Nebenkostenabrechung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree1gefällt das
  • 1 Post By Volker

Nebenkostenabrechung im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, Ich habe meine Nebenkostenabrechung für 2010/2011 noch nicht erhalten. Muß ich eventuelle Nachzahlungen begleichen? ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Nebenkostenabrechung

    Hallo,
    Ich habe meine Nebenkostenabrechung für 2010/2011 noch nicht erhalten. Muß ich eventuelle Nachzahlungen begleichen?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard AW: Nebenkostenabrechung

    Hallo lieber Forumsgast, der Vermieter hat die Nebenkostenabrechnung unverzüglich dem Mieter zuzustellen. Die dafür gesetzlich eingeführte Abrechnungsfrist beträgt 12 Monate. Ungeachtet dessen gilt weiterhin die dreijährige Verjährungsfrist, die aber eben nur beginnt, wenn die Abrechnungsfrist eingehalten wurde.

    Einfach gesagt, es kommt immer darauf an, wie in den letzten Jahren abgerechnet wurde.
    Ist das Abrechnungsjahr bei euch gleich dem Kalenderjahr, so sind die Forderungen aus 2010 und 2011 verjährt.
    Der Vermieter hat keinen weiteren Anspruch auf Nachzahlung.

    Ist denn eurer Meinung nach eine Nachforderung oder eine Nachzahlung zu erwarten?

    Das Support Team


  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Nebenkostenabrechung

    Der Abrechnungszeitraum ist von Juni bis Mai.
    Also kann ich meinen Vermieter darüber in Kenntniss setzen das ich keine Nachzahlungsforderung zahlen werde?

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard

    Warum möchtest du das? Schlafende Hunde wecken?

    Wenn du nicht mit einer Erstattung rechnest, dann halt die Füße still.
    Ansonsten kannst du mit Sicherheit in 2014 mit einer Betriebskostenabrechnung rechnen

    Das Helferlein

  5. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Nebenkostenabrechung

    So noch mal für ganz Dumme :-) Wenn eine kommt muß ich die nicht zahlen?

  6. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Nebenkostenabrechung

    Du bist nicht dumm! Man umgeht mit der Beschreibung nur der Tatsache, dass man keine Beratung gibt, sondern nur Informationen - hier zur Abrechnungsfrist durch den Vermieter.

    Sagen wir es so: Es ist der 09.01.2013 und ein Mieter hat die Nebenkostenabrechnung vom Juni 2010 bis Mai 2011 noch nicht erhalten, so muss er diese auch nicht mehr bezahlen, sofern der Vermieter die Verspätete Abrechnung nicht zu verantworten hat.

    Eine am heutigen Tag ausgestellte Nebenkostenabrechnung von Juni 2011 bis Mai 2012 müsste aber beglichen werden.
    Diese würde erst im Juni 2013 verjähren.

    Beantwortet das deine Frage?

    Das Helferlein

  7. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Nebenkostenabrechung

    Danke Helferlein, das hat mir weiter geholfen. Ich hoffe nur das mir der Vermieter nicht mit rechtlichen Schritten drohen kann.

  8. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    336
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Nebenkostenabrechung

    Grundsätzlich beträgt der Abrechnungszeitraum der Betriebskosten zwölf Monate. Diese müssen nicht genau ein Kalenderjahr umfassen, es wäre z. B. genauso möglich, den Mai als Ausgangsmonat zu nehmen. Wichtig ist nur, dass der genaue Zeitraum in der Abrechnung angegeben wird. Wenn der Vermieter über diesen Zeitraum abgerechnet hat, gilt wiederum eine Frist von zwölf Monaten, bis der Vermieter die Abrechnung an den Mieter übermittelt haben muss. Endet der Abrechnungszeitraum beispielsweise im Dezember 2010, ist der Vermieter zu einer Zustellung der Abrechnung bis Dezember 2011 verpflichtet (31.12.11).
    Quelle: Verjährungsfrist Nebenkostenabrechnung - Achtung Vermieter!

    Die Abrechnungsfrist, an der sich ein Vermieter bei der Erstellung und Zusendung der Nebenkostenabrechnung an den Mieter halten muss, ist in § 556 Abs. 3 BGB geregelt. Die dort genannte Abrechnungsfrist beträgt 12 Monate nach Beendigung des Abrechnungszeitraums.
    Quelle: Abrechnungsfrist für die Nebenkostenabrechnung | Mit Beispielen

    Es ist also ganz einfach.
    Nach § 556 Abs. 3 Satz 2 BGB muss die Abrechnung dem Mieter bis Ablauf des 12. Monats nach dem Abrechnungszeitraum zugehen. Geht die Abrechnung dem Mieter später zu, ist eine Nachforderung des Vermieter ausgeschlossen. Ausnahme: Der Vermieter hat die Verspätung nicht zu vertreten.
    Siehe auch BGH Urteil vom 21.01.2009, Az. VIII ZR 107/08

    Der Vermieter kann also nur die Nebenkostenabrechnung noch einfordern, sofern er die Verspätung nicht zu verantworten hat. Bis Mai 2011 galt der Abrechnungszeitraum.
    Spätestens im Mai 2012 hätte die Abrechnung eingetrudelt sein müssen.
    Also liegen da nun schon fast acht Monate zwischen, die wohl nur schwer erklärbar sind.
    Ich würde auch Ruhe bewahren und nichts sagen, gerade wenn ich eine Nachzahlung zu erwarten hätte.
    Die Zeit arbeitet für dich
    Gruß Volker
    Betriebsrat gefällt dies.
    Ohne Rechtsschutz kein Recht. Günstige Rechtsschutzversicherung bei der ARAG abschließen.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechung unfair? im Forum Mietrecht
    Hallo Ratgeber Recht Forum, ich habe ein Problem mit meinem Ex-Mieter. Nach dem Auszug am 30.03.2010 wollten wir in Verbindung bleiben, zwecks...
  2. Nebenkostenabrechung im Forum Mietrecht
    Hallo User, ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ich Tom, bin 30 Jahre alt und wohne in Rheinland-Pfalz. Seit einigen Jahren vermiete ich...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: www.gratisrecht.de 15429-nebenkostenabrechung und nebenkostenabrechung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abrechung erhalte erhalten nebenkostenabrechung nicht noch verspätete