neue Mitbewohnerin. Noch kein Mietvertrag. Wie loswerden?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

neue Mitbewohnerin. Noch kein Mietvertrag. Wie loswerden? im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo! Ende November sind meine beiden lieben Mitbewohnerinnen aus unserer WG gezogen (Zusammenzug mit dem ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    1

    Standard neue Mitbewohnerin. Noch kein Mietvertrag. Wie loswerden?

    Hallo!

    Ende November sind meine beiden lieben Mitbewohnerinnen aus unserer WG gezogen (Zusammenzug mit dem jeweiligen Freund). Also brauchte ich neue Mitbewohner, die auch schnell gefunden waren. Jetzt wohnen die beiden seit zwei Wochen hier - der Vertrag wird allerdings erst nächste Woche geändert (Vermieter war im Urlaub, sein Sohn sagte aber, es sei ok, wenn solange bereits eingezogen wird).

    Nun habe ich mit der einen (A) von Anfang an große zwischenmenschliche Schwierigkeiten, weil wir sehr unterschiedlich sind (beim Kennenlernen hatte ich dies noch nicht erkennen können). Ich fühle mich extrem unwohl und weiß keinen Weg, dass wir uns besser verstehen könnten. Auch gehen unsere Ansichten zum grundlegenden WG-Leben (Sauberkeit, Verantwortung, Lautstärke) weit auseinander, weshalb ich mir nicht vorstellen kann, dass sich mit der Zeit etwas zum Besseren wendet. Auch funktioniert für mich keine Zweck-WG, weil ich nicht von zuhause ausgezogen bin, um dann in einer WG nebeneinander her zu leben.

    Da der Vertrag erst nächste Woche unterschrieben werden soll (A hatte bisher auch noch keinen Kontakt zum Vermieter), bin ich nun am überlegen, ob es rechtlich einwandfreie Wege gibt, sie zum Auszug zu bewegen. Schließlich ist sie bisher nicht im Vertrag...

    Natürlich geht es über Gespräche mit ihr, das möchte ich morgen auch versuchen.
    Aber wenn dies nicht fruchtet und sie auf ein Hierwohnen besteht - was kann ich dann tun?

    Habe ich selbst andere Möglichkeiten?
    Oder könnte der Vermieter mir zu Hilfe kommen? Und sie beispielsweise einfach nicht als Nachmieterin für das Zimmer Aa akzeptieren, obwohl sie schon hier wohnt? Eigentlich kann sie ja auch nicht auf "mündliche Absprache" pochen, da sie selbst nie mit dem Vermieter darüber gesprochen hatte...?

    Zum Vertrag: es gibt 3 Hauptmieter, noch sind das: ich und die beiden alten Mitbewohnerinnen.

    Zu der anderen neuen Mitbewohnerin (B): Sie kann sich ein weiteres Zusammenwohnen eher mit mir vorstellen als mit A. B ist relativ wenig zuhause und hat dementsprechend wenig mit A zu tun und wenig Probleme mit ihr - sieht aber grundsätzlich in A eine Tendenz zur Zickigkeit.


    Ich hoffe sehr, dass mir hier geholfen werden kann! Danke schonmal!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag beendet - Keller nach Abspr. noch nicht geräumt im Forum Mietrecht
    Hallo zusammen ich konnte noch keinen ähnlichen Beitrag zu dem Thema finden und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen: Es handelt sich selbstverständlich...
  2. Darf ich Ehemalige Mitbewohnerin einfach vor die Tür setzten??? im Forum Mietrecht
    Hallo Ich habe ein kleines Problem.Meine Ehemalige Untermieterin wollte meine alte Wohnung zum 1.12.2010 übernehmen und nun hat sie mir...
  3. mietvertrag eigenbedarfskündigung aber noch nicht eingezogen im Forum Mietrecht
    hat der vermieter das recht einen mietvertrag zu kündigen auf eigenbedarf, obwohl die mieter noch nicht eingezogen sind?
  4. Stromschulden: Neue Wohnung kein Strom im Forum Mietrecht
    Das Problem besteht darin .... Meine Tochter kann eine neue Wohnung beziehen, hat aber noch eine offene Schuld beim örtlichen Stromanbieter....
  5. Problem mit Mitbewohnerin im Forum Mietrecht
    Wie der Ttel schon besagt, geht es um meine Mitbewohnerin, mit der ich andauernde Probleme habe. Die Lage ist Folgende: Der Vertrag ist auf beide...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: mitbewohner loswerden und hauptmieter loswerden und mitbewohner ohne mietvertrag loswerden und mitbewohnerin loswerden und ohne mietvertrag in wg gezogen und keine zweckwg mitbewohner loswerden und noch kein mietvertrag und stromschulden mitbewohner und wie mitbewohner loswerden und mietVertrag nicht unterschrieben und rausschmiss von Mitbewohner und wohnungsgemeinschaft mitbewohner mietrecht vereinbarung untermieter loswerden und stromschulden mitbewohner anmeldung und mitbewohnerin probleme und noch kein mietvertrag einziehen und mitbewohner ohne mietvertrag und noch keinen mietvertrag wg  und wg mitbewohner ohne mietvertrag kündigen und wg mitbewohner stromschulden und kein mietvertrag und kein kontakt zu mitbewohnerin und wie loswerden mietvertrag und mitbewohner in der wg ohne mietvertrag und vertrag wg mitbewohner und wg neue mitbewohner mietvertrag und wg mitbewohner kein mietvertrag

Stichworte

absprache akzeptieren alten ausgezogen auszug beide beiden besseren bewegen brauch chste dan dann dementsprechend deren dliche ehe eigentlich einfach eingezogen erkennen erst etwas fach freund funktioniert geändert gefunden gehe gespr glichkeiten gru grunds grundsätzlich hat hauptmieter her hilfe hoffe jeweiligen kommen kontakt lautst lebe leben lerne lernen liebe lieben loswerden mal menschliche mich mie mietvertrag mitbewohner mitbewohnerin möchte möglichkeiten morgen mündliche nächste nder nebeneinander nicht nnte noch obwohl ohne vertrag probleme rausschmeißen rausschmiss rechtlich rlich schnell schwierigkeiten sehr sei seit selbst sieht sohn tzlich ung unserer unterschiedlich unterschriebe urlaub verantwortung vermieter vers vertrag vertrag. vors ware wege weit woche wochen wohnen wohngemeinschaft zeit zimmer zug zusammenzug