Trennung Unterhalts bei eheähnlicher Gemeinschaft
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Trennung Unterhalts bei eheähnlicher Gemeinschaft im Forum Familienrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ich lebe mit meinem Verlobten seit 5 Jahren zusammen. Seine Einkünfte reichen nicht áus um ... Urteile und Rechtsfragen

  1. System Bot
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    652

    Standard Trennung Unterhalts bei eheähnlicher Gemeinschaft

    Ich lebe mit meinem Verlobten seit 5 Jahren zusammen.
    Seine Einkünfte reichen nicht áus um die laufenden Kosten wie Miete Lebensmittel, Urlaube und sonstige Freizeitunternehmungen zu decken.
    Dies bedeutet, das wir alles was wir uns angeschafft haben von meinem Geld bezahlt wurde.
    Nun habe ich gehört - aber im Net nichts gefunden - das er bei Trennung die Hälfte der Sachen bekäme und ich ihm Unterhalt zahlen müßte. Kinder gibt es keine. Stimmt das oder wird das verwechselt mit der neuen Rechtsprechung beim Betreuungsunterhalt.
    Wie kann ich meine Sachen schützen? Reicht eine einfache Vereinbarung?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    59

    Standard

    Bei einer Trennung sind Sie zum Unterhalt des ehemaligen Lebenspartners nicht verpflichtet, da Sie ja nicht verheiratet sind.
    Wenn Ansprüche bzgl. der Sachen an Sie gestellt werden, gilt folgendes:
    Wer Forderungen stellt, ist für die Rechtmäßigkeit der Forderung beweispflichtig. Es muß also Beweis geführt werden, wer mit welchem Geld die Sachen gekauft hat.

    Wenn also Forderungen gestellt werden, sollten Sie sich anwaltlichen Rat suchen.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Trennung einer ehelichen Gemeinschaft im Forum Mietrecht
    Mein Freund ich haben uns nach 5 Jahren getrennt. Wir haben eine gemeinsame Wohnung gemietet und den Mietvertrag beide unterschrieben. Mein Freund...
  2. Kürzung des Unterhalts durch Exmann im Forum Familienrecht
    Mein Exmann kürzte letztes Jahr eigenmächtig drei Monate den Unterhalt an unsere Tochter. Es fehlten mir je Monat 78 Euro. Da ich aber zur Zeit vom...
  3. Mietvertrag bei eheähnlicher Gemeinschaft von beiden unterschrieben im Forum Mietrecht
    Hallo, ich ziehe in naher Zukunft mit meiner Freundin zusammen. Die Wohnung wird von ihren Eltern vermietet. Aus Angst, dass ich mich im Falle einer...
  4. Darlehen: Abzahlung bei nichtehelicher Gemeinschaft im Todesfall im Forum Erbrecht
    Wenn Partner in nichtehelicher Gemeinschaft ein Haus zusammen finanzieren (jeder eigenes Darlehen, aber gesamtschuldnerisch)und ein Partner stirbt ,...
  5. Kürzung des Unterhalts durch Exmann im Forum Familienrecht
    Mein Exmann kürzte letztes Jahr eigenmächtig drei Monate den Unterhalt an unsere Tochter. Es fehlten mir je Monat 78 Euro. Da ich aber zur Zeit vom...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: unterhalt bei eheähnlicher gemeinschaft familienrecht und recht in eheähnlicher gemeinschaft

Stichworte

angeschafft beratung betreuungsunterhalt decke ehe einfache eink familienrecht freizei fte gefunden geh geld gemeinschaft hälfte hilfe jahre jahren kinder kosten kostenlos lebe lebensmittel lfte meinem mie miete net nfte nicht nichts rechtsfrage reichen sachen schützen sei seit sonstige stige stimmt tel ter trennung tze tzen ung uns unterhalt unterhalts vereinbarung verlobten zahlen