Ehemaliger Mieter klagt auf Instandssetzungskosten
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Ehemaliger Mieter klagt auf Instandssetzungskosten im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Mal angenommen, jemand schließt vor ca. 20Jahren einen Mietvertrag über eine Werktstatt ab. Diese wurde ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Ehemaliger Mieter klagt auf Instandssetzungskosten

    Mal angenommen, jemand schließt vor ca. 20Jahren einen Mietvertrag über eine Werktstatt ab. Diese wurde bereits vorher als Werkstatt genutz, wird aber vom Mieter nach eigenen Vorstellungen renoviert. Im Mietvertrag ist festgehalten, dass er Reparaturarbeiten durchführen darf-aber nicht muss.Dieser kümmert sich um alles selbst. Im Mietvertrag steht jedoch nichts davon, dass der investierte Betrag sich mit den Jahren reduziert, quasi abgewohnt wird.Die Miete lag all die Jahre bei ca. heute 200€.
    Nach diesen 20Jahren kündigt der Vermieter den Vertrag wegen unüberwindbaren Differenzen mit dem Mieter. Der Mieter verklagt die Eigentümer daraufhin auf einen hohen Geldbetrag(ca.200.000Euro), welchen er angeblich in das Gebäude gesteckt hätte. Als Beweise hierfür hat er Fotos des Umbaus, seine Ehefrau als Zeugin und eine Liste von angeblich vorgenommenen Arbeiten(inkl. Preise für Materialien, Stundenlöhne) kann hierfür aber keine Rechnungen/Verträge/Lohnabrechnungen vorlegen.
    Muss der ehemalige Mieter auch nach einer so lange Zeit mehr vorlegen können, als Fotos und die Aussage seiner eigenen Ehefrau?
    Hinzu kommt, dass die Werkstatt in einem schlechten Zustand übergeben wurde(Aussenwand entfernt und nicht erneuert,nicht gemeldeter Wasserschaden am Dach etc.) und somit nicht im Ansatz dem Wert entspricht, der laut Mieter in das Gebäude gesteckt wurde.
    Dem Mieter wurde zudem nicht verboten die z.B. von ihm angeschafften Fenster zu entfernen und die alten Fenster wieder einzusetzten und ähnliches.
    Wie wäre in so einem Fall die Rechtslage?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Mieter terrorisiert andere Mieter... im Forum Mietrecht
    Guten Abend an alle, wir haben ein großes Problem und wollen nur noch ausziehen! Meine Frage: Darf ein Mieter ohne Einhaltung der 3 monatigen...
  2. ex-schwiegermutter klagt im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    hallo...ich habe folgendes problem. Vor knapp 2 jahren war ich mit einem mann liiert. Wir wollten in eine gemeinsame wohnung ziehen (als mieter in...
  3. Mietrecht: Sturzgefahr für Mieter im Forum Mietrecht
    Hallo, wir haben folgende Situation: Ich bin 100% schwer behindert. Mein Auto kann ich nicht mehr in die Garage fahren, da sich der Hof, bestehend...
  4. Eilt !! Mieter hat probleme im Forum Mietrecht
    Also folgender fiktiver Fall : Mieter "M" wohnt seit 5 Jahren in einer Wohnung ,vermietet durch Vermieter "V" ! M kündigt die Wohnung...
  5. Ehemaliger Rehabilitant möchte Weiterbildung/Umschulung nach § 77 SGB III durchsetzen im Forum Arbeitsrecht
    Ehemaliger Rehabilitant nun Alg1 Empfänger will eine Weiterbildungsmaßnahme nach § 77 SGB III durchsetzen, da er seine längjährige Tätigkeit als...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: nicht gemeldeter wasserschaden durch mieter und mieter klagt auf alles und was sind instandssetzungskosten und ehemaliger mieter terrorisiert weiter und nicht gemeldeter Rohrschaden und nun

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abgewohnt angeblich aussage bergeben betrag dach diesen dig digt durchf durchführen ehefrau ehemalige ehemaliger eigene eigenen eigent eigentümer entfernen entfernt entspricht etc euro fall fenster festgehalten fotos geblich gehalten ges hat heute hohen instandssetzungskosten jahre jahren jedoch jemand kündigt laut liste mal mehr mie mieter mietvertrag muss ndig nicht nichts nnen preise rechnungen rechtslage reduziert renoviert satz schlechte schließt sei seiner selbst spricht sta statt steht tte übergeben ude umbaus verboten verklagt vermieter vertrag verträge vorher vorlegen vors wand wasserschaden wege welchen werkstatt wert zeit zus zustand