Grundsteuerabgabe nach Auszug
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Grundsteuerabgabe nach Auszug im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

1) Darf mein ehemaliger Vermieter ( Kündigung zum 31.07.09) bei der nachträglichen Nebenkostenabrechnung ( für ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    3

    Standard Grundsteuerabgabe nach Auszug

    1) Darf mein ehemaliger Vermieter ( Kündigung zum 31.07.09) bei der nachträglichen Nebenkostenabrechnung ( für 4 Monate ) ohne vorherige Bekanntgabe für die Jahre 2005 bis 2007 die Grundsteuerabgaben mir zu Lasten geben? Mein Mietverhältnis war vom 01.04.2005 bis 31.07.09!
    Seine Äußerrungen: " Die Nachverrechnung ist einer fehlerhaften Abrechnung des FA geschuldet und liegt nicht im Verantwortungsbereich des Vermieters", kann ich nicht nachvollziehen. Auch ist diese Äußerung unglaubwürdig, da er im Jahre 2008 eine Besprechnung mit mir hatte, wobei es um einen erhöhten Mietzins ging, wobei aber mit keinem Wort erwähnt worden ist, dass es sich dabei um eine Nachverrechnung der Grundsteuer handelt.
    Grundsteuer habe ich immer bezahlt, mit jeder jährlichen Abrechnung, hier handelt es sich aber wohl um die Grundsteuer für ein bebautes Grundstück, habe ich von meinem jetzigen Vermieter erfahren.

    Es würde mir sehr helfen, wenn ich eine fachliche Antwort erhalten würde!
    Vielen Dank!
    Mit freundlichem Gruss

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Webteam
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Hallo ImkeK13
    Nach einem Urteil vom Bundesgerichtshof Az. VIII ZR 94/05 hat der Vermieter genau ein Jahr Zeit, seinen Anspruch auf Zahlung der Nebenkosten geltend zu machen.
    Nach dieser Frist sind die Ansprüche verjährt und müssen vom Mieter nicht mehr beglichen werden.

    Allerdings ist die Korrektur einer formal wirksamen, jedoch inhaltlich fehlerhaften Abrechnung jederzeit möglich, wobei hier aber der Vermieter die Beweislast trägt.

    Es kommt also drauf an, ob das Finanzamt sich verrechnet hat oder ver Vermieter.
    Liegt die Schuld beim Finanzamt ist eine Nachforderung gerehtfertigt, liegt sie beim Vermieter, dann nicht.
    Lassen sie sich also die Nachforderung per Schreiben des Finanzamtes belegen und suchen sie dort nach dem Hinweis auf den Fehler der zur Nachberechnung ihrer Nebenkosten geführt hat.

    Ihr Support Team

 



 

Ähnliche Themen

  1. Forderungen nach Auszug des Mieters im Forum Urteile im Mietrecht
    Vermieter haben sechs Monate nach Auszug Zeit, Nachforderungen an den Mieter zu stellen. Die Frist beginnt nicht wie oftmals angenommen mit...
  2. Zahlungen nach Auszug im Forum Mietrecht
    Mein Schwager trennt sich gerade von seiner Freundin. Sie wohnen gemeinsam in einer Wohnung (beide stehen im Mietvertrag). Leider ist die Freundin...
  3. WG - Renovierungskosten nach Auszug? im Forum Mietrecht
    Hallo, nach etwas über einem Jahr zieht Mieter A aus der 3er-WG aus und ein Nachmieter B zieht stattdessen ein - alle sind Hauptmieter. Die Zimmer...
  4. Kaution nach Auszug im Forum Mietrecht
    Hallo, ich bin nach einem Streit mit meiner Mitbewohnerin von einem Tag auf den anderen ausgezogen. Insgesamt habe ich 120€ Kaution gezahlt, die...
  5. Nebenkostenabrechnung 14 Monate nach Auszug im Forum Mietrecht
    Hallo, laut Gerichtsbeschluss Darmstadt (Az.: 6 S 182/08) muss einem Mieter die Nebenkostenabrechnung 12 Moante nach Auszug zugestellt werden. Ich...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: Grundsteuerabgabe und grundsteuer bei auszug und grundsteuerabgabe fehlberechnung und grundsteuer anteilig bei auszug und grundsteuer nach auszug und grundsteuer bei auszug und grundsteuern nach auszug und grundsteuer beim auszug und grundsteuerabgabe wer zahlt die und grundsteuerabgqabe und grundsteueranteil bei auszug und mietrec ht grundsteuer nebenkostenabrechnung auszug und auszug 31.07 bis wann Betriebskostenabrechnung

Stichworte

abrechnung auszug delt digung ehemaliger erhalte erhalten erhöhte erhöhten erw fehlerhafte geben ging glaubw gliche glichen gru grunds grundsteuerabgabe grundstück handel handelt hat helfen jahre kündigung lasten ltnis meinem mietverh mietverhältnis monate nachträgliche ndigung nebenkostenabrechnung nicht ohne sehr verantwortungsbereich verh vermieter vermieters