erbschaft von bedarfsgemeinschaft
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

erbschaft von bedarfsgemeinschaft im Forum Hartz vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

bitte um ein wenig aufklärung was mich, uns erwartet wir erwarten dürfen. erbfall mutter vom ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1

    Standard erbschaft von bedarfsgemeinschaft

    bitte um ein wenig aufklärung was mich, uns erwartet wir erwarten dürfen. erbfall mutter vom sohn gestorben der
    teilweise erwerbsunfähigkeitsrente bezieht 53 jahre alt rente ca 840 € bekommt, ehefrau langjährig arbeitslos hartz 4
    fürt BG an und hat unterstützung von ca 500 € von der arge, tochter mit in BG 18 jahre und bekommt nichts von der arge. kein schonvermögen vorhanden.
    zu erwartende erbsumme ca 7000 € kann erbsumme als schonvermögen abgabenfrei an die arge übernommen werden,
    wie berechnet sich das, oder bekommt alles die arge bzw wir müßten erst mal das erbe aufbrauchen ?

    würden uns über aufklärung freuen danke

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: erbschaft von bedarfsgemeinschaft

    Hallo, passt wie Deckel auf Topf
    Erbschaft wird auf ALG II angerechnet

    Ich würde sagen, der Sohn erbt die Summe.
    Von der gehen die Kosten für mögliche Auslagen wie: Auflösung der Wohnung der Verstorbenen, die Bestattung, die Nachlassgebühren sowie für den Grabstein ab.
    Ein Erbe ist wohl aber kein Einkommen, sondern ein Vermögen und da gibt es die besagten Freigrenzen.

    Gefunden habe ich dazu folgende Aussage:

    Die Freigrenzen beim Vermögen aus einer Erbschaft sind:
    4.100 Euro je Mitglied der Bedarfsgemeinschaft oder 200 Eur0 je Lebensjahr höchstens jedoch 13.000 Euro

    Möglich ist also, dass der Sohn mit der Summe komplett in der Freigrenze liegt.

    Wenn Mutter und Sohn in einer Wohnung gewohnt haben, dann könnte der Artikel von der Bundesagentur für Arbeit passen
    Erbschaft als Vermögen bei Tod des Partners - www.arbeitsagentur.de

    Musst du mal schauen
    Das Helferlein

 



 

Ähnliche Themen

  1. Auch eine Erbschaft gilt als Einkommen im Forum Urteile zum Hartz 4 Gesetz
    Auch eine Erbschaft gilt als Einkommen, wenn das Erbe in den Bezugszeitraum des ALG 2 fällt. Hier unterscheidet die Arbeitsagentur lediglich...
  2. Einzug in Bedarfsgemeinschaft im Forum Hartz
    Also es geht um folgende Situation: Person A (U25) bezieht Arbeitslosengeld I und aufstockend Arbeitslosengeld II. Person B (auch U25) ist Freundin...
  3. Hartz IV Bedarfsgemeinschaft-Mietvertrag im Forum Hartz
    Hallo, ich war gestern bei der ARGE und habe einen Antrag auf ALG II gestellt, da ich mit meinem Freund zusammen lebe, werden wir als...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: bedarfsgemeinschaft erbe und erben bei bedarfsgemeinschaft und bedarfsgemeinschaft erben und bedarfsgemeinschaft bestattungskosten und erbrecht bedarfsgemeinschaft und erben in der bedarfsgemeinschaft und erbe bei bedarfsgemeinschaft und bedarfsgemeinschaft vermögen erbschaft und bedarfsgeminschaft und erben und bedarfsgemeinschaft und erben und hartz4 und sterbefall in der bedarfsgemeinschaft und vermögen des partners und rentner erbt ehefrau bekommt hartz 4 und bedarfsgemeinschaft erbschaft und erbrecht bei bedarfsgemeinschaft und hilfe beim tod der ehefrau in einer bedarfsgemeinschaft und erbrecht bedarfsgemeinschaft 2013 und gemeinsames schonvermögen bei tod ehepartner harz4 und erben innerhalb einer bedarfsgemeinschaft und arge bedarfsgemeinschaft erbe und erwerbsunfähigkeitsrente antrag und bedarfsgemeinschaft erbt und bedarfsgemeinschaft erbrecht und hartz 4 bedarfsgemeinschaft erbe aufbrauchen und schonvermögen rentner inbedarfsgemeinschaft ehefrau hartz4 und hartz 4 bedarfsgemeinschaft mit rentner und mitglied aus bedarfsgemeinschaft erbt und bedarfgemeinschaft erbt und erben bei bedarfsgemeinschft und erben bedarfsgemeinschaft und erbt eine bedarfsgemeinschaft oder nur der Erbe und Gerichtsurteile Hartz 4 Bedarfsgemeinschaft mit Vermögen und erben bei bedarfsgemeinschaft arbeitslosengeld 2 und sterbefall in der bedarfsgemeinschaft und unter 18 erbe und bedarfsgemeinschaft und erbschaft bedarfsgemeinschaft und erben innerhalb der bedarfsgemeinschaft und hartz4underben und wie berechnen sich nachlaßgebühren und bedarfsgemeinschaft -gemeinsames vermögen auch erbe der frau und für 6 monate erwerbsunfähig geschrieben und erwarte jetzt ein erbe nimmt mir die arge das erbe weg und alg2 in bedarfsgemeinschaft und erbe und hartz 4 erbe bedarfsgemeinschaft und hartz 4 bedarfsgemeinschaft forum und rentner erbt ehefrau bekommt hartz4 und erbe mutter vermögen bedarfsgemeinschaft und woraus errechnet sich die erbsumme und erben in einer bg und vermögen der ehefrau bei hartz 4 und erbe bedarfsgemeinschaft und mitglied der bg erbt nach todesfall des partners und nach ende alg 2 und ein erbe in einer algII bg und erbe bedarfsgemeinschaft todesfall und erbe in einer bedarfsgemeinschaft und schonvermögen tochter bg und bedarfsgemeinschaft erbe alg2 und wir erwarten eine erbschaft

Stichworte

abgabe alg ii alt arbeitslos arge aufkl bedarfsgemeinschaft bekomm bernommen bezieht bzw dürfe dürfen ehefrau ende erbe erbe hartz4 erbfall erbschaft erst erwarten erwartet erwerbsunf erwerbsunfähigkeitsrente frei freuen ges hartz hat higkeitsrente jahre langj mal mich mutter nichts rfen rung schonverm schonvermögen sohn ter tochter tzung übernommen uns unters unterst unterstützung verm vermögen vorhanden