe mit meinem ehemaligen Vermieter einen kleinen Rechtsstreit. Er will das ich Renovierungskosten trage, trotz dass ich nach Auszug gestrichen habe usw. Daraufhin hat er einen Mahnbescheid gegen mich erhoben. Diesem habe ich (auch laut Rücksprache mit der Verbraucherschutzzentrale) widersprochen. Seitdem kam seitens des Vermieters nichts mehr. Im Oktober erhielt ich dann eine Nebenkostenabrechnung mit einem Guthaben. Dieses weigert er sich jetzt mir auszuzahlen. Ist er denn dazu berechtigt solange es kein Urteil über die andere Forderung gibt? Er hat keinen Vollstreckungsbescheid und nichts... Danke schonmal im Voraus.

    (Gibt es auch Gesetzestexte auf die ich mich berufen könnte?)

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen

    (Gibt es auch Gesetzestexte auf die ich mich berufen könnte?)
    Das wird wenig Zweck haben.
    Sehr wahrscheinlich wird er freiwillig nichts zahlen.
    Ich würde sofort klagen.
    Freundlicher Weise könnten sie ihn vorher schriftlich mahnen.
    Geändert von Immorb (17.12.10 um 14:56 Uhr)
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    199

    Standard

    [COLOR=purple]Ich würde den Vermieter zur sofortigen Rückzahlung mit Fristsetzung, unter Androhung gesetzlicher Verzugszinsen von 5% über Basiszinssatz, auffordern. [/COLOR]
    [COLOR=purple][/COLOR]
    [COLOR=purple]Wernn er nicht zahlt, einfachhalber vom Anwalt beitreiben lassen[/COLOR]
    m.f.G.

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem AG/ Arbeitsvertrag im Forum Arbeitsrecht
    Seit 18.4. arbeite ich in der Landwirtschaft als Helfer bei meinem jetzigen AG. Im nachinein sind mir einige Dinge aufgefallen, die ich nicht so ganz...
  2. Facebook probleme im Forum Onlinerecht
    Hallo ich hab eine frage: Es gibt auf Facebook eine Restaurant Kritik Seite auf englisch und jeder sollte seine Meinung zu den Restaurants...
  3. Probleme mit SKY im Forum Vertragsrecht
    file:///C:/Users/Herrmann/AppData/Local/Temp/moz-screenshot.pngfile:///C:/Users/Herrmann/AppData/Local/Temp/moz-screenshot-1.pngKann mir jemand...
  4. Probleme mit der Bahn (SBB) im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo Leute, ich hoffe jemand hat kurz Zeit mir bei meinem Problem zu helfen. Vielen dank schonmal im vorraus für jede Antwort. Ich bekam ein...
  5. Probleme mit Vermieter bei Auszug im Forum Mietrecht
    Ich habe Folgendes Problem: Meine Vermieterin hat mir fristgerecht zum 30.03.2008 wegen Eigenbedarfs gekündigt. Durch meine schwierige Situation...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: ärger mit ehemaligem vermieter und probleme mit ehemaligen vermieter

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abrechnung auszug berechtigt cksprache dan dann denn diesem drohung ehemalige ehemaligem ehemaligen einfach ens euch fach forderung frage ges gesetzes gestrichen guthaben hat laut mahnbescheid mal mehr meinem mich nebenkostenabrechnung nicht nichts nnte probleme rechtsstreit renovierungskosten richtig rücksprache sei seite seitens trotz urteil usw vermieter vermieters vollstreckungsbescheid voraus wei weigert