Unterhalt für Tochter: Zahlen auch ohne Ausbildung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Unterhalt für Tochter: Zahlen auch ohne Ausbildung im Forum Familienrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Mein Mann hat eine 16-Jährige Tochter aus erster Ehe. Nun kommt die Tochter dieses Jahr ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Unterhalt für Tochter: Zahlen auch ohne Ausbildung

    Mein Mann hat eine 16-Jährige Tochter aus erster Ehe. Nun kommt die Tochter dieses Jahr aus der Schule und wil eine Ausbildung machen. Leider kümmert Sie sich nicht darum. Wenn die Tochter nun keine Ausbildung findet uns sich auch um nichts kümmert, also nur zu Hause faul rumsitzt, muß dann weiterhin brav von meinem Mann der Unterhalt an die Kindsmutter weitergezahlt werden?

    Welche Möglichkeiten hat man als unterhaltspflichtiger Vater Druck auf die Tochter auszuüben. Oder muß man weiter zahlen bis das Kind 18 ist. Es gibt einen vollstreckbaren Titel und es wird immer der Unterhalt gezahlt. Vielen Dank für eine Antwort.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Unterhalt für Tochter: Zahlen auch ohne Ausbildung

    Kinder haben ein Recht auf Unterhalt von beiden Eltern!

    Sofern Kinder keine eigenen Einkünfte erzielen, haben sie ein Recht auf Kindesunterhalt §1602 Absatz 1 BGB durch ihre Eltern.
    Dieser Unterhalt an die minderjährigen und/oder volljährigen Kinder wird in der Regel von den leiblichen Eltern gezahlt. Er setzt sich aus Barunterhalt und Naturalunterhalt zusammen. Naturalunterhalt leistet der Elternteil bei dem das Kind lebt, durch kochen, seine Betreuung usw. , diese Regelung ändert sich mit der Volljährigkeit.

    Der Barunterhalt wird berechnet nach dem Einkommen des Unterhaltspflichtigen und am Bedarf des Kindes, Es gibt auch hier als Richtschnur für die Festsetzung des Unterhalts in den verschiedenen Einkommensstufen eine Düsseldorfertabelle, die sich dann an die Mindestunterhaltsbeträge aus § 1612a Abs. 1 bzw aus §35 EGZPO Nr. 4 ausrichtet.

    Minderjährige Kinder ( bis zum vollendete 18. Lebensjahr) und ihnen gleichgestellte privilegierte Volljährige (1603 (2) Satz 2 BGB) stehen Unterhaltsrechtlich auf dem I. Rang – Rangfolge. Minderjährige Kinder gelten als besonders schutzbedürftig, in der Regel können sie nicht selbstständig für ihren Unterhalt sorgen.

    Quelle und mehr dazu:

    http://www.treffpunkteltern.de/famil...kinder_557.php

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Unterhalt für Tochter: Zahlen auch ohne Ausbildung

    Der umfassende Berich von rechtlos besagt, dass zumindest bis zum 18 Geburtstag Unterhalt zu zahlen ist, unabhängig von einer möglichen Ausbildung. Erst dann ist das Kind in der Pflicht sich um eine Ausbildung zu bemühen.
    Das Helferlein

  4. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Unterhalt für Tochter: Zahlen auch ohne Ausbildung

    Zitat Zitat von Helferlein Beitrag anzeigen
    Der umfassende Berich von rechtlos besagt, dass zumindest bis zum 18 Geburtstag Unterhalt zu zahlen ist, unabhängig von einer möglichen Ausbildung. Erst dann ist das Kind in der Pflicht sich um eine Ausbildung zu bemühen.
    Das Helferlein
    was nicht heißt das man sich als Jugendlicher unter 18 Jahren nicht um einen Ausbildungsplatz zu bemühen hat.

  5. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Unterhalt für Tochter: Zahlen auch ohne Ausbildung

    Wo steht das
    Es gibt meines Wissens kein Gesetz das die Unterhaltspflicht einschränkt, wenn das minderjährige Kind lediglich seine Schulpflicht bis 18 Jahre erfüllt.
    Die Moralische Seite ist was anderes.
    Vielleicht ist aber auch was geändert worden.
    Das Helferlein

  6. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Unterhalt für Tochter: Zahlen auch ohne Ausbildung

    Zitat Zitat von Helferlein Beitrag anzeigen
    Wo steht das
    Es gibt meines Wissens kein Gesetz das die Unterhaltspflicht einschränkt, wenn das minderjährige Kind lediglich seine Schulpflicht bis 18 Jahre erfüllt.
    Die Moralische Seite ist was anderes.
    Vielleicht ist aber auch was geändert worden.
    Das Helferlein
    @Helferlein,
    habe ich auch nicht behauptet sondern nur diesen Hinweis auf Deine Antwort gegeben

    Zitat von rechtlos
    was nicht heißt das man sich als Jugendlicher unter 18 Jahren nicht um einen Ausbildungsplatz zu bemühen hat

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Unterhalt für 2. völlig neue Ausbildung? im Forum Familienrecht
    Hallo, ich bin Neu hier und möchte alle Leser herzlich grüßen. Ich habe folgendes Problem: Meine Tochter ist 23 jahre alt. Den...
  2. Unterhalt rückwirkend???Guten Tag, ich habe eine volljährige Tochter, war mit einem im Forum Familienrecht
    Guten Tag, ich habe eine volljährige Tochter, war mit einem Amerikaner verheiratet und habe nie Unterhalt bekommen. Meine Tochter ist 26 Jahre...
  3. Unterhaltsfrage: Unterhalt bei Ausbildung im Forum Familienrecht
    Hallo ich habe ein problem und vll kann mir jemand helfen. Also ich bin volljährig, lebe bei meiner mutter und mache zur zeit eine ausbildung.mein...
  4. Unterhalt für Jugendliche in der Ausbildung im Forum Familienrecht
    Hallo zusammen, ich habe ein riesiges Problem! Ich bin im 1.Ausbildungsjahr und wohne derzeit bei meinen Eltern! Dort ist es schwer auszuhalten und...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: meine 16 jährige Tochter sucht keine Lehre und ich muß Unterhalt zahlen und wann steht mir unterhalt von meinen eltern zu und muss ich tochter ausbildung zahlen und tochter 16 keine lehrstelle unterhalt und muss man unterhalt weiter zahlen wenn das kind nur faul zu hause rumsitzt und unterhalt und tochter sucht keine ausbildungsstelle und unterhaltszahlung faul 16 jahre und Unterhaltspflicht wenn tochter nur faul rum sitzt und unterhalt 16 keine ausbildung und Ich wileine ausbldung MACHEN JUNGE und unterhalt ohne ausbildung minderjährig und unterhalt zahlen obwohl tochter nur zuhause rumsitzt und tochter ohne ausbildung und radgeber-recht.de unterhalt und muss ich unterhalt zahlen wenn das kind zu faul ist um sich eine lehre zu bemühen und unterhalt für tochter ohne ausbildung und unterhalt ohne ausbildungsplatz und content

Stichworte

Stichworte bearbeiten
antwort ausbildung ben beratung dan dann ehe erster familienrecht finde findet glichkeiten hat hause hilfe jahr kindsmutter kostenlos leider mann meinem möglichkeiten nicht nichts nur ohne rechtsfrage schule tochter uns unter 18 unterhalt unterhaltspflichtiger vater wei zahlen