Kehrwoche und Schneeräumpflicht.
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kehrwoche und Schneeräumpflicht. im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, eigentlich gehört dieses Thema nicht zum Mietrecht da es sich um eigengenutzte Eigentumswohnungen handelt-habe ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    3

    Standard Kehrwoche und Schneeräumpflicht.

    Hallo,

    eigentlich gehört dieses Thema nicht zum Mietrecht da es sich um eigengenutzte Eigentumswohnungen handelt-habe aber nichts gefunden wo ich es hätte unterbringen können.
    Wir bewohnen eine Eigentumswohnung in einem 3-Familienhaus.
    In der ersten Etage gehört die Wohnung einem älteren Herrn, die er aber nur als Zweitwohnung nutzt da er mit seiner Freundin ca.50 Kilometer weiter entfernt wohnt.Die Wohnung ist unbewohnt,er kommt nur alle paar Wochen vorbei und schaut ob noch alles steht.
    Nun zu meiner Frage:
    Da er zwar Eigentümer der Wohnung ist aber nicht hier wohnt, ist er der Meinung er müßte weder das Treppenhaus putzen ,(da er auch nichts schmutzig macht) und genauso wenig kommt er auch seiner Schneeräumpflicht nach.
    Was ist Eure Meinung oder gibt es da eine gesetzliche Regelung?


    Gruß Gerd

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo Gerd

    Die Schneeräumpflicht ergibt sich aus der Verkehrssicherheitspflicht der Eigentümer um Schäden von Dritten zu vermeiden.
    Ein Postbote der auf glatten Wegen zum Haus hin stürzt, könnte also alle Eigentümer verklagen.
    Zuerst einmal betrifft die Verkehrssicherheitspflicht jeden, unabhängig davon, ob der Eigentümer seine Wohnung selbst bewohnt, vermietet oder gar nicht nutzt.
    Vermietet er die Wohnung, so kann er diese Pflicht auf den Mieter per Mietvertrag übergeben.

    Gibt es bei ihnen eine Hausverwaltung? Wie errechnen sie die Betriebskostenrechnung? Selbstständig oder ist ein Verwalter eingesetzt?

    Sofern nicht anders vereinbart, zum Beispiel durch eine Abstimmung aller Eigentümer ( wer bewohnt bei ihnen die dritte Wohnung) die einstimmig gefällt wurde, sind alle Eigentümer zu gleichen Teilen verpflichtet, den Schnee zu räumen und das gemeinsame Eigentum wie Treppenhaus in Schuss zu halten, also auch zu putzen.

    Die Aussage ihres Nachbarn ist daher falsch.
    Insofern wäre es interessant zu wissen, wie die Verwaltung des Hauses abläuft.

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Es ist bei uns ein hauptberuflicher Verwalter tätig und in der Hausgemeinschaft ist geregelt wer zu welchen Tagen mit Schneeräumen dran ist, doch das interessiert besagten Mann nicht.
    Die Verwaltung hat schon vorgeschlagen einen (natürlich) kostenpflichtigen Hausmeister mit den besagten Aufgaben zu beauftragen,aber da müßten wiederum auch Leute bezahlen, die ihrer Räumpflicht nachkommen.


    Gruß Gerd

  4. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo Gerd
    Die Hausverwaltung sollte den Eigentümer abmahnen. Danach kann sie bei wiederholtem Pflichtverstoß die Kosten für eine Ersatzvornahme den einzelnen Eigentümer auferlegen.
    Dabei könnten die Arbeiten dann auch von einem anderen aus dem Haus erledigt werden, der dafür einen angemessenen Stundenlohn verlangen kann. Die Ausbezahlung würde über die HV erfolgen, die sich das Geld dann von dem betreffenden Eigentümer wieder holt.

  5. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,

    danke nochmals für deine Antworten.
    Wir werden auf jeden Fall mit der Hausverwaltung dieses Thema nochmal ausgiebig diskutieren -es muß eine Lösung her,egal wie die dann nachher aussieht.



    Schönes Wochenende

    Gruß Gerd

  6. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Kehrwoche und Schneeräumpflicht.

    Ich sehe das anders.Da es sich um eine Eigentümergemeinschaft handelt,muß der besagte Eigentümer nicht mit seinem Privatgeld für das Schneeräumen haften,da es sich um Gemeinschaftseigentum handelt.Wenn es Streitigkeiten gibt und die Eigentümer sich nicht einig werden,muß eine Firma beauftragt werden.Diese wird dann vom Hauskonto bezahlt!!!Ich weiß das deshalb,weil ich selber in einer WEG wohne.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Schneeräumpflicht Schulweg im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo zusammen ! Ich bin Anlieger an einer Landesstraße, innerhalb einer Ortschaft. Als braver Bürger unserer Gemeinde räume ich jeden Morgen...
  2. Schneeräumpflicht ? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte da mal ein paar Fragen, offensichtlich privatrechtlicher Natur. Mein Grundstück ( Privatgrundstück mit...
  3. Schneeräumpflicht öffentlicher Wege d. Anlieger im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich wohne in einer Straße mit der Hausnunmmer 11. Zwischen der Hausnummer 11 und 13 befindet sich ein öffentlicher Durchgang ohne Namen und ist von...
  4. Schneeräumpflicht für Untermieter im Forum Mietrecht
    Hallo, ich habe folgende Frage: Ein Haus mit drei Wohneinheiten. Eine Whg. wird vom Mieter des Hauses bewohnt, zwei Wohnungen sind...
  5. Schneeräumpflicht unter Eigentümern in der Hausgemeinschaft im Forum Mietrecht
    Fallbeschreibung: Es gibt Eigentumsparkplätze des jeweiligen Bewohners und dazu einen Zugang zu diesen Plätzen und zum Haus. Der Schnee lag mehrfach...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: kehrwoche gesetz und kehrwoche gesetzliche regelung und kehrwochenkalender 2012 und eigentumswohnung schneeräumen und kehrwochen kalender 2012 und kehrwoche schneeräumpflicht und kehrwoche schnee und kehrwoche regelung und schneekehrwoche  und schneeräumpflicht eigentumswohnung und kehrwoche eigentumswohnung und urteile kehrwoche und kalender 2012 kehrwoche und weg gesetzkehrwoche und mietrecht kehrwoche leere wohnung und schneeräumpflicht bei eigentumswohnungen und gesetzliche regelung kehrwoche und mietwohnung kehrwoche und schneeräumpflicht unbewohntes haus und kehrwoche schneeräumen und schneeräumen - gesetzliche regelung und kehrwoche kalender 2012 und eigentumswohnung kehrwoche und Gesetz kehrwoche und schneeräumpflichten bei eigentumswohnungen und kehrwoche urteile und kehrwoche bei leerstehender wohnung und schneeräumplicht eigentumswohnung und schneeräumpflicht gesetzliche regelung und kehrwoche eigentümergemeinschaft und schneeräumpflicht eigentumswohnungen und kehrwochenkalender2012 und kehrwoche leerstehender wohnung und schneeräumen eigentumswohnung und kehrwoche e und rechtliche bestimmung kehrwoche und kehrwoche urteil und kehrwochen Regelung und Schneeräumpflicht für Eigentümer einer unbewohnten Wohnungen und urteile zur kehrwoche in weg und eigentümergemeinschaft kehrwoche und kehrwoche kalender und schneeräumpflicht zweitwohnsitz und kehrwoche bestimmungen und kehrwoche gesetze und rechtliche regelungen zur kehrwoche und kehrwoche schneeräumung und kehrwochen gesetz und regelungen für kehrwoche und gehört schnee räumen zur kehrwoche und Kehrwoche leerstehende Wohnung und schnee schippen kehrwoche und schneeräumpflicht an kehrwoche und gesetzliche regelung schneeräumen und kehrwoche recht und kehrwoch bei nicht bewohnter wohnung und kehrwochegesetz und kehrwochenkalender hausmeister und schneeräumpflicht in eigentumswohnanlagen und kalender kehrwoche 2012 und wer muss schnee räumen eigentumswohnungen und kehrwoche gesetz 2012 und gesetzliche regelung schneeräumen eigentumswohnung mieter und kehrwoche gesetzliche regelung schneeräumen und schneeräumpflicht im 2 familienhaus

Stichworte

delt eigentümer eigentumswohnungen entfernt erste ersten familie familienhaus fer frage freundin gefunden geh ger gesetzliche handel handelt haus herr kehrwoche kilometer lich ltere lteren mach macht meiner meinung mer mie mietrech mietrecht nicht nichts nnen noch nur paar recht regelung schaut schneer sei seiner steht thema treppe treppenhaus tte umpflicht unge verwaltung woche wochen zweitwohnung