Ein "kaltes" Problem
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Ein "kaltes" Problem im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hi Leute. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Folgendes Problem... Hab seit ungefähr 2 Jahren ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    1

    Standard Ein "kaltes" Problem

    Hi Leute.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Folgendes Problem...
    Hab seit ungefähr 2 Jahren regelmäßigen Schimmelbefall in Küche und Badezimmer. Habe den Vermieter seit dem regelmäßig darüber in Kenntniss gesetzt (mündlich)...doch es ist bislang nichts passiert.
    Im Sommer war meistens alles weg...also nur im Winter dieser Schimmel..

    Nun, seit knapp 6 Monaten ist mein Durchlauferhitzer für Warmwasser defekt. Defekt in dem Sinne: Mal kommt nur eiskaltes Wasser, mal kochend...immer wechselnd...manche Tage springt der Erhitzer gar nicht an.
    Mein Vermieter hat den Erhitzer nun schon 3 Mal ersetzt, doch immer kommt nur ein neuer defekter dran, der schon von Anfang 90 ist...Jetzt das beste:
    Letzte Woche meinte der Vermieter zu mir es würde bevor er in die Türkei fliegt (Urlaub) eine Firma kommen um das zu richten. Die Firma kam auch, stellte den besagten Defekt fest, und es würde sich auch keine Reparatur lohnen...und was ist? Der Vermieter ist bereits im Flieger und nun steh ich ohne Warmwasser da...seit 2 Wochen...Da er der Firma nicht sagte es muss ein neuer her, OBWOHL er es mir versprochen hatte, mehrmals...
    Heute komme ich aus Hamburg wieder (Tagestrip ins Britt Studio) und was ist los? Dee Heizungsanlage im Bad tropft auch, locker 2 Liter Ausfluss überall im Raum...Braune eklige Pampe...
    und die Heizung wird auch nimmer heiss...

    Was kann ich tun?
    eine Firma in seinen Auftrag anrufen?...
    Mietskürzung?
    Ich bin zu 100% schwerbehindert und darf echt nicht frieren mit meiner Erkrankung...
    Der Vermieter meldet sich gar nicht...

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Ist der Schimmel nur im Fensterbereich?
    Wenn ja dann mal die Relative Luftfeuchtigkeit im Raum messen. Und entsprechend lüften, weil Küche und Badezimmer relativ stark mit Feuchtigkeit belastet sind. Bitte nicht auf Kippstellung "lüften".

    Wenn der Schimmelbefall nicht durch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit zu stande kommt ist das ein Problem des Vermieters.

  3. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Nicht jeder lüftet richtig nämlich 3-5 Min. weit offene Fenster; nicht jeder weiß, dass bloß angekippte Fenster Schimmel-Stellen sogar begünstigen.

    siehe auch hier:

    Schimmel und Schimmelpilze: Gesundheitsgefahr und Schimmelbekämpfung bei Schimmelpilzbefallbei heimwerker.de
    Geändert von rechtlos (02.01.11 um 14:21 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. HILFE. Was bedeutet wirklich "EINKOMMEN", da Arge mir alles abzieht. im Forum Hartz
    Hallo aus Bayern Beziehe seit einem Jahr ALGII, dabei wird die Rentenversicherung von der Arge übernommen. Blöderweise (ich hab es nicht...
  2. "Betrug" festgestellt mittels Durchwühlen von persönlichem Eigentum - rechtmäßig? im Forum Schulrecht
    Eine Studentin S lernt morgens in der U-Bahn auf dem Weg zur Uni anhand von Karteikarten auf die bevorstehende Prüfung. Versehentlich packt sie die...
  3. Röttgen distanziert sich von Atomvertrag "Wie ein Schuljunge im Regen" im Forum Aktuelle News
    Hallo, ist die Kanzlerin von allen guten Geistern verlasssen??? Bundesumweltminister Norbert Röttgen war nach eigenen Angaben nicht an der...
  4. The Phone House - internet - "vodafone schlüssel" Vertrag im Forum Vertragsrecht
    Guten Tag ! Ich habe am 7/9/2010 ein Vertrag am Phone House abgeschlossen, der normalerweise 2 Jahre dauert. Ich lebe seit einer Woche in...
  5. Rechtswiedrige Kündigung und Androhung der "Räumung" durch Vermieter im Forum Mietrecht
    Hallo erstmal, Ich habe folgendes problem Mein Vermieter hat mir am 09.05.2010 die Wohnung gekündigt, und verlangt das ich am 31.05.2010...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: heizung schon 3mal defekt was tun als mieter

Stichworte

app auftrag badezimmer berall che defekt ens erkrankung ersetz ersetzt fest firma frieren gar gef gesetz gesetzt hamburg hat heizungsanlage helfen her hoffe jahre jahren kaltes kennt knapp kommen küche leute liter lohnen los mal mehrmals meiner melde meldet monate monaten muss nichts nnt nur obwohl problem raum regelm regelmäßige reparatur rzu schimmelbefall sei seinen seit sinne sommer springt stellte studio tage tun türkei überall urlaub vermieter warmwasser wechsel winter woche wochen