Mietminderung wegen Beleidigung oder Bedrohung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Mietminderung wegen Beleidigung oder Bedrohung im Forum Mietminderung vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Mietminderung wegen Beleidigung oder Bedrohung Kein Mieter muss eine Beleidigung oder Bedrohung seiner Person hinnehmen. ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Webteam
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Mietminderung wegen Beleidigung oder Bedrohung

    Mietminderung wegen Beleidigung oder Bedrohung

    Kein Mieter muss eine Beleidigung oder Bedrohung seiner Person hinnehmen. Der Vermieter hat die Pflicht, solche Vorfälle zu untersuchen und abzustellen. Kommt er seiner Verantwortung nicht nach, so kann der Mieter die Miete mindern.

    Bedrohung und Belästigung durch den Nachbarn
    AG Köln
    Minderung: 25%

    Bedrohung und Beleidigung durch den Hausmeister
    AG Neuköln
    Minderung: 10%

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1

    Standard Beleidigung und Bedrohung durch Nachbarn

    Wie oft muss man sich das aber gefallen lassen, bis man de Miete kürzen darf? Muss ich also einen Brief an den Herrn Vermieter schreiben? Wie gehe ich vor?

    LG Jokesch

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard

    Hallo Jokesch, wie bei jedem Mangel an der Mietsache musst du diesen dem Vermieter anzeigen und ihn auffordern den abzustellen.
    Gleichzeitig musst du den Mangel, also die Bedrohung natürlich auch beweisen können.
    Zum einen also den Vermieter davon in Kenntnis setzen das du bedroht wirst, zum anderen aber auch als Beweismittel auf die Polizei zugreifen und Anzeige erstatten.

    Direkt im ersten Schritt ist eine Mietminderung dann aber wohl nicht der beste Weg.
    Führe ein Art Tagebuch, wann es zu welcher Bedrohung gekommen ist, eventuell mit Zeugen.
    Wenn der Vermieter nicht reagiert und die Polizei nicht hilft, dann solltest du einen Anwalt einschalten, damit du bei der Minderung der Miete auf der sicheren Seite bist.

    Das Helferlein

  4. Fragesteller
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich frage mich in solchen Fällen, ob der Vermieter da nicht im Nachhinein einen reindrücken kann?? Z.B. wenn man auszieht, dass dann auf einmal irgendwelche Sachen beanstandet werden, die man renovieren muss und sich so der Vermieter "rächt" bzw. sein Geld wiederholt??
    Wir hatten nämlich mal einen ähnlichen Fall bei uns in der Wohnung und wir "fürchten" uns ein wenig vor dem Auszug ;)
    Ich mein, es ist klar, dass die das offiziell nicht dürfen, aber ist es trotzdem Usus?
    Alles wird gut

  5. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: Mietminderung wegen Beleidigung oder Bedrohung

    Zitat Zitat von Unicorn Beitrag anzeigen
    Ich frage mich in solchen Fällen, ob der Vermieter da nicht im Nachhinein einen reindrücken kann?? Z.B. wenn man auszieht, dass dann auf einmal irgendwelche Sachen beanstandet werden, die man renovieren muss und sich so der Vermieter "rächt" bzw. sein Geld wieder holt??
    Wir hatten nämlich mal einen ähnlichen Fall bei uns in der Wohnung und wir "fürchten" uns ein wenig vor dem Auszug ;)
    Ich mein, es ist klar, dass die das offiziell nicht dürfen, aber ist es trotzdem Usus?
    Antwort:
    SIe haben also Befürchtungen, dass der Vermieter Ihnen einen Schaden zufügen könnte, indem er nachträglich Schäden oder ähnliches behauptet? Natürlich ist eine unerlaubte Handlung (die es ja ja wäre) nicht erlaubt ist. Selbstverständlich können Sie sich dagegen schützen! Und zwar zB so: Kurz vor dem Übergabetermin halten Sie den Zustand der Wohnung durch Zeugen fest, und Sie machen viele digitale Fotos mit Datumseinblendung. Oder Sie lassen einen Malermeister die Wohnung begutachten. Schriftlich! Das kostet halt was. Und dann fertigen Sie ein genaues Übergabeprotokoll. Und unterschreiben beite Teile. Und das gilt!! Was da nicht drinsteht, existiert nicht!. So. Das wär´s.
    Und außerdem: Wenn Sie vom Mieterdasein genug haben, sparen Sie auf den Kauf einer Wohnung. Die Kredite sind heute so günstig wie noch nie. Vergleichen Sie die Kreditagebote z.B. durch notwendiger Kredit Test Sie werden staunen, wie günstig die Kredite sind. Und Vergleichen Sie die Angebote!

    Conny

  6. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1

    Standard AW: Mietminderung wegen Beleidigung oder Bedrohung

    Hallo,
    ich werde von meinem Nachbar bedroht und beleidigt, und brauche Gerichtsurteile für Mietminderung, in ähnlichen Fällen.

    Gruß

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. sms bedrohung und beleidigung im Forum Strafrecht
    hi , mal ne frage, wohne seit 10 jahren in einen mehrfamilienhaus. mitlerweile mit frau und 2 kindern 5 jahre und 9 monate. nun hat mein...
  2. Beleidigung und Bedrohung per Email im Forum Strafrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren , ich hoffe Sie können mir helfen die Frage zu beantworten . Ich habe jemanden per Mail beleidigt und bedroht....
  3. bedrohung und beleidigung durch nachbarin im Forum Mietrecht
    was soll ich tun ? meine nachbarin hat mich nit dem tod bedroht ( ich jage dir eine kugel durch deinen kopf )und beleidigte meine frau mit den...
  4. bedrohung, beschimpfung und beleidigung durch Hausmitbewohnerin im Forum Mietrecht
    Mittwoch den 15.04.2009 Heute um 10:30 Uhr klopft es an unsere Wohnungstür. Ich öffnete. Dort stand unsere Nachbarin E.T. Die wedelte mit einem...
  5. Beleidigung oder was ist das?? im Forum Strafrecht
    Hallo , ich hab da ein Problem. Meine Mutter erzählt Lügen herum, die meine jetzige Beziehung kaputt machen kann. Was kann ich dagegen tun und was...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: mietminderung wegen nachbarn und mietminderung wegen belästigung durch nachbarn und mietminderung nachbarn belästigen und mietminderung bei belästigung durch nachbarn und mietminderung beleidigung durch nachbarn und belästigung durch nachbarn mietminderung und mietminderung bedrohung durch nachbarn und mietminderung wegen bedrohung durch nachbarn und mietminderung wegen beleidigung und mietminderung belästigung nachbar und mietminderung belästigung durch nachbarn und mietminderung bedrohung durch anderen mieter und bedrohung durch nachbarn mietminderung und mietminderung beleidigung nachbarn und mietminderung wegen beleidigung oder bedrohung und hausmeister beleidigt mieter und mietminderung bedrohung nachbar und mietminderung bei bedrohung durch nachbarn und mietminderung bei bedrohung durch mitmieter und mietminderung bei nachbarstreit und mietminderung bei beleidigung und mietminderung belästigung durch mitmieter und mietminderung bei beleidigung von nachbar und mietminderung wegen nachbar und mietminderung beleidigung und mietminderung bedrohung und mietminderung wegen beleidigung durch vermieter und mietminderung bei belästigung durch mitmieter und mietminderung nachbarn belästigung und mietkürzung wegen nachbarn und mietminderung wegen belästigung durch vermieter und mietminderung wegen belästigung  und mietminderung wegen mobbing der nachbarn und bedrohung durch mitmieter und vom vermieter beleidigt und mietminderung wegen mobbing und mietkürzung bei bedrohung und Mietminderung bei Bedrohung und mietminderung durch belästigung nachbarn und hat der mieter das recht die miete zu kürzen wenn er vom nachbarn bedroht und belästigt wird und dervermieter das nicht zur kenntnis nimmt und mietminderung beleidigung vermieter und mietminderung bedrohung durch vermieter und mietminderung wegen beleidigung durch nachbarn und mobbing durch nachbarn mietminderung und mobbing durch hausmeister und mietminderung mobbing und beleidigung mietminderung  und mietkürzung wegen beleidigung und hausmeister schikaniert mieter und mietminderung belästigung und mietminderung wegen hausmeister und miete kürzen wegen belästigung durch vermieter und mietminderung bedrohung nachbarn und belästigung nachbarn mietminderung und mietminderung beschimpfung und mietminderung wegen ruhestörung durch nachbarn und mietminderung wegen bedrohung und bedrohung nachbarn mietminderung und mietmangel beleidigung bedrohung und mietminderung mobbing durch nachbarn und mietminderung bei mobbing durch nachbarn und belästigung durch vermieter mietminderung und mietminderung bei ruhestörung durch nachbarn und miete kürzen wegen nachbar und belästigung durch hausmeister

Stichworte

bedrohung belästigung beleidigung derung hat hin hinnehmen lle mie mieter mietminderung mindern minderung muss nachbar nachträglich nehmen nicht person pflicht sei seiner untersuchen verantwortung vermieter vorf wege