Kinder benachteiligt ? rechtens ?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kinder benachteiligt ? rechtens ? im Forum Erbrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, eine familie mit mehreren geschwistern wächst zusammen mit den eltern im gemeinsamen haus auf.die ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Kinder benachteiligt ? rechtens ?

    Hallo,

    eine familie mit mehreren geschwistern wächst zusammen mit den eltern im gemeinsamen haus auf.die eltern führen gemeinsam eine kleine firma. nun kommt es zur scheidung mit den meist bekannten folgen. die fa. ist noch im aufbau und es liegen entsprechende verbindlichkeiten vor. das haus ist auch nicht abbezahlt.
    bei der scheidung wird notariel vereinbart das 2 geschwister später das haus erhalten werden. alle geschwister sind zu diesen zeitpunkt noch minderjährig.
    das geschäft wird nur noch vom nun geschiedenen mann erfolgreich jahrzehnte weitergeführt und es werden alle verbindlichkeiten bis zur rente des mannes ausgeglichen und mehr.
    ein sohn war immer im gespräch das dieser die fa. später übernehmen würde. als es dann soweit war und die jahre vergangen waren war es doch nicht so und der vater des kindes entschied sich die fa. zu verkaufen.
    mit den erlös wurde u.a. auch das haus moderniesiert.

    frage:
    -notariel wurde 2 geschwistern sozusagen das haus zugesprochen, während ein sohn mündlich immer als geschäftsnachfolger im gespräch war. ist es rechtens den anderen geschwistern die zu diesen zeitpunkt noch minderjährig waren hierdurch einen nachteil zu verschaffen ?

    -hätte der sohn obwohl es keine verträge gibt hier ein recht auf finanzielle entschädigung ?

    würde mich über die interresaanten antworten sehr freuen.

    vg

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Kinder benachteiligt ? rechtens ?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen

    frage:
    -notariel wurde 2 geschwistern sozusagen das haus zugesprochen, während ein sohn mündlich immer als geschäftsnachfolger im gespräch war. ist es rechtens den anderen geschwistern die zu diesen zeitpunkt noch minderjährig waren hierdurch einen nachteil zu verschaffen ?

    -hätte der sohn obwohl es keine verträge gibt hier ein recht auf finanzielle entschädigung ?
    Ich nehme an der Vater lebt noch.Und so lange er lebt hat niemand ein Recht auf irgend etwas.
    Und der Vater kann mit seinem Vermögen tun und lassen was er will.

    Wenn es den Erbteil des Sohnes (Firma) nicht mehr gibt,und der Erlös steckt im Haus,dann sollte man das Testament ändern.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

 



 

Ähnliche Themen

  1. Bußgeld rechtens? im Forum Verkehrsrecht
    Hallo zusammen, ich stelle kurz meinen vorfall vor und danach kommt die frage. Also: Ich habe meinen PKW in einer Einbahnstraße geparkt...
  2. AGB rechtens ? im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, folgender Auszug aus einer AGB macht mich etwas stutzig, ist sowas rechtens ? In dieser Einrichtung wollte ich mich umschulen lassen. ...
  3. Kündigung rechtens?! im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, meine Lebensgefährtin hat vor ca. einem Monat in einem Eiscafé eines Italiäners begonnen. Er selbst hat sehr viel temperatemt und neigt zu...
  4. Ist das rechtens? im Forum Strafrecht
    Meine Ex freundin und ich wollten in die discothek gehen. Dafür gab sie mir ihren Ausweis, damit sie keine Tasche mitnehmen muss. Nun bin ich nicht...
  5. Forderung vom Inkassobüro rechtens? im Forum Finanzrecht
    Guten Tag, ich habe folgendes Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen. Vor ca. 2 Jahren habe ich einen Kredit aufgenommen, der etwas höher war und...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
antworten bart bekannte bekannten benachteiligt bernehmen chst dan dann deren diesen digung eilig eltern ens entschädigung entschied entsprechende erfolgreich erhalte erhalten erl ern familie finanzielle firma folge folgen freuen führen gemeinsame gemeinsamen geschäft geschiedene geschwister geschwistern gespr haus jahre kinder kindes mann mannes mehrere mehreren mich minderj nachteil nes nicht noch nur obwohl punkt rechte rechtens rente scheidung sehr sohn tte übernehmen vater verbindlichkeiten vereinbart verkaufen vertr verträge ware wei zeitpunkt