Rückforderung Krankenkasse wegen nachträglicher Unterhaltserhöhung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Rückforderung Krankenkasse wegen nachträglicher Unterhaltserhöhung im Forum Medizinrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, meine Mutter hat 2004 geheiratet und mein Bruder (15 J.), der nicht Sohn ihres ... Urteile und Rechtsfragen

  1. System Bot
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    652

    Standard Rückforderung Krankenkasse wegen nachträglicher Unterhaltserhöhung

    Hallo,

    meine Mutter hat 2004 geheiratet und mein Bruder (15 J.), der nicht Sohn ihres Mannes ist, wurde mit in seine Familienversicherung aufgenommen. Nun wurde jedoch in den letzten Jahren mit dem Kindesvater über den Unterhalt gestritten, welcher zu niedrig für ein Kind dieses Alters war. Nun Ende 2008/Anfang 2009 erhielt meine Mutter einen abgeänderten Unterhaltstitel rückwirkend mit einem höheren Unterhalt.

    Nun sagt die Krankenkasse BKK Gildemeister Seidensticker, dass mein Bruder nur dann Anspruch gehabt hätte der Familienversicherung beizutreten, wenn überwiegend der neue Mann meiner Mutter für ihn gesorgt hätte. Der rückwirkende Unterhaltstitel trägt aber nun dazu bei, dass bei einer genauen Berechnung sein biologischer Vater den größeren Anteil des Unterhalts trug. (das Geld das nachwirkend für die Zeit nachgezahlt werden muß hat sie immer noch nicht und es würde auch bei weitem nicht auffangen was die Krankenkasse alles zurückhaben möchte)

    Meine Mutter ist verzweifelt, ich weiß nicht wie ich ihr helfen kann. Mein Bruder hatte in der ganzen Zeit teilweise hohe Behandlungkosten (Kur/Zahnspange) Beziffert ist das Ganze noch nicht, es kam noch keinen Rückforderungsbescheid.

    Kann die Krankenkasse tatsächlich alles zurückfordern? Wenn man die Verjährung bedenkt bis zu welchem Zeitraum darf sie zurückfordern? Und gibt es nicht einen Unterschied zwischen der tatsächlichen Lage (der Unterhalt des Kindesvaters war zu der Zeit zu niedrig und ihr neuer Mann trug tatsächlich den höheren Anteil am Unterhalt) und der Lage die sich hinterher ergab (Unterhaltserhöhung nachwirkend bis 2004)? Und letztenendes inwieweit kann man den tatsächlichen Kindesvater zur Verantwortung ziehen, welcher immer wieder die Unterhaltsneuberechnung verschleppt hat?

    Es wäre toll wenn sich jemand damit auskennt und uns ein wenig Angst nehmen könnte. Ich weiß gar nicht wie ich meiner Mutter helfen kann...sie hat es in dem Ausmaß erst heute erfahren und wird sich gewiss auch bald an einen Anwalt wenden.

    Gruß, S.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Heizperiode und nachträglicher Einbau einer Heizung im Forum Verbrauchermeldungen
    Das Landgericht Berlin hat mit Urteil vom 26.05.98 beschlossen, dass bei einer angemieteten Wohnung in der Räume ohne Heizung ausgestattet sind, kein...
  2. Rückforderung der Kaution im Forum Mietrecht
    Ich habe ein Saal für eine Feier gemietet und dafür eine Kaution hinterlegt. Nach der Feier wurde mir die Kaution zurückerstattet und nach einer...
  3. Rückforderung von Privatschulden im Forum Finanzrecht
    Jemand schuldet mir Geld. Dies habe ich schriftlich. Obwohl seit knapp 2 Jahren die erste Rate fällig gewesen wäre, habe ich noch nicht einen...
  4. Montag 26.10.2009: Kein nachträglicher Vaterschaftstest im Todesfall im Forum Aktuelle News
    Montag den 26.10.2009 Koblenz Wenn das Erbe lockt. 2003 erkannte ein Mann die Vaterschaft für einen Jungen an. 2006 verstarb er und nun wollte...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: rückforderung krankenkassenbeiträge verjährung  und bildungsurlaub von der steuer absetzen und krankenkasse rückforderung verjährung und rückforderung krankenkasse verjährung und krankenkasse zahnspangenrückerstattung und rückforderung krankenkasse und krankenkassenbeiträge rückforderung und verjährung rückforderung krankenkasse und krankenkassenbeiträge zurückfordern und rückforderung krankenkassenbeiträge und zahnspangen erstattung verjährung und rückforderung krankenkassen verjährung und verjährung krankenkassenrückforderung und verjährung von rückzahlung zahnspange und bkk gildemeister seidensticker rückforderungsbeleg und nachträgliche rückforderung von krankenkassenbeiträgen und rückforderung von der familienkasse verjährungsfristen und erhöhung krankenkassenbeiträge wegen unterhalt und rückforderungsbescheid krankenkasse und rückforderungsbescheid krankenversicherung und krankenversicherung rückzahlung verjährt und bkk gildemeister zahnspange und bkk gildemeister seidensticker zahnspange und rückforderung von kranversicherung verjährung und zahnspangenrückerstattung und kosten für bildungsurlaub von der steuer absetzen und verjährungsfristen von krankenkassenbeiträgen und rückforderung von krankenkassenbeiträgen krankenversicherung und verjährungsfrist rückforderung krankenkasse und krankenkasse rückforderung beiträge verjährung und verjährung rückforderung von krankenkassenbeiträgen krankenversicherung und rückzahlung verjährung krankenkassenbeitrag und Rückforderung Krankenkassenbeitrag und rückforderung von krankenkassenbeitrag verjährungsfrist und Rückforderung KrankenVersicherungen verjährung und verjährungsfrist rückforderung krankenversicherungsbeiträge und krankenkassenbeitrag rückforderung und krankenkassenbeitrag rückerstattung verjährung und krankenkassenrückzahlung und rückforderung Beiträge krankenversicherung verjährung und verjaehrung rueckzahlung krankenversicherung und verjährungsfrist rückforderungsbescheid krankenkasse und wann verjährt rückforderungsbescheid der krankenkasse und Steuer: Krankenkassenrückzahlungen  und kann ich rückforderungen der krankenkasse steuerlich geltend machen und verjährung krankenkassenbeiträge was ist ein beitragsbescheid und verjährungsfrist krankenkassenbeiträge und verjährung krankenkassen rückforderung und kindesunterhalt zahnspange rückerstattung

Stichworte

alters angst anspruch anwalt aufgenommen berechnung biologischer vater bkk chlich chlichen chte ckfordern ckforderung ckwirkende dan dann ende ergab erst familie familienversicherung ganze ganzen gar gehabt geld genaue ges glicher hat helfen here heren heute hin höhere höheren jahre jahren jedoch jemand kasse kranke krankenkasse kur letzte letzten mannes meiner möchte mutter nder nderte nehmen nes nicht nnte noch nur raum rückforderung rückwirkend sagt sei sohn spa tats teil teilweise ter toll trägt uns unterhalt unterhalts unterhaltserh unterhaltsneuberechnung verantwortung verj verjährung versicherung wege wei welchem zeit zeitraum