Mietminderung: Wegen bekannter Rockergang und Baugerüsten
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Mietminderung: Wegen bekannter Rockergang und Baugerüsten im Forum Mietminderung vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hier noch einmal das selbe Thema, da es nicht verschoben wird und keine Beachtung findet: ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1

    Standard Mietminderung: Wegen bekannter Rockergang und Baugerüsten

    Hier noch einmal das selbe Thema, da es nicht verschoben wird und keine Beachtung findet:

    Hallo miteinander,
    ich persönlich fühle mich etwas überfordert bei meinem Vermieter Mietminderung zu beantragen, bzw einfach durchzusetzen, weil ich keine Ahnung habe wieviele Prozente mir zustehen würden. Ich will nicht einfach zuviel einbehalten und dann Probleme mit dem Vermieter bekommen. Darum möchte ich gerne hier mal meinen Fall schildern, und hoffe das man mir hier Tipps geben kann.

    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Auf einmal ist eine bekannte Rockergang nebenan eingezogen, die abends oft laut ist, mitten in der Nacht mit ihren extrem lauten Motorrädern an meinem Schlafzimmer vorbeibrettern und schön aufdrehen. (Ihr müsst euch das so vorstellen: 2 Mehrfamilienhäuser, zwischen den beiden Häusern die Auffahrt zum "Hinterhof" wo auch der Eingang zum Clubhaus ist. Und leider ist mein Schlafzimmer direkt zu dieser Auffahrt gerichtet. Das schallt extrem und darüber freuen die sich so das sie richtig aufdrehen)
    Ausserdem fühle ich mich genötigt den Leuten aus dem Weg zu gehen, weil ich ehrlich gesagt keine Lust habe Prügel wegen irgendwelchem Mist wie "warum guckst du mich an?" zu kriegen.
    Vor meinem Schlafzimmerfenster (ich wohne im 2. Stock) wird Cannabis konsumiert, laut gelacht und teilweise auch rumgebrüllt.
    Ich fühle mich seitdem die Leute da sind einfach nicht mehr wohl in meiner Wohnung.

    Nun zu den Baugerüsten
    Seit mittlerweile bestimmt 2 Monaten stehen hässliche Gerüste an Vorder und Rückseite des Hauses. Begründet werden die "Arbeiten" mit Balkonsanierungen. Dann frage ich mich, warum die Arbeiter. Manchmal gerade mal 5 an der Zahl, 1 oder 2 stunden täglich daran arbeiten und ansonsten sind die Gerüste leer...
    Ich habe eigentlich keine Lust darauf an Heiligabend sone Dinger an unserem Haus zu sehen. Das zerstört schon sehr die Stimmung. Vom Baulärm der vor einem Monat war brauch ich wohl eh nicht beim Vermieter anzukommen, da ich damit bestimmt schon zu spät dran bin.

    also mein größtes Problem ist die Motorradgang da direkt neben mir.
    ich hoffe hier kann mir jemand helfen
    LG Sven

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo Sven
    Beachtung findet jedes Thema, zumeist ist es aber schwer wegen der Fragestellung ein passendes Urteil oder einen Fachbeitrag genau zu dem passenden Thema zu finden.
    Ihr Fall gliedert sich in zwei Punkten.
    Zum einen sind da die Baugerüste.
    Hier hat das Kammergericht Berlin den Mietern eines Mehrfamilienhauses eine pauschale Mietminderung von 20 Prozent zugesprochen. Az: 8 U 5875/98


    Wichtig bei einer Mietminderung ist immer die Einschätzung, dass nicht nur eine nur unerheblichen Beeinträchtigung der Mietwohnung vorliegt.

    Das Amtsgericht Hamburg-Altona Az: 317 C 198/07 sprach den Mietern gar 30% Minderung zu. Hier dauerten die Arbeiten aber mehr als ein Jahr und die Fenster waren verhängt.
    Dies sind nur zwei Beispiele wie Gerichte geurteilt haben. Um ein möglichst Fallrelevantes Urteil finden zu können, sollten sie genau erklären, welche Beeinträchtigungen vorliegen.
    Was ist zum Beispiel mit dem Balkon? Ist er noch zu benutzen?

    Eines aber vorweg, eine Mietminderung wegen der Einrüstung und einem eventuell nicht mehr nutzbaren Balkon ist erst nach Mängelanzeige beim Vermieter möglich und dann nur für die Zukunft - nicht rückwirkend.
    Obwohl der Vermieter sich sicher bewusst ist, dass sie die Bauarbeiten stört, so müssen sie dennoch eine Beeinträchtigung der Mietwohnung anzeigen.

    Nun zu der Rockergang. Zum einen kann hier der Vermieter aufgefordert werden, für Ruhe zu sorgen. Möglich wäre auch eine Mietminderung obwohl der Vermieter die Ruhestörung nicht zu verschulden hat.
    Zum anderen aber kann auch das Ordnungsamt / Polizei eingeschaltet werden. Wir suchen hier noch nach einem ähnlichen Fall und wie dort der Mieter vorgegangen ist.

    Beide Fälle zusammen lassen aber erahnen, dass es sich um ein doch recht heftiges Problem handelt, das sie nur sehr schwer allein bewältigen können.

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    und um wieviel Prozent könnte ich die Miete kürzen wegen der Gang? Wohne im Umland von Berlin

    Die Baugerüste behindern meine Wohnung nicht expliziet. Ich bin einer der glücklichen der die Arbeiten nur vom Fenster aus am Nachbar haus sieht. Andere Mieter des Hauses haben das Gerüst direkt vorm Fenster. Einen Balkon habe ich nicht. Diese sind im oberen Stock.

    Danke für die Antwort schonmal

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Elterngeld - aus Mitwirkungspflicht wird Mitteilungspflicht bekannter Tatsachen? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich werde ab 07/2011 Elterngeld erhalten. Einen Bescheid darüber habe ich schon. Ich habe vor der Geburt meines Kindes mehr als 1.200 € Einkommen...
  2. Mietminderung wegen Balkonsanierungsarbeiten im Forum Mietrecht
    Hallo, ich konnte meinen Balkon ganze zwei Monate wegen Sanierungsarbeiten nicht nutzen. Ein Gerüst wurde aufgebaut, ohne einer Sicherungsplane,...
  3. Mietminderung wegen Geruchsbelästigung im Forum Mietrecht
    Wie viel Miete darf ich kürtzen ,wenn ein unerträglicher Geruch durch die Nachbars Wohn ung entstanden ist, so schlimm das Polizei ,Ordnungsamt...
  4. Mietminderung wegen Wasserschaden im Forum Mietminderung
    Mietminderung wegen Wasserschaden Ist ein Zimmer nicht mehr benutzbar - hier Wohnzimmer, weil es zu einem Wasserschaden kam, so kann der Mieter...
  5. Mietminderung wegen Fluglärm im Forum Mietminderung
    Mietminderung wegen Fluglärm Wenn die Flugzeuge nur so über die Mietwohnung dröhnen und eine fehlende Isolierverglasung den Lärmpegel nicht...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: mietminderung wegen gerüststellung und mängelanzeige treppenhausbeleuchtung und baugerüst und bauvorhaben mietminderung und mietminderung baugerüst und amtsgericht hamburg-altona 317 c 19807 und baugerüst direkt am schlafzimmerfenster

Stichworte

abends arbeiter bauger baulärm beach begr begründet beide beiden bekannte bekannter bekomme brauch bzw cannabis chte dan dann derung direkt ehe ehrlich eigentlich einbehalten einfach eingang eingezogen einmal etwas euch fach fall finde findet frage freuen geben gehe gel ger gerichte gerne haus häuser häusern hauses heiligabend hin hinterhof hoffe jemand kriege kriegen laut laute lauten leider leute lich lust mal mehrfamilienhaus meinem meinen meiner mich mie mietminderung minderung mist möchte monate monaten nacht nebenan nicht noch oft pers probleme richtig rockergang sanierungen schilder schildern schlafzimmer schön sehen sehr sei sst ste sten stunden teilweise ter tern tes thema tigt tipps tragen ung unserem user usern vermieter vors wege wieviele wohnung zerst zerstört zukommen