Unwahrer Prozess aufgrund angeblich unterlassener Unterhaltszahlung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Unwahrer Prozess aufgrund angeblich unterlassener Unterhaltszahlung im Forum Familienrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Tag! Heute möchte ich mich hier im Forum mit einem für mich sehr schwierigen ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    1

    Standard Unwahrer Prozess aufgrund angeblich unterlassener Unterhaltszahlung

    Guten Tag! Heute möchte ich mich hier im Forum mit einem für mich sehr schwierigen Problem zu Wort melden. Zum Sachverhalt: Ich bin meinen 2 Töchtern gegenüber, 17 und 15, unterhaltspflichtig. Ein statischer Titel über 416 € liegt vor. Alle vom zuständigen Jugendamt auferlegten Erhöhungen habe ich widerstandslos angenommen und gezahlt, bis Sept. 2008 572 €. Im September 2008 heiratete ich und wollte eine Neubemessung des Unterhaltes, weil ich der Meinung war, dass meiner jetzigen Ehefrau auch ein gewisser Betrag zusteht, da sie über keinerlei eigenes Einkommen verfügt. Weit gefehlt! Die Kindesmutter bemühte das Jugendamt und erwirkte eine Klage gegen mich, weil ich angeblich über einige Jahre überhaupt keinen Unterhalt gezahlt hätte. Diese Lüge konnte ich lückenlos mit Kontoauszügen widerlegen. Nach Anlauf des Prozesses wurde der Teil der Klage zurückgezogen und nur noch eine Neuberechnung des Unterhaltes angestrebt. Pech für mich! Ich sitze nun auf Prozesskosten, Anwaltskosten, und bin nun in Berufung wegen gerichtlich festgelegter Unterhaltserhöhung und Nachzahlung für über 1 Jahr, trotz bestehenden Titels. Die Prozesskosten sind nun allerdings so festgelegt worden, als wenn ich wirklich lange keinen Unterhalt gezahlt hätte ( ca. 15000 € ). Also: wie kann ein zahlender Unterhaltspflichtiger zu einem auf Lügen basierenden Prozess gezwungen werden, dessen Kosten er sowieso nicht imstande ist, zu zahlen???

    Bin für jede Meinung und erst recht Lösung sehr dankbar!

    Thomas

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo Thomas, zuerst einmal unser herzliches Beilied zu einem solchen Fall.
    Kinder haben durchaus ihren Anspruch Unterhalt vom Vater zu erhalten, völlig unbegreiflich aber ist, dass dieser so "gescholten" wird, wenn er nachweislich seiner Verpflichtung nachgekommen ist, was zudem eher eine Seltenheit statt die Regel ist.

    Wir werden natürlich auch hier versuchen einen ähnlichen Fall im Netz zu finden, der vielleicht gar eine Lösung bietet.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Klage wegen unterlassener Schönheitsreparaturen im Forum Urteile im Mietrecht
    Ein Vermieter wollte seine Ex-Mieter sechs Monate nach deren Auszug wegen unterlassener Schönheitsreparaturen verklagen. Keine Chance, nach sechs...
  2. Unterhaltszahlung für 1 Kind im Forum Familienrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Höhe des monatlichen Unterhaltes. Mein durchschnittliches Monatseinkommen beträgt...
  3. Höhe Unterhaltszahlung im Forum Familienrecht
    Hallo, hab eine Frage über die höhe der zu leistenden Unterhaltszahlung an eine geschiedene Frau. Die Scheidung war im Juni 2009. Die...
  4. Anwälte mit Kollegen verschleppen Prozess im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Was tun Anwälte mit Kollegen die alles tun um einen Prozess zu verschleppen? Fakt ist das der gegnerische Anwalt ständig den Prozess vertagt... beim...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: prozess unterhaltszahlung

Stichworte

angeblich anwaltskosten beratung berufung bestehe bestehende betrag chte chter cke digen ehefrau eigenes einige einkommen ern familienrecht forum geblich gefehlt gegenüber gerichtlich ges gezahlt gezwungen guten heute hilfe hungen jahre jugendamt kindesmutter klage kommen kontoausz kontoauszüge kostenlos lösung lüge lügen meinen meiner meinung melde melden mich möchte nachzahlung ndige ndigen neuberechnung nicht noch nur problem prozess prozesskosten recht rechtsfrage schwierige sehr sta tag teil trotz überhaupt unterhaltserh unterhaltspflichtig unterhaltspflichtiger unterhaltszahlung unterlassener unwahrer verf wege weit zus