Zahnspange nochmals bezahlen?!?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Zahnspange nochmals bezahlen?!? im Forum Medizinrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Abend, meinem kleinen Bruder(16 Jahre) wurde in diesem Frühling (Zeitraum Februar/März) nach erfolgreicher kieferorthopädischer ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Zahnspange nochmals bezahlen?!?

    Guten Abend,
    meinem kleinen Bruder(16 Jahre) wurde in diesem Frühling (Zeitraum Februar/März) nach erfolgreicher kieferorthopädischer Behandlung die feste Zahnspnge entfernt. Daraufhin hat er eine lockere Zahnspange bekommen, die er sehr regelmäßig nachts trägt. Zusätzlich wurde ihm ein dünner Metalldrahtan der Hinterseite der unteren Vorderzähne befestigt, damit sich die Zähne nicht wieder verschieben. Diese mussten wir selbst bezahlen (ca. 300 Euro), denn die Krankenkasse (gesetzlich) übernimmt leider nichts. Soweit so gut.
    Nun hat sich vor zwei Tagen dieser Metalldraht abgelöst, als mein Bruder dann aber bei besagtem Kieferorthopäden war und um eine Reparatur bat, wurde ihm direkt eine Rechnung von 63,50 Euro ausgestellt, die er zu zahlen hätte, falls er die Behandlung in Anspruch nähme.
    Dabei legte der Arzt direkt Wert darauf, dass es sich nicht um einen Fehler seinerseits handle (dabei trägt meine Freundin nun schon seit 7 Jahren solch einen Draht ohne Probleme!) und dass die Behandlung "bestimmt schon mehr als 2 Jahre" zurück läge, was ja nun wirklich keinesfalls der Wahrheit entspricht.
    Bitte helfen Sie uns: Darf der Arzt eine Bezahlung für die Korrektur einer fehlerhaft durchgeführte Behandlung verlangen?!?
    Vielen, vielen Dank!!!
    Beste Grüße,
    Beate R.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Leitplanke bezahlen? im Forum Verkehrsrecht
    Hallo! Mein Verlobter hat vor kurzem durch einen Unfall ein Stück einer Leitplanke kaputt gemacht. Er hatte leider auch noch etwas Alkohol im...
  2. Kieferorthopäde mit Kassenzulassung: Gratis Zahnspange im Forum Urteile im Medizinrecht
    Seit vor einigen Jahren die Gebührenordnung für Zahnärzte geändert wurde, müssen gerade Kieferorthopäden, die bis dahin oft zu den Großverdienern...
  3. Muss ich bezahlen??? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, wirklich ein super Forum wenn man hier einfach so seine Fragen gelöst bekommt. Meine Frage ist folgende: Habe vor mittlerweile 30 Jahren...
  4. bezahlen von Sonderbaustein im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich war Mitglied in einem Golfplatz 2009. Die Mitgliedschaft kündigte ich fristgemäß am 9.2009. Nun verlangen die Betreiber einen Sonderbaustein, zur...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: REcht zahnspange und zahnspange bezahlung und zahnspange wie bezahlen und zahnspange wert bezahlung und zahnsoange bruder und bruder und zahnspange und zhnspange bruder und zahnspange bei bruder

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abend anspruch arzt bekomme bernimmt bezahlen bezahlung dan dann denn diesem direkt durchgef entfernt entspricht euro februar fehler fehlerhaft feste freundin gesetzlich guten handle hat helfen jahre jahren kasse kieferorthop kieferorthopäde korrektur kranke krankenkasse leider märz mehr muss nachts ner nicht nichts nner nochmals ohne probleme raum rechnung regelm reparatur sehr selbst spa spricht tage tagen tere trägt tte tzlich übernimmt uns verlangen wahrheit wert zeitraum zus