§574(2): Kündigung Eigenbedarf || angemessener Ersatzwohnraum
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

§574(2): Kündigung Eigenbedarf || angemessener Ersatzwohnraum im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ich habe mir eine ETW erworben, welche vermietet ist. Nun habe ich dem Mieter wegen ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard §574(2): Kündigung Eigenbedarf || angemessener Ersatzwohnraum

    Ich habe mir eine ETW erworben, welche vermietet ist. Nun habe ich dem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt (§573 Abs. 2 Nr. 2 BGB). Die Antwort des Mieters war der Widerspruch wegen fehlendem angemessenem Ersatzwohnraum (§574 Abs. 2 BGB).

    Wie kann und sollte ich den nun weiter agieren? Die Sache mit dem Ersatzwohnraum ist ja äußerst dehnbar...

    Vielen Dank vorab

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: §574(2): Kündigung Eigenbedarf || angemessener Ersatzwohnraum

    Es gibt einen Mietvertrag. Wielange läuft dieser noch ? Ersteinmal fristgerecht kündigen. Der Mieter hat Ihnen schon entsprechende §§ um die Ohren geworfen. Sicher hat er vielleicht sich schon mit derm Mieterschutzbund unterhalten ?

    Einmal das hier :

    ...der Vermieter die Räume als Wohnung für sich, seine Familienangehörigen oder Angehörige seines Haushalts benötigt oder
    Hier der Auszug vom §574. 2

    Eine Härte liegt auch vor, wenn angemessener Ersatzwohnraum zu zumutbaren Bedingungen nicht beschafft werden kann.
    Es gibt viele gleichartige Fälle mit Urteilen. Sie brauchen zeit. Vielleicht viel Zeit. Der Mieter ist immer im Vorteil. Schaltet er den Mieterschutzbund ein, können sie klein beigeben oder Klagen. Selbst wenn Sie recht haben. Dieses Thema ist sehr schwierig. Also auch hier mal mit dem Mieter sprechen. Vielleicht hilft es beiden seiten wenn man dem Mieter Alles klar darlegt und ihm anbietet den Umzug zu zahlen. Der Mieter muss ja Gelegenheit haben sich ersteinmal einen geeigneten Wohnraum zu suchen. Eben jetzt §574.2 "Ersatzwohnraum".

    Zahlt der Mieter pünktlich seine Miete und Nebenkosten ? gab es zu Klagen schoneinmaL Anlass, also Ruhestörung, Nichteinhaltung seiner sonsigen mietpflichten etc.
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: §574(2): Kündigung Eigenbedarf || angemessener Ersatzwohnraum

    Zu Schulden kommen lassen hat er sich bis jetzt noch nichts, diese Option entfällt also.

    Ein Kollege meinte ich kann den Widerspruch auch einfach nicht annehmen. Wie würde es dann weiter gehen? Und was ist denn nun mit der Frist des Auszugs, welche ich dem Vermieter gesetzt habe (3 Monate, da er weniger als 5 Jahre in der Wohnung wohnt)? Verschiebt sich hier was. Wie lange habe ich Zeit um auf den Widerspruch zu reagieren?

    Vielen Dank vorab!

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: §574(2): Kündigung Eigenbedarf || angemessener Ersatzwohnraum

    Widerspruch ist klar. Sollten Sie machen, schriftlich, und dann ersatzweise die normale kündigung nocheinmal aussprechen. Als vermieter haben Sie vielleicht gute Karten, aber in der Praxis sieht das nicht gut aus. Die Mieterschutzverbände sind sehr stark. Wollen Sie es bis zu einer Räumungsklage kommen lassen ? Wissen Sie was Sie das kostet ? Der Mieter kann das ersteinmal sehr lange herausziehen. Sie können ihn nicht auf die Strasse setzen, selbst wenn für Sie die Rechtslage optimal aussieht.

    Einfach sich mal mit dem Mieter unterhalten. Das kann auch viel helfen. In 3 Monaten wird er in der regel kaum eine geeignete Ersatzwohnunmg finden. Jetzt mal unter uns. Wenn man einen Mieter in seiner Wohung hat, bekommen Sie ihn nur schwer wieder los. Recht hin oder her.... !

    Wielange läuft noch der Mietvertrag ?
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  5. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: §574(2): Kündigung Eigenbedarf || angemessener Ersatzwohnraum

    Das macht mir leider nicht viel Mut
    Das ist halt eben die Frage wie es nun weiter gehen kann. Lege ich da nun Widerspruch gegen den Widerspruch des Mieters ein? Bis zum Widerspruch des Mieters und dessen Fristen ist ja alles recht klar. Aber wie ich nun weiter machen kann, weiß ich eben nicht so recht.

    Der Mieter hat mit der Vorbesitzerin einen unbefristeten Mietvertrag abgeschlossen.

    Könnte ich da nun wenigstens die Miete erhöhen oder gibts da ggf. negative Folgen für mich. Bspw. wie dass man dann in einer bestimmten Dauer dem Mieter nicht kündigen kann?

  6. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: §574(2): Kündigung Eigenbedarf || angemessener Ersatzwohnraum

    Der Mieter hat mit der Vorbesitzerin einen unbefristeten Mietvertrag abgeschlossen.
    Aha, da sind Sie also in einen bestehenden Mietvertrag bei Kauf einer Wohnung eingestiegen. Stimmt das so ? Wenn ja, Bingo........ Wie kann man so eine Wohnung kaufen.... ! Mieter bekommen heute "fast" alle Rechte. Wie kann man als Vorbesitzer einer Wohnung gleich auf unbefristet geht, wenn der Mieter noch keine 5 jahre die Wohnung bewohnt ! Das riecht mir nach Etwas.

    Wie heisst es im Volksmund "Kauf bricht Miete nicht !"

    Nach den Spielregeln könnten Sie die Miete erhöhen. Aber ersteinmal den Mietvertrag durchlesen. Ich empfehle Ihnen einem Haus-und Grundbesitzer Verein beizutreten. Kostet nicht die Welt. Die haben auch Fachanwälte. Auch solche Mietverträge können gelöst werden. Reden Sie mit einem Anwalt wegen der Sache Eigenbedarf. Vielleicht finden Sie gemeinsam trifftige Gründe.....
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kündigung bei Eigenbedarf im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Kann ich ein bei einer z. Zt. vermieteten Wohnung als Erwerber sofort nach Eintragung als neuer Eigentümer das Mietverhältnis wg. Eigenbedarf...
  2. kündigung wegen eigenbedarf im Forum Mietrecht
    einen schönen guten tag! uns wurde die wohnung vor ein paar tagen mündlich wegen eigenbedarfs bis zum ca. nächsten jahr im sommer 2011 gekündigt....
  3. Wegen Eigenbedarf Kündigung erhalten im Forum Mietrecht
    Ich habe die Kündigung "wegen Eigenbedarf" erhalten. Begründung: aus finanziellen Gründen verkauft die Vermieterin das Haus, ein Käufer sei bereits...
  4. Kündigung bei Eigenbedarf im Forum Mietrecht
    Mein Freund wohnt seit über 18 Jahren in einen Haus. Durch seine Insolvens ist das Haus im Dez. versteigert worden. Seine Tante hat es ersteigert. Er...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: angemessener ersatzwohnraum und mietrecht kündigung § 574.2 und was ist angemessener ersatzwohnraum und eigenbedarfskündigung angemessener ersatzwohnraum und eigenbedarf angemessener Ersatzwohnraum und angemessener wohnraum eigenbedarfskündigung und eigenbedarfskündigung ersatzwohnraum und 574 bgb eigenbedarf und zumutbarer wohnraum und ersatzwohnraum eigenbedarf und zumutbarer ersatzwohnraum und eigenbedarf angemessener wohnraum und was ist angwemessener wohnraum für den mieter bei eigenbedarf und kündigung eigenbedarf härte widerspruch ersatzwohnraum und kündigung eigenbedarf zumutbarkeit und eigenbedarfskündigung bei mangel ersatzwohnraum und mietrecht angemessener ersatzwohnraum und urteil ersatzwohnraum und § 573 eigenbedarfskündigung ersatzwohnraum und angemessener wohnraum eigenbedarf und eigenbedarfskündigung widerspruch folgen und § 574 2 bgb eigenbedarf und klage eigenbedarf fehlender ersatzwohnraum und § 574 bgb wer muss ersatzwohnraum beschaffen und angemessener ersatzwohnraum zu zumutbaren bedingungen urteile und eigenbedarfkündigung bei fehlendem ersatzwohnraum und eigenbedarfskündigung zumutbarkeit und eigenbedarf ersatzwohnraum finden und einspruch eigenbedarfsklage folgen und mieter kündigung widerspruch ersatzwohnraum und widerspruch eigenbedarf ersatzwohnraum und eigenbedarf widerspruch härte und §574 bgb angemessener ersatzwohnraum und fehlender ersatzwohnraum klage eigenbedarf und angemessener wohnraum kündigungsfrist und was ist zumutbarer wohnraum härte eigenbedarf und was ist zumutbarer ersatzwohnraum eigenbedarfskündigung und aussehen zumutbarer wohnraum und wie sieht zumutbarer wohnraum aus und zumutbarer umkreis eigenbedarfskündigung und ersatzwohnraum mit hunden und fehlender ersatzwohnraum und miete erhöhen bei nichteinhaltung des auszugs wegen eigenbedarf und kündigung eigenbedarf widerspruch haerte und klage auf wohnraumeigenbedarf und geeigneter ersatzwohnraum und §574.2 bgb und angemessene kündigungsfrist eigenbedarf und ersatzwohnraum mietvertrag und eigenbedarfskündigung zumutbarer ersatzwohnraum und eigenbedarfskündigung bgb ersatzwohnraum und was ist zumutbarer ersatzwohnraum bei eigenbedarfskündigung und Antwort nach Widerspruch gegen Eigenbedarfskündigung und eigenbedarf widerspruch ersatzwohnraum und zumutbarer wohnraum bei eigenbedarfskuendigung und was ist ersatzwohnraum und urteile ersatzwohnraum und Kündigung wegen fehlendem Ersatzwohnraum und eigenbedarf 574 und eigenbedarf kündigung angemessener ersatzwohnraum 2012 und eigenbedarf kündigung angemessener ersatzwohnraum und eigenbedarfskündigung angemessener wohnraum und angemessener ersatzwohnraum mieterecht und §574.2 ersatzwohnraum und eigenbedarf rechte mieter

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abs angemessener antwort äußerst bgb dig digt digung eigenbedarf ersatzwohnraum erst erworben etw fehlendem gek gekündigt kündigung mieter mieters ndig ndigung rau raum sollte vermietet vertrag. wege wei