Wasserschaden durch Umzugsfirma
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Wasserschaden durch Umzugsfirma im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Sehr geehrte Damen und Herren, am 4. Mai 2010 sind wir mit einer Umzugsspedition umgezogen. ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    1

    Standard Wasserschaden durch Umzugsfirma

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    am 4. Mai 2010 sind wir mit einer Umzugsspedition umgezogen. Aufgabe der Umzugsfirma war es, die Waschmaschine im Bad des Obergeschosses abzuschließen. Das haben sie getan aber den Wasserzulauf nicht richtig abgestellt, so dass es die ganze Nacht über tropfte und das Bad am nächsten Tag unter Wasser stand. Mein Mann war an dem Umzugstag mit der Firma in der alten Wohnung, hat aber abschließend nicht noch einmal geschaut, ob die Umzugshelfer auch alles ordentlich verlassen haben. Es hat uns keiner von der Umzugsfirma gesagt, dass der Wasserzulauf der Waschmaschine noch tropft. Im EG ist an einer Wand ein Wasserfleck, die Holztürzarge im Bad ist aufgequollen und das Laminat zum Flur wellt sich. Die Versicherung der Umzugsfirma hat nach drei Wochen die Deckungszusage zweimal abgelehnt, mit der Begründung, dies stünde nicht in der Police. Diese Information haben wir heute telefonisch erhalten. Muss jetzt die Umzugsfirma für den Schaden aufkommen oder müssen wir es gegenüber unserer Hausratsversicherung geltend machen? Unser Vermieter (Privatvermieter) verlangt sofortige Reparatur der Schäden, da am 1. Juli 2010 die neuen Mieter einziehen sollen. Die Kosten der Reparatur sollen wir verauslagen und uns dann von irgendwelcher Versicherung wieder holen. Ansonsten sehe er sich gezwungen uns noch eine weitere Monatsmiete abzurechnen. An die Kaution käme er nur ran, wenn er klagen würde. Kann er sowas von uns verlangen? Müssen wir in Vorkasse gehen?

    Diana Groß

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden im Küchenschacht im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Es wurde ein Wasserschaden im Küchenschacht durch kaputtes festes Leitungswasserrohr festgestellt, dadurch großer Schimmelbefall in den Wänden und...
  2. Wasserschaden im Bad im Forum Versicherungsrecht
    Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich der Haftung einer Gebäude- oder Haftpflichtversicherung. In unserem Bad wurde festgestellt, dass nach einem...
  3. Wasserschaden durch Wartung verursacht im Forum Versicherungsrecht
    Hallo, bei uns hat eine Wartungsfirma die Hebeanlage nicht richtig gewartet. Ärgerlich war auch dass ich den Handwerker nochmal gebeten hatte es...
  4. Wasserschaden im 1 Fam.-Haus durch beauftragte Person im Forum Versicherungsrecht
    Nachdem meine Mutter in ein Altersheim im Jahre 2008 kam, ist mein Haus unbewohnt. Ich wohne seit 2006 in Weißwasser/Sachsen. Ich bin der Eigentümer....
  5. Wasserschaden durch Obermieter, wer zahlt f. Möbel im Forum Versicherungsrecht
    Hallo, letzten Sonnatg bin ich unsanft durch meinen Obermieter und Wasserplätschern geweckt worden. Die halbe Wohnung stand unter Wasser (Küche,...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: waschmaschine arag blog

Stichworte

abgelehnt abgestellt abschlie alten and aufgequollen aufkommen bad begr begründung chste chsten damen dan dann dung einmal einziehen erhalte erhalten flur ganze gegenüber gehe gelte getan gezwungen hat hausratsversicherung herren heute holen holz information kaution klage klagen kosten laminat lich mal mann monatsmiete muss müsse nächste nacht nicht noch nur ordentlich reparatur richtig schaden sehr sta stand tag ter umzugsfirma ung uns unserer verlangen vermieter versicherung vorkasse wand waschmaschine wasserfleck wasserschaden woche wochen wohnung zweimal