Demenz-Kranker wird ausgenommen!
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Demenz-Kranker wird ausgenommen! im Forum Familienrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, folgende Situation... ein Mann, demenz krank wird Witwer. Seine verstorbene Frau hat Haus angeblich ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    1

    Standard Demenz-Kranker wird ausgenommen!

    Hallo, folgende Situation...


    ein Mann, demenz krank wird Witwer.
    Seine verstorbene Frau hat Haus angeblich entfernter Cousine verkauft (ungewiss, ob Kaufvertrag besteht).
    Es gibt keinen festen Betreuer, nur NICHT Familienmitglieder die dort ein - und ausgehen und sich angeblich kümmern.

    Kontodetails, ec-Karte scheinen verschwunden (es besteht ein angespartes Vermögen).
    Zwei Tage nach dem Tod der Ehefrau taucht ein Anwalt mit dieser Cousine auf und lässt den kranken Mann irgendwelche Papiere unterschreiben.
    Der nächste, direkte Verwandte des Demenz-Kranken ist sein Bruder, der 600km entfernt wohnt.
    Was kann unternommen werden, damit der Mann nicht sein ganzes Vermögen und sein Haus an „Fremde“ verliert?
    Und wo kann kontrolliert werden, ob es Unterlagen für eine eingetragene Vollmachts-Person gibt?

    Vielen Dank im voraus.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    63

    Standard AW: Demenz-Kranker wird ausgenommen!

    Erstmal Hallo.

    In dem oben beschriebenen Fall sollten sie einen Anwalt aufsuchen.
    Es sind zu viele ungeklärte Dinge ( Cousine, Leute die ein und ausgehen, Kontodaten ..... ).
    Das kann und sollte man auch nicht im Immer-Nett (Internet) klären!
    Ich würde einen Anwalt für Erbrecht entfehlen.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Wilfried

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Demenz-Kranker wird ausgenommen!

    Ich gebe hier dem Wilfried vollkommen recht.
    Es ist unerheblich wer du in diesem Konstrukt bist, Fakt ist, der pflegebedürftige Mann hat einen Anspruch darauf, ordentlich betreut zu werden. In dem geschilderten Fall spiegelt sich die leidige Tatsache wieder, dass man im Alter oft allein da steht.
    Dass weniger Kinder geboren werden, macht die Sache für die Zukunft sicher nicht besser.

    Wer auch immer dem Mann helfen will, der sollte sich an einen mit der Thematik vertrauten Anwalt wenden.
    Das Helferlein

  4. Nur eine Frage
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Demenz-Kranker wird ausgenommen!

    Hallo, bei meiner Oma kam es zu einer ähnlichen Situation, hier haben wir allerdings die Entmündigung beantragt und eine Art Sorgerecht beantragt - hat nach Gesprächen mit verschiedenen Psychiatern/Gutachtern ohne Probleme funktioniert und so kann sie jetzt keiner mehr ausnehmen, da sie selbst nicht mehr allein über ihr Vermögen entscheiden darf - vllt wäre das ja eine Möglichkeit. Solange ein Dementer nicht entmündigt ist, kann man als Aussenstehender nichts tun

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Kabel Deutschland im Forum Finanzrecht
    Hallo, mit der Bitte um eine moeglichst präzise Antwort auf meine Fragen. Ich bin seit April Kunde bei "KabelDeutschland". Habe dort 2...
  2. Hilfe: Können Katzen an Demenz leiden? im Forum Tierhaltung und Tierpflege
    Haben sie schon einmal davon gehört, dass auch Katzen an Demenz leiden können? gerade ältere Tiere können an dieser Krankheit erkranken, die sich...
  3. Wann wird Büchergeld übernommen? im Forum Arbeitsrecht
    Ich habe seit dem 01.10.2008 eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Leider ist es eine APP- Ausbildung und deshalb verdiene ich im ersten Lehrjahr nur...
  4. Steuerrückzahlung wird mir zum Verhängnis? im Forum Hartz
    Hallo, ich habe folgendes „Problem“: Seit dem 24. März bin ich nun arbeitslos gemeldet, Anfang Mai habe ich meine erste ALG II Rate...
  5. Pkw wird nicht bezahlt im Forum Vertragsrecht
    habe einem freund ein auto "verkauft", d.h. er hat das auto mit fahrzeugschein bekommen und wir hatten uns mündlich auf ratenzahlung geeinigt.dabei...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: demenz ausnehmen und demenz und erbrecht

Stichworte

angeblich anwalt ausge ausgehen beratung betreuer chste demenz direkte dte ehefrau eingetragene entfernter familie familienmitglieder familienrecht fer feste festen folge folgende frag frau geblich gratisrecht hat haus hilfe irgendwelche janolaw karte kaufvertrag kostenlos krank kranke kranken lässt mann mitglieder nächste nicht nur ode papiere person pflegebedürftigt rechtsfrage scheiden sei situation sst tage ter unterlagen unterschreiben verkauf verm vermögen vers vollmacht voraus wohn www