Änderungskündigung zur Lohnverringerung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Änderungskündigung zur Lohnverringerung im Forum Forum für Betriebsräte vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Will ein Arbeitgeber in das vereinbarte Verhältnis von Leistung und Gegenleistung mittels einer Änderungskündigung eingreifen, ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    62

    Standard Änderungskündigung zur Lohnverringerung

    Will ein Arbeitgeber in das vereinbarte Verhältnis von Leistung und Gegenleistung mittels einer Änderungskündigung eingreifen, ist dies nur dann gerechtfertigt, wenn bei Aufrechterhaltung der Entgeltstruktur nicht mehr auffangbare Verluste entstünden. Diese müssten absehbar zu einer Reduzierung der Belegschaft oder sogar zu einer Schließung des Betriebs führen.

    Im Rahmen eines umfassenden Sanierungsplans muss der Arbeitgeber die Finanzlage des Betriebs, den Anteil der Personalkosten und die Auswirkung der angestrebten Kostensenkungen für den Betrieb und für die Beschäftigten darstellen. Zu erklären ist auch, warum andere Maßnahmen nicht ausreichen oder nicht in Betracht kommen.
    BAG Az: 2 AZR 396/12

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Anderungskündigung ablehnen, Recht auf Abfindung ? im Forum Arbeitsrecht
    Guten Morgen, ich sowie weitere Mitarbeiter haben von unserem AG eine Änderungskündigung erhalten, die beinhaltet das wir weniger Wochenstunden...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

arbeitgeber besch beschäftigten betriebsrat dan dann digung eingreifen erkl fer fertig ftig führen gegenleistung gel gerechtfertigt gerung ges kommen leistung ltnis maß maßnahmen mehr mittels muss nahme nahmen ndigung nicht nur rahmen reduzierung sste struktur teil ung vereinbarte verh