Anwaltspflicht
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Anwaltspflicht im Forum Familienrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Morgen, meine Frau und ich wollen uns scheiden lassen und wir leben auch schon ... Urteile und Rechtsfragen

  1. B.B.82
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Anwaltspflicht

    Guten Morgen,

    meine Frau und ich wollen uns scheiden lassen und wir leben auch schon über einem Jahr getrennt. Sie hat bei ihrem Anwalt die Scheidung eingereicht mit der ich auch einverstanden war.
    Meine Frau bekommt nun Verfahrenskostenhilfe und in der Abschrift steht, dass eine Anwaltspflicht besteht. In einem anderen Absatz des Schreibens steht dann, dass ich keinen Anwalt brauche wenn ich dem Antrag nicht entgegentreten will, oder es keine streitigen regelungsbedürftigen Angelegenheiten zwischen uns gibt, oder kein gerichtlicher Vergleich beabsichtigt ist.
    Meine Frau und ich sind uns da in allen Sachen einig und es gibt keine streitigen Angelegenheiten und ich beabsichtige auch keinen gerichtlichen Vergleich und dem Antrag im Weg stehen will ich auch nicht.

    Nun zu meiner Frage:
    Muss ich mir trotzdem einen Anwalt nehmen obwohl meine Frau und ich uns einig sind?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: abschriften vom anwalt pflicht

Stichworte

Stichworte bearbeiten
antrag anwalt anwaltspflicht beabsichtigt bekomm beratung dan dann deren ehe einverstanden entgegen familienrecht frage frau gerichtlichen getrennt guten hat hilfe jahr kostenlos lebe leben meiner morgen nehmen nicht obwohl rechtsfrage rftige sachen scheiden scheidung stehen steht treten trotzdem uns vergleich vers