Barauszahlung am Kassenschalter
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Barauszahlung am Kassenschalter im Forum Finanzrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ich schildere erstmal die Situation. Mir wurde meine EC Karte gestohlen und mit dieser wurde ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Christoph
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Barauszahlung am Kassenschalter

    Ich schildere erstmal die Situation.

    Mir wurde meine EC Karte gestohlen und mit dieser wurde bei der Bank am Kassenschalter unter Vorlage meiner EC Karte
    Bargeld ausgezahlt. Derjenige musste lediglich eine Unterschrift tätigen und er bekam das Geld.

    Nun sagt mir meine Bank das wäre legitim und mein Geld (vierstellige Summe)ist eben weg.

    Ich sehe das nicht so. Meiner Ansicht nach hatte der Bankangestellte es versäumt eine Identitätsprüfung durchzuführen. Denn von eine gestohlenen EC Karte die unterschrieben wurde eine Unterschrift abzufälschen kann jeder durchführen.

    Es wurde nicht nach einem Ausweis gefragt und der Bankangestellte hatt lediglich die Unterschrift auf der EC Karte mit der auf dem E-Paneel verglichen.
    Das hatt mir die Bank so mitgeteilt, meinen aber dennoch keinen Fehler gemacht zu haben.

    Ich bin mir eigentlich sicher das ich im Recht bin, wenn ich verlange das mir das Geld erstattet wird.

    Würde dennoch gerne mal die Einschätzung anderer hören.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Doc Holiday
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Barauszahlung am Kassenschalter

    Du hast doch sicherlich bei der Kontoeröffnung einen Vertrag (Dienstleistungsvertrag?) mit Deiner Bank geschlossen. Diesem Vertrag wurden sicherlich ix-Din-a-4 Seiten AGB beigefügt. Was steht denn dort diesbezüglich?
    Wenn Du eine Rechtschutzversicherung hast, gib die Sache an einen Anwalt weiter. Wenn Du am Ende auf dem Verlust "sitzen bleibst", dann versuche Deinen finanziellen Schaden bei der nächsten Einkommensteuererklärung geltend zu machen.Ein Versuch kostet nichts.

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
anderer ausweis bank bekam denn dennoch derjenige durchf durchführen eigentlich eilt erstattet fehler fung gefragt gemacht ger gerne ges gestohlen gestohlene hat hören karte kasse lediglich lschen mal meinen meiner mitgeteilt muss nicht noch recht sagt schal schalter schätzung sicher sicht situation summe tige tigen tzung umt unterschriebe unterschrift vers