Pflicht Kindergeld zu beziehen?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Pflicht Kindergeld zu beziehen? im Forum Familienrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo zusammen, Vielleicht ann mir jemand weiterhelfen....die Familienkasse kann es jedenfalls nicht... Ich würde gerne ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Lisa1
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Pflicht Kindergeld zu beziehen?

    Hallo zusammen,

    Vielleicht ann mir jemand weiterhelfen....die Familienkasse kann es jedenfalls nicht...
    Ich würde gerne einen Monat früher auf mein Kindergeld verzichten, befinde mich Ende meines Studiums, denn ich gebe in 2 Wochen meine Diplomarbeit ab.
    Ist der Bezug von Kindergeld eine Pflicht? Die einen sagen "ja" andere Personen auf der Familienkasse sagen "nein".....man darf es jeder Zeit ablehnen, wenn man über den Freibetrag kommt...
    Wie soll man sich rechtlich gesehen richtig verhalten, wenn man nicht mal eine Auskunft bekommt, auf die man sich verlassen kann??
    Ich bin echt am Verzweifeln!!


    Lg

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Webteam
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Kleiner Hinweis am Rande

    Hallo Lisa1, ihr Beitrag wurde im Forum Ratgeber Recht Deutschland gespeichert. Sicher werden sie schon bald eine Antwort erhalten.
    Aufgrund der hohen Anzahl an Fragen und den bisher wenigen hilfreichen Mitgliedern, kann dies jedoch etwas dauern.

    Sofern ihr Fall eine kurzfristige Auskunft benötigt, können sie sich gegen ein kleines Entgelt bei unserem Partner Anwalt.de von einem Anwalt beraten lassen.

    Wenn ihnen unser Forum helfen konnte, würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.

    Das Gratisrecht.de Support Team

  3. Lisa1
    Ratgeber Recht Gast

    Standard kindergeld

    Hallo nochmal, bin im falschen Forum.

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    145
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Hallo Lisa
    Warum möchtest du denn auf das Kindergeld verzichten?
    Sofern deine Bezüge zu hoch sind wird es doch eh nicht ausgezahlt.
    Gruß Pascal

  5. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Hallo Pascal,

    also es ist so, dass ich mein Studium mit Abgabe meiner Diplomarbeit nächsten Monat beende, aber schon in einem festen Arbeitsverhältnis bin.
    Da ich Anfang des Jahres noch nicht viel verdient habe, kann ich 7/12 des Kindergelds ohne die 7/12 Grenze des Freibetrags zu überschreiten in Anspruch nehmen. Der August jede würde die 8/12 Grenze sprengen...Nun wollte ich daher für den August die Zahlung stoppen.
    Jedoch wurde mir mitgeteilt, "es sei ja schließlich kein Wunschkonzert...man kann sich nicht aussuchen wann man Kindergeld bekommt und wann nicht"
    Mh, so stand ich vor dem Problem, eigentlicch (so denke ich) mich rechtlich richtig verhalten zu haben und daher das schon bezogene Kindergeld behalten zu dürfen, da ich ja 7/12 des Freibetrags plus Pauschbetrag nicht überschritten hatte....
    Ein weiterer Anruf auf der Familienkasse bestätigte mir dann, dass alles so okay sei, wie ich es getan habe und ich jederzeit die KG-zahlung ablehnen kann....Das GAnze gestaltete sich bei 4 Anrufen ziemlich gleich, sodass ich nun weiß, dass ich mit einer Wahrscheinlichkeit von % mich richtig verhalten habe Schön, mehr weiß ich nicht..
    Da stellt sich nur die Frage, wie man sich rechtlich richtig verhalten soll, wenn die Verantwortlichen nicht mal wissen was Gesetz is

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Pflicht für Kindergeldbezug? im Forum Familienrecht
    Hallo zusammen, hat man denn die Pflicht Kindergeld zu beziehen, oder kann ich dies ablehnen, wenn ich das Gefühl habe, hierdurch in den nächsten...
  2. Ärtzliche Pflicht zur SBG Aufklärung? im Forum Medizinrecht
    Hallo, hat ein Arzt die Pflicht den Eltern eines behinderten Kindes über einen Schwerbehhindertenausweiß Antrag zu informieren? Meine Eltern sind...
  3. Garagentor abschließen Pflicht? im Forum Mietrecht
    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus mit 9 Parteien. Im Keller hat man Zugang zu 2x3 Garagen, die durch das Treppenhaus frei zugänglich sind. Einen...
  4. Unterhalt und Kindergeld Pflicht? im Forum Familienrecht
    Hallo! Ich bräuchte Hilfe in meiner momentanen Situation. Ich habe mich vor ca. zwei Monaten mit meinem Vater zerstritten. Mein Kindergeld wird...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: familienrechtliche kindergeld pflicht

Stichworte

Stichworte bearbeiten
auskunft bekomm beratung beziehen denn diplomarbeit ende familie familienrecht freibetrag ger gerne gesehen her hilfe jemand kasse kindergeld kostenlos mal meines mich monat nicht personen pflicht rechtlich rechtsfrage richtig sagen studiums verhalten verzichten wei woche wochen zeit