Tumor, doch krankenhasse will nichts zahlen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Tumor, doch krankenhasse will nichts zahlen im Forum Medizinrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Eine Freundin von mir muss operiert werden. Die Ärzte sagen das wenn man nicht sofort ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1

    Standard Tumor, doch krankenhasse will nichts zahlen

    Eine Freundin von mir muss operiert werden. Die Ärzte sagen das wenn man nicht sofort operiert liegt die gefahr bei 80% das sie es nich schaffen würde. Die Krankenkasse ist aber der Meinung das sie nix zahlen müssen, weil die Gefahr nicht bei 100% liegt. Kann das wirklich sein? Es handelt sich nämlich um einen Tumor der noch nicht bösartig sein soll, aber schon fortgeschritten ist und nun zu einem Atemstillstand führen kann.Sie ist bei der BKK versichert.
    Danke schonmal im voraus
    Grüße!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Das kann ich mir nicht vorstellen,

    denn wenn die Ärzte Deiner Freundin ein Operation medizinisch für notwendig halten dann muss die Krankenkasse auch die Kosten übernehmen.

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat Zitat von Thomson1991 Beitrag anzeigen
    Die Ärzte sagen das wenn man nicht sofort operiert liegt die gefahr bei 80% das sie es nich schaffen würde. Die Krankenkasse ist aber der Meinung das sie nix zahlen müssen, weil die Gefahr nicht bei 100% liegt.
    ?? weil die Gefahr nicht bei 100% liegt.?? Das argumentiert die KK??
    Kann ich mir nicht vorstellen.
    Zitat Zitat von Thomson1991 Beitrag anzeigen
    Es handelt sich nämlich um einen Tumor der noch nicht bösartig sein soll,
    Allgemein,ein gutartiger Tumor ist nicht unbedingt lebensbedrohlich.
    Zitat Zitat von Thomson1991 Beitrag anzeigen
    aber schon fortgeschritten ist und nun zu einem Atemstillstand führen kann.
    ?? Wo befindet sich der Tumor?
    Und was sagen die Ärzte zu dem Beschluss?

    Ps.Ärger mit der Krankenkasse – Welche Möglichkeiten haben Versicherte?
    Und
    Beschwerde beim Bundesversicherungsamt.de
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  4. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Thomson1991 Beitrag anzeigen
    Eine Freundin von mir muss operiert werden. Die Ärzte sagen das wenn man nicht sofort operiert liegt die gefahr bei 80% das sie es nich schaffen würde. Die Krankenkasse ist aber der Meinung das sie nix zahlen müssen, weil die Gefahr nicht bei 100% liegt. Kann das wirklich sein? Es handelt sich nämlich um einen Tumor der noch nicht bösartig sein soll, aber schon fortgeschritten ist und nun zu einem Atemstillstand führen kann.Sie ist bei der BKK versichert.
    Danke schonmal im voraus
    Grüße!
    Zitat von rechtlos
    Das kann ich mir nicht vorstellen,

    denn wenn die Ärzte Deiner Freundin ein Operation medizinisch für notwendig halten dann muss die Krankenkasse auch die Kosten übernehmen.

    Hast Du denn schon Widerspruch zu der Entscheidung der Krankenkasse eingelegt?

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Lufthansa streikt und will nichts zahlen... im Forum Reiserecht
    Liebe Community, vor ein paar Monaten war ich mit meiner Freundin mit der Lufthansa in Paris(CDG). Auf der Rückreise hat dort das Bodenpersonal der...
  2. Vegetarier - Sheinbare tortellini doch mit fleisch gefüllt. Was tuhn ? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich habe gerade mit entsetzen feststellen müssen , das auf der verpackung scheinbar herrkömmlicher tortellini's fleisch enthalten ist auf der...
  3. Nie gesehen und doch verheiratet im Forum Aktuelle News
    Das OLG Zeibruecken hat für Recht erklärt, das eine nach ausländischen Recht geschlossene Heirat gültig ist, selbst wenn sich die Partner vorher noch...
  4. Provision weg und doch keine Wohnung im Forum Mietrecht
    Ich hab mir im Internet eine Wohnung gesucht mit Provision und hab sie mir angeguckt. Da ich aber Hartz 4 Empfänger bin musste ich das ganze erst vom...
  5. Geerbt...und dann doch nicht :( Kein Haupterbe benannt. im Forum Erbrecht
    Sehr geehrte Community! Ich versuche mich kurz zu halten und mich auf die Fakten zu konzentrieren. Folgendes Szenario: die zweite Ehefrau meines...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: tumor ziffern bei hausärzten

Stichworte

bkk delt freundin führen gefahr handel handelt kasse kranke krankenhasse krankenkasse mal meinung muss müsse nicht nichts nix noch operiert rzte sagen sar schaffe sei sofort tumor ung versichert zahlen