Wohnungsendabnahme eines 1989 DDR-MV steht bevor - Rat nötig
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Wohnungsendabnahme eines 1989 DDR-MV steht bevor - Rat nötig im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Folgende Ausgangssituation: Gekündigter Besenrein-DDR-Mietvertrag von 1989. Vorabnahme durch Vermieter erfolgt. Wie vom Vermieter verlangt wurden ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    1

    Standard Wohnungsendabnahme eines 1989 DDR-MV steht bevor - Rat nötig

    Folgende Ausgangssituation: Gekündigter Besenrein-DDR-Mietvertrag von 1989. Vorabnahme durch Vermieter erfolgt. Wie vom Vermieter verlangt wurden Deckenplatten, Teppich und Klebebandreste vom darunterliegenden PVC-Originalbelag und die komplette Tapete von Decken und Wänden entfernt. Die anfangs der Mietzeit eingebauten Holz-Glas-Türen wurden wieder in Papptüren der DDR getauscht (der Vermieter wollte Türen erneuert haben, da wir sagten, wir haben die alten nicht mehr, konnten aber mittlerweile welche auftreiben). Der VM verlangte bereits die Kostenerstattung des beschädigten PVC Belags, was wir wegen des Zeitwerts und der Abschreibung über 22 Jahre verweigerten. Die Endabnahme ist am 10.5.12. Dann wird sicher wieder ein Protokoll vom VM erstellt und der VM schreibt die Mängel (sicher auch die des PVC Belags) auf. Unterschreiben wir hier unser Schuldanerkenntnis? "Müssen" müssen wir ja nicht unterschreiben, sind gesetzlich nicht dazu verpflichtet. Wie verhalten wir uns dann? Die Türen weisen auch am Rand wo die Aufhängung ist zugemachte Schraublöcher eines alten Türbandes auf, sie sind eben nicht neu, was die originalen 22 Jahre alten auch nicht gewesen wären. Vielen Dank schon mal für euren Rat.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard

    Wenn man die alten Verträge mit der neuen Rechtsprechung vergleicht, dann habt ihr meiner Meinung schon mehr gemacht als notwendig.
    Schade nur dass man nicht erfahren hat wie die Wohnungsabnahme gelaufen ist. Okay, es gab keine Antwort auf die Frage, da muss man auch verstehen wenn du dich nicht mehr meldest
    Das Helferlein

 



 

Ähnliche Themen

  1. Selbstbehalt: Was steht uns zu? im Forum Familienrecht
    hallo, mein mann hat 2 kinder aus früheren beziehungen für die er unterhalt zahlt. jedoch nicht den vollen unterhalt da es nicht ausreicht und er...
  2. Eigentümerbeschluss zu Erneuerung Wintergarten nötig? im Forum Baurecht
    Der Fall: Käufer K kauft eine Wohnung mit einer großen Dachterrasse. Auf einem Teil derselben befindet sich ein wintergartenähnliches Gebilde (mit...
  3. Autospiegel beschädigt - Anwalt nötig? - keine Rechnung? - Hilfe im Forum Verkehrsrecht
    Hallo, bin ganz Neu hier im Forum. Ich habe vor einigen Monaten den Autospiegel eines Autos beschädigt, den Spiegel soll ich nun bezahlen. Obwohl...
  4. Anmelden eines "Nebengewerbes" nötig ? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige in nächster Zeit Wachteleier an ein Hotel zu verkaufen. (Betrag: nicht über 50 Euro im Monat). ...
  5. Was steht mir zu? im Forum Familienrecht
    Ich heisse Tanja und bin 22 und werde in ca 3 monaten mutter, mein freund ist 25 und arbeitet.er verdient ca 2000 euro.ich habe zur zeit kein eigenes...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: ddr mietvertrag deckenplatten und ddr mietvertrag besenrein deckenplatten und ddr mietvertrag besenrein  und wohnungsendabnahme und mietrecht deckenplatten ddr vertrag und ddr mietverträge deckenplatten und ddr-mietvertrag besenrein und besenrein deckenplatten und ddr mietvertrag abnahme und ddr mietvertrag abschreibung und ddr mietverträge besenrein und urteil ddr mietvertrag und gerichtsurteile ddr-mietverträge und urteile zu ddr mietverträgen und ddr mietvertrag und ddr-mietvertrag besenrein deckenplatten und ddr mietvertrag deckenplatten und Urteile Mietverträge DDR und alte ddr mietverträge deckenplatten und ddr-mietvertrag deckenplatten und entfernung von deckenplatten nötig und wohnungsendabnahme miete und mietrecht kündigungsfristen ddr mietvertrag und wohnungsendabnahme protokoll und http:www.gratisrecht.demietrecht14221-wohnungsendabnahme-eines-1989-ddr-mv-steht-bevor-rat-noetig.html und besenrein ddr mietvertrag und protokoll - wohnungsendabnahme und Urteil Deckenplatten - DDR Mietvertrag und wohnung deckenplatten ddr vertrag urteil und alter ddr- mietvertrag besenrein und protokoll für wohnungsendabnahme und besenrein ddr und kündigung ddr-mietvertrag durch vermieter und ddr mietvertrag kündigung der vermieter verlangt und gerichtsurteile entfernung deckenplatten ddr mietvertrag und ddr-mietvertrag deckenplatten entfernen und alte ddr mietverträge

Stichworte

alten besch besenrein dann digten eingebauten entfernt erfolg erfolgt erstattung erstellt folge folgende gek gel gesetzlich gewesen glas gung jahre kostenerstattung mal mehr mie mietvertrag mietzeit müsse ndig ngel nicht originale pro pvc schuldanerkenntnis ser sicher steht teppich tig tung türen ung unser unterschreiben vergleich verhalten verlangte vermieter verpflichtet vertrag wände wege wohnungsendabnahme zeit