Krankenhaussponsoring und Zusammenarbeit mit angrenzenden Branchen (z.B.Lebensmittel)
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Krankenhaussponsoring und Zusammenarbeit mit angrenzenden Branchen (z.B.Lebensmittel) im Forum Medizinrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Beispielsweise ein Chefarzt (privaten Krankenhaus) ist mit einem Hersteller von Nahrungsmitteln aus ökologischem Landbau familiär ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Krankenhaussponsoring und Zusammenarbeit mit angrenzenden Branchen (z.B.Lebensmittel)

    Beispielsweise ein Chefarzt (privaten Krankenhaus) ist mit einem Hersteller von Nahrungsmitteln aus ökologischem Landbau familiär verbunden. Da dieser neu auf dem Markt ist, will der Chefarzt ihm eine Chance bieten und bei einem Tag der offenen Tür einen Stand über Ernährung einrichten, der auf die Risiken schlechter Ernährung aufklären soll. Dazu will er eine ihm bekannte Ökotrophologin einladen. Der Hersteller soll das Catering übernehmen und dadurch Möglichkeit erhalten, auf sich aufmerksam zu machen.
    Ist das überzeugend und zulässig???

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ist das überzeugend
    Für mich??? Nein.
    Ärzte sollten sich aus dem Kommerz heraushalten.
    Das ganze hat einen fiesen Beigeschmack.
    Erinnert mich an diverse Kongresse in der Südsee wo Ärzte auf Kosten der ****-industrie an angeblichen Symposiums teilnehmen.
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Dazu will er eine ihm bekannte Ökotrophologin einladen.
    Ein weiter Begriff...In diesem Fall würde ich mehr zur Lobbyistin tendieren.
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    und zulässig???
    Zulässig,ich glaube schon.Aber besser wäre die Frage: "Ist es moralisch vertretbar".

    Meine Meinung,ein Arzt der sich als Lobbyist betätigt,besonders wenn er Familie unterstützt ist für mich kein vertrauenswürdiger Arzt.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Durch zwei Grundsatzurteile hat der Bundesgerichtshof ein Stück Rechtssicherheit für die strafrechtliche Beurteilung der Drittmittelproblematik geschaffen.

    Allerdings hat der BGH die Bestrafung zweier Krankenhausärzte wegen Vorteilsannahme in mehreren Fällen, in einem Fall auch wegen Bestechlichkeit, bestätigt, obwohl diese Ärzte Drittmittel nur zugunsten der Weiterbildung der Mitarbeiter und der Verbesserung der Klinikausstattungverwendet hatten.

    Die Kooperation von Industrie und Krankenhausärzten führt für die Betroffenen daherzu einem erheblichen Strafbarkeitsrisiko.

    Der nachfolgende Artikel analysiert die Struktur der Amtsdelikte und unterbreitet in Umsetzung der beiden BGHUrteile einen konkreten und praxistauglichen Vorschlag,um Strafbarkeitsrisiken weitestgehend zu vermeiden.

    Quelle und mehr zu dem Thema:

    http://www.arztrecht.org/verlag/pdf/...oring_2003.pdf
    Geändert von rechtlos (23.01.11 um 18:01 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Anwalt (Onlinerecht) für Zusammenarbeit gesucht im Forum Onlinerecht
    Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind zwei engagierte und erfolgreiche Webdesigner (ich übernehme das Designen, mein Partner das...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: sponsoring krankenhaus und sponsoring im krankenhaus  und Drittmittel im KRankenhaus und krankenhaus sponsoring und drittmittel krankenhaus und sponsoring von krankenhäusern und urteil krankenhaus catering und krankenhaus als sponsor und krankenhaus zusammenarbeit mit angrenzenden und tag der offenen tür krankenhaus rechtlich und klinik sponsoring und privatklinik zusammenarbeit mit lebensmittelbranche und das krankenhaus sponsoring und krankenhaussponsoring und krankenhaus zusammenarbeit mit angrenzenden branchen und der hersteller soll das catering für den tag der offenen tür übernehmen und darf krankenhaus mit angrenzenden branchen zusammenarbeiten und angemessenheit sponsoring krankenhaus und sponsoring krankenhaus recht und verwendung von drittmitteln sponsoring krankenhaus und sponsoring catering krankenhaus und tag der offenen tür kh erlaubt und sponsoring klinik rechtlich erlaubt und sponsoring klinik veranstaltung und ist ein tag der offenen tür im krankenhaus rechtlich erlaubt und sponsoring eines catering für ein krankenhaus und sponsoring angebote krankenhaus und tag der öffenen tür krankenhaus sponsoring rechtlich und Catering und klinik rechtlich und tag der offenen tür für krankenhäuser erlaubt und ist ein tag der offenen tür im kh erlaubt und sponsoring medizinrecht und sponsoring für krankenhäuser und sponsor krankenhaus und sponsoring eines Krankenhauses und verwendung drittmittel krankenhaus und sponsoring klinik probleme und sponsoring klinik rechtlich und sponsoring problemstellung krankenhaus und krankenhaus sponsor veranstaltung und sponsoring krankenhäuser risiko und sponsoren für ein krankenhaus und werbung für nahrungsmittel beim tag der offenen tür im krankenhaus und sponsoring <kliniken und sponsoring von veranstaltungen kliniken und nahrungsmittel hersteller als catering im krankenhaus erlaubt und sponsoring kliniken rechtlich und sponsoring krankenhaus veranstaltungen und sponsorverträge klinikum rechtlich und drittmittel im krankenhaus arztrecht und tag der offenen tür krankenhaus rechtliches  und krankenhäuser sponsoring anbieter und Krankenhaussponsoren und kooperation zwischen krankenhaus und catering und sponsoring im krankenhaus urteil und zusammenarbeit zwischen krankenhaus und vetreter der lebensmittelbranche erlaubt und krankenhaus recht sponsoring und krankenhaus tag der offenen tür zulässig und sponsoring im privaten krankenhaus und privatklinik tag der offenen tür rechtlich und drittmittel und sponsoring im krankenhaus und tage der offenen tür bei krankenhäuser erlaubt und sponsoring im krankenhaus geben und ärzte tag der offenen tür sponsoring rechtmäßig und catering sponsoring krankenhaus

Stichworte

Stichworte bearbeiten
angrenzende angrenzenden arbeit aufkl bekannte bernehmen branchen catering chance che chefarzt chen einladen einrichten erhalte erhalten ern ernährung famili glichkeit grenze haus hers hersteller kranke krankenhaus krankenhaussponsoring lebe lebensmittel markt möglichkeit neu offene offenen private privaten risiken schlechter ssig sta stand tag tel tür übernehmen zul zulässig zusammenarbeit