Busgeldbscheid wegen Ruhestörung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Busgeldbscheid wegen Ruhestörung im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ich wohne mit meinem Kumpel in einer WG in einem Mietshaus mit .....mein Untermieter hat ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Peiki89
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Busgeldbscheid wegen Ruhestörung

    Ich wohne mit meinem Kumpel in einer WG in einem Mietshaus mit .....mein Untermieter hat jetzt schon mehrmals die Polizei gerufen wegen Ruhestörung weil die Musik zu laut war....und das wenn wir Besuch hätten die Leute die Treppe zu laut hochgehen würden... was nicht stimmt... ich muss dazu sagen es ist eine altes Haus und die Treppe ist auch schon eine wenig laut wenn man hoch geht. Dies hat selbst die Polizei gesagt. Jetzt bekomme ich einen Busgeldbescheid von der Stadt und mein Kumpel auch wegen 3 Daten die schon 3 Monaten zurück liegen wegen Ruhestörung obwohl die Polizei nie was feststellen konnte und keine Anzeige ihrer Seits vorliegt. Ist das überhaupt rechtens ? Wir wollen wiederspruch einlegen weil es nie zu laut war und wir uns immer an die Nachtruhe gehalten haben, wird das dann vors Amtsgericht gehen wie stehen unsere Chancen ? Sind auch am überlegen einen Anwalt einzuschalten weil das einfach nit so weiter geht . Wir werden richtig gestört in letzter Zeit von den ganzen Besuchen der Polizei und die haben auch kein Bock drauf wegen sowas zu kommen . Aber mein Untermieter sagt dann immer er habe ja nicht umonst die Polizei gerufen wir hätten immer leiser gedreht dann. Dies war aber schon jetzt 10-15 der Fall und es liegt nie was vor weil sie nichts feststellen konnte von Ruhestörung. Das ist schon belästigung unserer Seite können wir ihn nicht irgendwie belangen ?! Kann man dagegen was machen ..und wenn was... ? Er hat uns auf dem Kicker deshalb macht er das und weil wir jünger sind vlt denkt er er kommt damit durch ..
    Die Vermieterin ist übrigens auf meiner Seite und steht mit ihm auch vor gericht weil er seine Miete nicht zahlt aber das zieht sich schon ne Weile ...

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Na ja, ein Gespräch hilft normalerweise immer. Also in der Art, wie leise(Laut) darf es denn sein? Das Hörempfinden ist ja bekanntlch bei jedem Menschen unterschiedlich. Ein Staubsauger bringt den einen auf die Palme, der andere hört den nicht. Redet miteinander.

    Ein kompromiss gibt es immer


    Grüße

    georg

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ruhestörung im Mehrfamilienhaus im Forum Mietrecht
    Hallo ich lebe in einem 3 Parteienhaus im obersten Stockwerk (mit 3 Mitbewohnern). Am Wochenende ist bei uns in der Regel auch recht laut abends (fr...
  2. unglaubliche Ruhestörung im Forum Mietrecht
    Hallo, Ich benötige Hilfe, da ich momentan mit einer täglichen Ruhestörung zu kämpfen habe. Direkt unter meinem Fenster befindet sich die...
  3. Ruhestörung durch Klavier spielen im Forum Mietrecht
    Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus zur Miete. Über uns wohnt eine junge Frau die oft Klavier spielt. Nachmittags geht das ja noch aber manchmal...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: rechte der polizei ruhestörung und ruhestörung polizeieinsatz mietshaus und ruhestöhrung durch Untermieter und Polizei kann keine ruhestörung feststellen und muss polizei kommen bei ruhestörung und wegen ruhestörung kriege ich besuch von der polizei obwohl keins vorliegt und polizei gerufen obwohl keine ruhestörung vorliegt und polizei kann keine ruhestörung feststellen und ruhestörung polizei untermieter und ruhestörung rechte der polizei und polizei wg. ruhestörung und ruhestörung mietshaus polizei und ruhestörung polizei kann nichts feststellen und content

Stichworte

Stichworte bearbeiten
amtsgericht anwalt anzeige bekomme bel belangen belästigung besuch besuchen bock busgeldbscheid chance chancen dagegen dan dann daten einfach einlegen ens fach fall ganze ganzen gehalten gerufen gest hat kommen laut legen leute macht mehrmals meinem meiner mie mietshaus monate monaten musik muss nachtruhe nger nicht nichts nie nnen obwohl polizei rechte rechtens richtig ruhest ruhestörung rung sagen sei seite selbst stadt stehen steht stelle stellen stimmt treppe tte tten überhaupt uns unsere unserer untermieter vermieterin vors wege wiederspruch zahlt zeit