Vermieter lässt abmahnen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Vermieter lässt abmahnen im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Morgen an alle hier Ich habe ein problem und zwar folgendes ich wohne mit ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    4

    Standard Vermieter lässt abmahnen

    Guten Morgen an alle hier
    Ich habe ein problem und zwar folgendes ich wohne mit meiner freundin seit 6 monaten(01.04.2010) in einer wohnung, die Miete würde anfangs vom Jobcenter übernommen doch jetzt da ich arbeit habe übernimmt die arge nur noch ca 1/3 der miete den rest muss ich selber zahlen.Nur da ich bei einer Zeitarbeitsfirma arbeite kommt mein Lohn erst bis zum 21. des folgemonats das bedeutet das die vermieter auch erst den rest miete bis zum 25. bekommen. das ist auch mit den vermietern so abgesprochen und gut.So jetzt sind aber meine vermieter zum anwalt gegangen und haben dem erzählt das die komplette miete vom jobcenter kommen würde und wir sie nicht weiterleiten an die vermieter was ja auch nicht stimmt.Der anwalt droht uns mit betrugsanzeige obwohl wir die ganze zeit miete gezahlt haben.Gut meine frau rief an und hat das mit dem anwalt auch geklärt (der anwalt sagte ihre vermieterin hat mir garnix davon erzählt das nur ein teil der miete vom jobcenter kommt)so das ist auch alles soweit geklärt nur jetzt will die anwältin der vermieter warum auch immer VON UNS 85€ bearbeitungs/mahngebühr nur wofür wir haben nix falsch gemacht die miete wurde immer gezahlt war auch so abgesprochen.
    Kann hier mir eventuell jemand sagen ob wir das jetzt bezahlen müssen und vor allem WARUM???
    vielen dank schonmal für jede antwort und
    achtet bitte nicht auf rechtschreibfehler

    mfg sven

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Das ganze klingt nicht glaubwürdig

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Manfred70 Beitrag anzeigen
    Das ganze klingt nicht glaubwürdig
    Warum klingt das ganze nicht glaubwürdig?Wir haben sogar belege über die mietzahlungen, gut ich muss dazu sagen das die vermieter mit ihrem haus schon in der zwangsversteigerung stecken naja und wir wegen den hygienischen zuständen hier schon kündigen wollen.und seit dem wir den vermietern gesagt haben das wir hier raus wollen macht der halt terror egal wie ruft sogar beim jobcenter an und erzählt da irgendwas bescheuertes auch von wegen wir zahlen miete nicht.haben wir aber alles belegt!wie gesagt das sind keine vermieter wie man sie kennt die hatten vorher noch nie mieter und würden auch keine nehmen wenn nicht sonst das haus weg wäre.
    Hoffe das hat jetzt etwas geholfen es besser zu verstehen.

    mfg sven

  4. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Das ganze ist für mich noch unglaubwürdiger geworden,
    eventuell bekommen Sie dazu von einem anderem Mitglied des Forums eine Antwort

  5. Fragesteller
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Na gut kann ich nix gegen machen.
    Anwalt ist auch schon eingeschaltet.
    Wollte ja nur wissen auch wenn es unglaubwürdig klingt ob wir in so einem fall die mahnkosten bezahlen müssen obwohl wir die mietzahlungen immer wie besprochen ausgeführt haben also zum 21. Rest 2/3 der miete.

    mfg sven

  6. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sven123 Beitrag anzeigen
    Anwalt ist auch schon eingeschaltet.
    dann wird der Ihnen auch die Antwort geben

  7. Fragesteller
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    4

    Standard

    na der hat ja auch schon was gesagt aber ich würde am liebsten wissen ob jemand so etwas schonmal gehabt hat.Weil für mich ist es ganz neu SOLCHE VERMIETER zu haben.kann schon verstehen das so etwas unglaubwürdig klingt aber es ist WIRKLICH SO!!!!!!!!!!!!


    mfg sven

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Erst abmahnen und später aus gleichem Grund kündigen im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    So geht es nicht. Erst abmahnen und später aus gleichem Grund kündigen. Das Bundesarbeitsgericht ist zwar der Auffassung, dass eine Abmahnung zur...
  2. Mieter lässt keine Mietinteressenten in die Wohnung im Forum Mietrecht
    Mieter hat Wohnung gekündigt, verweigert aber den Zutritt zur Wohnung durch Mietinteressenten bzw Nachmieter, die die Wohnung vor Vertragsabschluß...
  3. Unbevollmächtigte Person lässt Solaranlage in mein EFH einbauen im Forum Baurecht
    Während meines Urlaubs wurden ohne mein Wissen und ohne meinen Auftrag in mein Wohnhaus eine nicht besonders rentable Solaranlage für ca. 30 000.-...
  4. chef droht mit fristloser Kündigung und lässt mich aufhebungsvertrag unterschreiben! im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, mein problem ist sehr vielfältig. Ich arbeitete bis 09.04.2010 an einer Tankstelle. War immer zuverlässig und wurde vom Chef immer gelobt....
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: ruft das jobcenter den vermieter bei mietfragen an und abmahnung vom vermieter arge jobcenter und abmahnung vermieter anwalt bezahl und Abmahnung vom Jobcenter an den Vermieter

Stichworte

antwort anwalt arbeit arge bekomme bernimmt bernommen betrugsanzeige bezahlen droh droht erst erz eventuell falsch folge frau freundin ganze gar geb gebühr gemacht gezahlt guten hat jemand jobcenter lässt lohn ltin mahngeb mal meiner mie miete monate monaten morgen muss müsse neu nicht noch nur obwohl problem sagen sei seit selber sst stimmt teil ter übernimmt übernommen ung uns vermieter vermieterin wei wohnung zahlen zeitarbeitsfirma