"Behindertentestament"
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

"Behindertentestament" im Forum Erbrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Fast erblindete Mutter von 2 Töchtern verstirbt vor über 3 Jahren und hinterlässt 4 Mietshäuser ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    9

    Standard "Behindertentestament"

    Fast erblindete Mutter von 2 Töchtern verstirbt vor über 3 Jahren und hinterlässt 4 Mietshäuser mit 21 Wohnungen und 17 Garagen. Der Notar lässt sie ein "Behindertentestament" unterschreiben.

    Die älteste Tochter, die weder behindert noch sonstwie krank ist, hat bisher noch nicht einen einzigen Cent erhalten. Man hat sie durch eine fingierte Klage vor dem Landgericht zur Unterschrift unter eine Hypothek von über 100.00 € genötigt (kein Anwalt wollte ihr helfen). Sie ist Lehrerin und kämpft sich von einer befristeten Tätigkeit zur anderen.

    Mittlerweile hat sie über 15 Fachanwälte für Erbrecht aufgesucht, und sie hat fast 10.000 € für diese "Erbschaft" zahlen müssen. Kein Anwalt will ihr helfen. Sie ist finanziell und nervlich am Ende. Ihre an Multipler Sklerose erkrankte Tochter hat durch diese stressige Problematik eine starke Verschlechterung ihrer Erkrankung zu verzeichnen.

    Die Testamentsvollstreckerin verweigert ihr zwecks Rechnungslegung Kontoauszüge und Belege in Kopie.

    Was kann sie noch machen?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard "Behindertentestament"

    Hallo mollymalone,

    einen direkten Rat kann ich Ihnen nicht geben.

    Klicken Sie hier an und lesen Sie zu diesem Thema:

    http://www.fis-fulda.de/service-inha...ntestament.pdf
    Testament für Menschen mit behinderten Angehörigen » Erbrecht-ABC

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard "Behindertentestament"

    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Unter den Erben ist niemand behindert!
    Man will der älteren Tochter (mir) nicht von der großen Erbschaft überlassen und hat das Testament in dieser Form aufgesetzt.

    Kein Anwalt will mir helfen. Ein Geschäftsmann aus dem Gesundheitsbereich und ein Arzt waren bereits 1999 an einem Kauf der Wohnungen nach dem Tod des Vaters interessiert (Umbau zu Altenwohnungen oder Altenpflegeheim).

    Meine Schwester hat zu diesen Leuten gute Kontakte, und ich soll leer ausgehen. Das hat mir ein Anwalt für Erbrecht gesagt, der dann aber nichts für micht gemacht hat.

    Ich fühle mich so hilflos!!!

  4. Fragesteller
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    9

    Standard "Behindertentestament"

    Gerne würde ich die Hilfe von einem der anwesenden Anwälte annehmen, doch man hat mich völlig ruiniert und kann kaum noch meine Miete zahlen (ich bin seit fast 1 Jahr ohne Arbeit). Man wartet wohl darauf, meinen Anteil übernehmen zu können.

    Obwohl ich noch nicht einen einzigen Cent bekommen habe, soll ich die Gewinne versteuern! Das wird mir vollends den Hals brechen!

    Was kann ich machen?

    Ich bitte um Hilfe!!!

  5. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard "Behindertentestament"

    Zitat Zitat von mollymalone Beitrag anzeigen
    Gerne würde ich die Hilfe von einem der anwesenden Anwälte annehmen, doch man hat mich völlig ruiniert und kann kaum noch meine Miete zahlen (ich bin seit fast 1 Jahr ohne Arbeit). Man wartet wohl darauf, meinen Anteil übernehmen zu können.

    Obwohl ich noch nicht einen einzigen Cent bekommen habe, soll ich die Gewinne versteuern! Das wird mir vollends den Hals brechen!

    Was kann ich machen?

    Ich bitte um Hilfe!!!
    Wenn sie mittellos sind dann versuchen Sie beim Amtsgericht Prozesskostenhilfe zu bekommen, dabei wird auch gleich geprüft ob ein Erfolg möglich wäre.

  6. Fragesteller
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Reinhard,

    Prozesskostenhilfe wofür?

    Bisher wollte mich kein Anwalt gegen diese Kanzlei vertreten.

    Die Testamentsvollstreckerin hat mit meiner Schwester gemeinsame Sache gemacht. Meine Schwester war bereits seit einigen Jahren Mandantin in dieser Kanzlei, habe ich erfahren.

    Wenn es wirklich ein "Behindertentestament" ist, so müsste doch Geld in irgendeiner Form an mich fliessen, oder nicht?

    Grüße

    mollymalone

  7. Fragesteller
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    9

    Standard

    Das Testament ist sittenwidrig, eindeutig!

    Wäre das nicht eine Sache für die Anwaltskammer und den Staatsanwalt?

    Ich glaube, die Frist dafür ist noch nicht abgelaufen.

    Grüsse

    Mollymalone

  8. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard "Behindertentestament"

    Hallo mollymalone,

    leider habe ich keinen anderen Rat an Sie als diesen:

    [COLOR="Purple"]Wenn sie mittellos sind dann versuchen Sie beim Amtsgericht Prozesskostenhilfe zu bekommen,[/COLOR] [COLOR="Magenta"]dabei wird auch gleich geprüft ob ein Erfolg möglich wäre. [/COLOR]

  9. Fragesteller
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    9

    Standard

    Vielen Dank, Reinhard.

    Ich werde Prozesskostenhilfe beantragen.

    Mollymalone

  10. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat Zitat von mollymalone Beitrag anzeigen

    Ich glaube, die Frist dafür ist noch nicht abgelaufen.
    Welche Frist?
    Wurde das Testament von ihnen angefochten?
    Wurden sie enterbt?Haben sie ihr Pflichtteil erhalten?
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. HILFE. Was bedeutet wirklich "EINKOMMEN", da Arge mir alles abzieht. im Forum Hartz
    Hallo aus Bayern Beziehe seit einem Jahr ALGII, dabei wird die Rentenversicherung von der Arge übernommen. Blöderweise (ich hab es nicht...
  2. "Betrug" festgestellt mittels Durchwühlen von persönlichem Eigentum - rechtmäßig? im Forum Schulrecht
    Eine Studentin S lernt morgens in der U-Bahn auf dem Weg zur Uni anhand von Karteikarten auf die bevorstehende Prüfung. Versehentlich packt sie die...
  3. Röttgen distanziert sich von Atomvertrag "Wie ein Schuljunge im Regen" im Forum Aktuelle News
    Hallo, ist die Kanzlerin von allen guten Geistern verlasssen??? Bundesumweltminister Norbert Röttgen war nach eigenen Angaben nicht an der...
  4. The Phone House - internet - "vodafone schlüssel" Vertrag im Forum Vertragsrecht
    Guten Tag ! Ich habe am 7/9/2010 ein Vertrag am Phone House abgeschlossen, der normalerweise 2 Jahre dauert. Ich lebe seit einer Woche in...
  5. Rechtswiedrige Kündigung und Androhung der "Räumung" durch Vermieter im Forum Mietrecht
    Hallo erstmal, Ich habe folgendes problem Mein Vermieter hat mir am 09.05.2010 die Wohnung gekündigt, und verlangt das ich am 31.05.2010...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: ratgeber behindertentestament und ist man nach einer chemo testierfähig und behindertentestament multiple sklerose und testierfähigkeit bei chemotherapie und gehirntumor rechtsfragen chemotherapie und Behindertentestament Miete zahlen und chemotherapie zurechnungsfähigkeit und Anwaltskosten Behindertentestament absetzbar und testierfähigkeit hirntumor und steuererklärung rechtsanwaltskosten behindertentestament und Behinderten testament absetzen und testament anfechten Hinzutreten neuer Pflichtteilsberechtigter und normales erbe einklagen frist und testament hirntumor  und behindertentestament anfechten und behindertentestament vortestament und multiple sklerose testierfähigkeit und grundsatzurteil chemotherapie zurechnungsfähigkeit und testament hirntumor anfechten und urteile testierfähigkeit und chemotherapie testament zurechnungsfähig und rechte einer dementen person vererbung räumung der wohnung vor testament und erben ohne testament erbverweigerung  und testierunfähig wegen chemo und nachlassgericht patientenakte testierunfähigkeit und behindertentestament arge und bei chemotherapie testierunfähig und www chemotherapie und testierfähigkeit und Urteile ueber Behindertentestament und hausschenkung hypothek und neues urteil behindertentestament und behindertentestament seit wann und testierfähigkeit mehrere hirntumore

Stichworte

anfechten anwalt anwaltskammer aufgeben befristete behinderten behindertentestament belege berliner testament cent chter deren ende erbrecht erbschaft erhalte erhalten erkrankung erl ern fast garage gegenseite hat helfen hin jahre jahren klage kontoausz kontoauszüge kopie krank landgericht lehrerin mie mietsh mpft müsse mutter nicht noch notar problematik sklerose sst stunden tätigkeit ter tes testament tig tigkeit tigt tochter unge unterschreiben unterschrift user vers wohnungen zahlen