Mietminderung bei Ablagerungen und Biofilm
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Mietminderung bei Ablagerungen und Biofilm im Forum Mietminderung vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Wer bei einem Biofilm an ein Aufklärungsvideo aus seiner Schulzeit denkt, der ist hier im ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard Mietminderung bei Ablagerungen und Biofilm

    Wer bei einem Biofilm an ein Aufklärungsvideo aus seiner Schulzeit denkt, der ist hier im sprichwörtlich falschen Film gelandet. Das Thema dreht sich um den Biofilm in Trinkwasserleitungen, Einfüllkammer der Waschmaschine oder im Spülkasten der WC-Anlage. Jeder kennt das, gerade im Spülkasten bildet sich gern eine schleimige Masse, erst hell und noch ansehnlich. Später aber verwandelt sie sich in eine braun bis schwarz gefärbten Schleim, der nicht nur klebt wie hulle, schmiert sondern auch noch ziemlich stinken kann.

    Das Amtsgericht Münster hatte so einen Fall auf seinem Schreibtisch liegen. Ein Mieter hatte bei seinem Vermieter die Minderung der Miete beantragt, weil nach seiner Auffassung der schleimige Belag im Spülkasten ein Mangel darstelle.
    Der unangenehme und pentrante Geruch machte in seinen Augen das Bewohnen der Toilette unmöglich.

    Der Vermieter sollte die Ursache abstellen und den Mangel beheben.
    Die Richter folgten aber der Argumentation des Vermieters, der ein Gutachten vorlegen konnte, in dem eine Biofilmausflockung als in keiner Weise gesundheitsschädlich eingestuft wurde. Dieser wäre in jeden Haushalt vorhanden und könne nicht verhindert werden.
    Laut der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfachs und durch einschlägige Hygieneinstitute bestätigt, müsse dieser Film hingenommen werden und dessen Auswirkungen durch Putzen und brausen der betroffenen Teile gespült werden.

    Daher sahen und sehen die Richter die Bildung des Schleims als Biofilm in Trinkwasserleitungen, Einfüllkammer der Waschmaschine oder im Spülkasten der WC-Anlage nicht als Mietmangel an, der zur Mietminderung berechtigt.
    Amtsgericht Münster Az: 28 C 2750/09

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. App bei Mietminderung im Forum Facebook: News Fanseiten und Deals
    Wer sich fragt, ob bei einem Mangel an der Mietsache eine Mietminderung möglich ist, kann sich einen ersten Eindruck in der kostenlosen App ABC der...
  2. Ablagerungen im WC-Spülkasten sind kein Mietmangel im Forum Urteile im Mietrecht
    Die Mieter wohnten seit 1991 in ihrer Wohnung. Als sich im WC-Spülkasten und im Waschmittelfach der Waschmaschine eine schleimige Masse absetzte,...
  3. Mietminderung im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo wir haben seit Einzug branes Wasser aus allen Leitungen dies wurde auch schon mal repariert hat aber leider absolut nichts gebracht.Daraufhin...
  4. Mietminderung bei Ratten im Hof im Forum Mietminderung
    Ratten im Hof da geht jeder Mieter entweder an die Decke oder auf die Barrikaden. Zu Recht wie das Amtsgericht Aachen entschied. Mieter haben bei...
  5. Mietminderung bei Straßenlärm im Forum Mietminderung
    Kann ich bei unerträglichem Straßenlärm die Miete mindern? Ja, sofern die Verkehrsführung sich geändert hat. Wohnen sie zur Zeit an einer...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: biofilm toilette und schleimige braune ablagerungen in der toilette und biofilm im wc und schleimige ablagerungen toilette und schleimige Ablagerung spülkasten  und biofilm wc und biofilm mietminderung und schleimige ablagerungen im spülkasten

Stichworte

achten amtsgericht anlage argumentation auffassung betroffene biofilm deutsche deutschen eile einfüllkammer eingestuft falsche falschen film folgte gesundheitsschädlich gutachten hat haushalt mangel mieter mietminderung minderung münster müsse nicht nur richter sahen schleimige spülkasten stinken toilette trinkwasserleitungen vermieter vermieters vorhanden vorlegen waschmaschine ziemlich