Auf der Suche nach dem Erbe
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Auf der Suche nach dem Erbe im Forum Erbrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo Ich habe da ein "kleines" Problem. Ich habe vor 3 Wochen erfahren das ich ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Auf der Suche nach dem Erbe

    Hallo

    Ich habe da ein "kleines" Problem.
    Ich habe vor 3 Wochen erfahren das ich 1985 geerbt habe!
    Mein Opa verstarb, hinterließ kein Testament und es folgte die gesetzliche Erbfolge.
    Da mein Vater 4 Monate zuvor starb bin ich an seine Stelle gerückt.
    Ich war somit in einer Erbengemeinschaft mit 5 Onkeln/Tante sowie 4 Cousins/Cousinen deren Mutter auch schon vorverstarb.
    Es wurde 1987 das Haus meines Opas verkauft für 140.000 DM - es wurde zu 6* 1/7 und 4*1/28tel verteilt.
    Laut Kaufvertrag den ich mir nun schon in den letzten 3 Wochen besorgt habe vom jetzigen Besitzer, mußte für mich als Minderjährige, eine vormundschaftliche Genehmigung eingeholt werden.
    Auch habe ich mir in den letzten 3 Wochen eine Kopie vom Erbschein beim Nachlassgericht organisiert.
    Im beigefügtem Schreiben steht drin das meine Mutter seinerzeit eine Kanzlei bevollmächtigt hat den Erbschein anzufordern.
    Der Notar sollte sich um die Nachlassverwaltung kümmern.
    Nur habe ich bis heute keinen Pfennig gesehen.
    Nun 27 Jahre später erfahre ich dieses von meiner Mutter zu der ich seit dem 14 Lebensjahr aber keinen Kontakt mehr hatte.
    Sie sagt da 1985 ein schweres Jahr war aufgrund dessen das mein Vater kurz zuvor starb habe sie das komplett an den Notar übertragen.
    Vorab ich glaub ihr sonst hätte sie es mir heute nicht mehr erzählen müssen, da alle Miterben damals schon 40 Jahre älter waren und heute nur noch die Witwe meines Onkels lebt.

    Nun aber zu meinen Fragen


    1. Kann ein Notar Gelder für ein Kind anlegen mit Genehmigung der Mutter? Oder wird sowas vom Vormundschaftsgericht angeordnet?

    2. An wen muss ich mich wenden um an Informationen zu kommen bezüglich des verbleibens vom Geld?

    vorab liebe Grüße

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Erbe als Vermögen gewertet kein ALG 2 Bezug nach 6 Monaten im Forum Hartz
    Hallo Leute! Ich habe ein Problem mit dem Jobcenter/Arge. Ende Juli 2012 starb meine Mutter, die mir somit mein Elternhaus samt Grundstück und...
  2. Telefonanbieter muss Auskunft bei der Suche nach dem Vater geben im Forum Urteile im Familienrecht
    Ein Mann hatte 2005 eine Affäre mit einer Frau, die daraufhin schwanger wurde. Die Frau wusste von dem Vater ihres Kinder nur seinen Vornamen und...
  3. Erbe: Privatdarlehen nach Tod von den Erben erhalten im Forum Erbrecht
    Hallo, habe einem Bekannten Geld geliehen wir haben das auch schriftlich festgehalten. Der Bekannte ist leider verstorben an wenn kann ich mich...
  4. Suche dringend Infos im Forum Verkehrsrecht
    Guten Tag, eine Freundin von mir hat ein RIESEN Problem. Sie hatte mal privat Streit mit einem Polizisten. Der ihr jetzt das Leben zur Hölle...
  5. Suche Lasik Infos im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo Leute, iIch suche nach Informationen zum Thema Augen lasern. Ich bin stark weitsichtig und würde mir gerne die Augen operieren lassen, um...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
erbengemeinschaft erbfolge erbrecht notar vormundschaftssachen