Erbübertragung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Erbübertragung im Forum Erbrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ich möchte meinen Erbteil meiner Mutter übertragen. Frage: Wie sieht es mit meiner Haftung aus? ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Erbübertragung

    Ich möchte meinen Erbteil meiner Mutter übertragen.
    Frage: Wie sieht es mit meiner Haftung aus? Wird auch sie mit übertragen?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Erbübertragung

    Hallo, leider nicht.
    Man kann sein Erbteil verschenken oder übertragen.
    Da man dadurch aber nicht sein Erbe verliert, bleibt man weiterhin in der Haftung.
    Der Mutter gegenüber könntest du diese durch eine entsprechende notarielle Urkunde ausgrenzen, bei Banken oder anderen Gläubigern geht das aber nicht.
    Die einzige Möglichkeit aus der Haftung bei einem Erbe raus zu kommen, ist die Ausschlagung.
    Das Helferlein

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Erbübertragung

    Zitat Zitat von Helferlein Beitrag anzeigen
    Hallo, leider nicht.
    Man kann sein Erbteil verschenken oder übertragen.
    Da man dadurch aber nicht sein Erbe verliert, bleibt man weiterhin in der Haftung.
    Der Mutter gegenüber könntest du diese durch eine entsprechende notarielle Urkunde ausgrenzen, bei Banken oder anderen Gläubigern geht das aber nicht.
    Die einzige Möglichkeit aus der Haftung bei einem Erbe raus zu kommen, ist die Ausschlagung.
    Das Helferlein
    Könntest du das mit der Ausschlagung näher erklären

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Erbübertragung

    Klar, ich gehe davon aus der Vater ist verstorben und die Mutter soll das ganze Erbe erhalten. Sofern keine anderen Erben vorhanden sind würde es Zwisten euch geteilt. Schlägst du dein Erbe nun aus, kostet etwa 20 Euro beim Notar, so ist sie Alleinerbin.
    Sind noch Geschwister oder Großeltern vorhanden würde dann dein Teil auf alle verteilt prozentual gesehen.
    Es kommt also auf die Verwandschaft an ob die Ausschlagung der richtige weg ist.
    Schreibe dir heute Nachmittag noch mal. Es gibt da eine tolle Seite wo du das genau nachlesen kannst
    Das Helferlein

  5. Aktives Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    34

    Standard AW: Erbübertragung

    Zitat aus dem Link unten

    Haftungsbeschränkung für die Erben
    Um das eigene Vermögen als Erben vor dem Zugriff der Nachlassgläubiger zu schützen gibt es neben der Ausschlagung der Erbschaft weitere Alternativen. Bevor vielleicht vorschnell die Erbschaft ausgeschlagen wird, ist zu empfehlen mit einem fachkundigen Anwalt die anderen Möglcihekiuten einer Haftungsbeschränkung im konkreten Einzelfall zu prüfen.

    Erbausschlagung und Erblasserschulden (Nachlassverbindlichkeiten)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Erbübertragung ohne Notar im Forum Erbrecht
    Fiktiver Fall: M. erbt von seiner Oma eine Doppelhaushälfte mit Grundstück. Im Grundbuch eingetragen sind zu, sagen wir mal, insgesamt 25% sechs...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: erbübertragung und erbabtretung und erbübertragung geschwister und erbübertragung erbe und erbabtretung vertrag und erbübertragung kosten und erbübertragungsvertrag und erbübertragung recht und erbabtretung kosten und erbabtretung erbe und erbe auf mutter übertragen und fragen erbabtretung und notarkosten bei erbübertragung und erbabtretungserklärung und erbabtretung notar und erbübertragung lebzeiten und erbabtretung bei schulden und erbübertragung mutter und erbübertragung an mutter und erbteil übertragen und erbuebertragung und erbübertragung hilfe und erbübertragungsvertrag zwischen erben  und erbabtrettung und kosten erbübertragung und kosten erbuebertragung und erbteil verschenken und notarkosten erbübertragung und erbübertragung lebzeiten form und Erbübertragungsvertrag kosten und gebühren erbübertragung und erbabtretung zu lebzeiten und erbüber und erbübertragung erbe ausgeschlagen und kosten für erbübertragung und notar kosten erb und erbabtretung kosten und erbübertragung vertrag und notar kostet erb und vertrag zur erbabtretung und erbübetragung  und vertrag erbabtretung und erbe an mutter übertragen und erbübertragungsrecht und erbabtretungsvertrag und kosten erbübertragungsvertrag und Erbabtretung in welcher form und wie läuft eine erbabtretung und wann verliert erbe haftungsbeschränkung und generalvollmacht erbübertragung geschwister und was kost erbabtretung und erbübertragung auf elternteil und erbabtretung unter geschwister und was ist der unterschied zwischen erbausschlagung und erbabtretung und erbübertragung geschwister erbschaftsteuer und http:www.gratisrecht.deerbrecht9447-erbuebertragung.html und erbübertragung auf mutter und gebuehr erbuebertragung und erbübertragung erbverzicht und erbübertragung an geschwister und erbübertragung notarkosten und erbübertragung notar und was kostet eine erbübertragung und erbabtretung an einderen erblasser und schudenrückzahlung durch erbabtretung unter erben

Stichworte

Stichworte bearbeiten
bertragen bertragung chte erb erbausschlagung haftung meinen meiner möchte mutter sieht ter übertragen ung