Rückwirkende Nichtanerkennung AU
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Rückwirkende Nichtanerkennung AU im Forum Hartz vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich habe zum 30.05.09 mein Arbeitserhältnis in einer Zeitarbeitsfirma gekündigt. Ab 13.05.09 war ich ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Rückwirkende Nichtanerkennung AU

    Hallo, ich habe zum 30.05.09 mein Arbeitserhältnis in einer Zeitarbeitsfirma gekündigt. Ab 13.05.09 war ich krank geschrieben wegen Grippe und Erschöpfung. Desweiteren wäre mir ein weiterer ARbeitsgang nicht möglich gewesen, da ich gemobbt wurden bin (kann durch Therapeutin bestätigt werden).

    Nun ist es so dass ich mein Gehalt ausgezahlt bekommen habe und da einiges fehlt. Die Zeitarbeitsfirma hat also einfach meine Überstunden und meinen Restuarlaub nicht ausbezahlt mit der Begründung ich hätte ab 11.05.09 Freizeitausgleich bzw. Urlaub genehmigt bekommen. Ist aber nicht so es gab nämlich nur Streit deswegen und es wurde nix genehmigt sondern verweigert. Und kann auch nicht stimmen denn ich war am 11. + 12.05.09 noch arbeitstätig. Nun erkennen Sie meine Krankmeldung nicht an. Haben aber in der ganzen Zeit keinen Anruf oder Mail geschickt, dass ich zu einem anderen Arzt sollte. Somit ist dies reine Schickane.

    Mein Fragen nun: können sie rückwirkend diese AU anzweifeln und welche Konsequenzen ergeben sich heraus für mich aber auch für den Arbeitgeber und welche "Chancen" hat dieser diese Nichtanerkennung druchzubringen??

    Vielen Dank.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Rückwirkende Vertragskündigung möglich? im Forum Vertragsrecht
    Liebe Leute, vor kurzem hatte ich wieder einen Brief vom Fitnessstudio erhalten. Ich hab leider total vergessen die Mitgliedschaft zu kündigen....
  2. Kurzarbeit: Rückwirkende Beendigung bei Änderung der Auftragslage im Forum Arbeitsrecht
    Bin zur Zeit in der Kurzarbeit. Kann man mich von heute auf morgen aus der Kurzarbeit nehmen und zwar rückwirkend zum Monatsanfang (am 18 Mai),wenn...
  3. Rückwirkende Mieterhöhung im Forum Mietrecht
    Kann der Vermieter eine Mieterhöhung rückwirkend verlangen? Von einer Mieterhöhung wussten wir nichts. Kein Brief, kein Anruf. Und nun sollen wir...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: au anzweifeln und arbeitsunfähigkeitsbescheinigung rückwirkend urteil und krankmeldung nicht anerkannt und arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wird nicht anerkannt und krankmeldung anzweifeln und anerkennung arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und anzweifeln einer arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und gerichtsurteile arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und krankmeldung nicht anerkennen und anzweifeln der krankmeldung und anzweifelung arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und rückwirkende arbeitsunfähigkeitsbescheinigung anerkennung arbeitgeber und wer kann die krankschreibung nicht anerkennen und rückwirkend krank geschrieben urteil und anschreiben anzweifeln au und kann arbeitgeber arbeitsunfähigkeitsbescheinigung anzweifeln und rückwirkende arbeitsunfähigkeitsbescheinigung anzweifeln und au bescheinigung nicht anerkennen und au bescheinigung anzweifeln und au anzweifeln muster und bescheinigung für krankmeldung anzweifeln und ein monat rückwirkend krankmeldung und anzweifeln einer krankschreibung und anzweifeln arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und anzweifeln von au und kann arbeitgeber krankschreibung anzweifeln und anerkennung arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ab meldung und nichtanerkennung von krankschreibung und muss der arbeitgeber einen krankenschein anerkennen auch wenn ich freizeitausgleich habe und krankschreibung nicht anerkennen und anzweifeln einer krankmeldung und au rueckwirkend und rückwirkend arbeitsunfähigkeitsbescheinigung muss arbeitgeber anerkennen und arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht anerkannt und krankschreibung nicht anerkannt und ruckwirkende krankschreibung anerkennvat und rückwirkender krankenschein anerkennung arbeitgeber und darf der Arbeitgeber Krankmeldungen nicht anerkennen und anerkennung rückwirkende krankschreibung und darf der Arbeitgeber eine rückwirkende krankmeldung anerkennen und rueckwirkende krankschreibung nicht anerkannt und arbeitgeber krankmeldung nicht anerkannt und anerkennen rückwirkende krankschreibung und rückwirkende anerkennung arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und Nicht-Anerkennen einer Krankmeldung und krankheit au anzweifeln und krankmeldung gerichtlich anzweifeln und au anzweifeln musteranschreiben und anerkennung einer krankmenldung nach dem urlaub und krankmeldung im urlaub rückwirkend und Nichtanerkennung einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und nichtanerkennung krankmeldung und rückwirkende krankmeldung im urlaub und rückwirkend krankmeldung im urlaub und anerkennung rückwirkende krankmeldung im urlaub und rückwirkende arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und anzweifeln au und au anzweifeln wie und rückwirkende au gerichtsurteil und rückwirkende au Kündigung und anerkennung au arbeitsrecht und arbeitgeber krankmeldung anzweifeln und au anzweifelung  und AU anzweifeln rückwirkend und anzweifeln der au

Stichworte

Stichworte bearbeiten
anruf arbeitgeber arzt ausbezahlt ausgleich begr begründung bekomme bers best bzw chance chancen ckwirkende denn deren dig digt dung einfach erkennen fach fehl fehlt frage fragen freizei freizeitausgleich gab ganze ganzen gehalt gek gekündigt gemobbt genehmigt geschickt geschrieben gewesen hat heraus konsequenzen krank krankmeldung ltnis mail meinen mich möglich ndig nicht nichtanerkennung nix noch nur rückwirkend sollte sondern stimmen streit therapeutin tig tigt tte Überstunden ung urlaub wege zeitarbeitsfirma