Erbschleicher nistet sich bei Großvater ein: Was können wir tun?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Erbschleicher nistet sich bei Großvater ein: Was können wir tun? im Forum Erbrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Tag, ich habe eine Frage zum Thema Erbrecht. Mein Vater ist vor 3 Jahren ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Erbschleicher nistet sich bei Großvater ein: Was können wir tun?

    Guten Tag,
    ich habe eine Frage zum Thema Erbrecht.
    Mein Vater ist vor 3 Jahren verstorben. Meine Schwester und ich wären demnach die nächsten Erben, falls unser Großvater stirbt, da dieser keine weiteren Kinder hat und meine Oma ebenfalls schon verstorben ist.

    Nun hat sich bei unserem Opa (85 Jahre alt) ein "Erbschleicher" ins Haus eingenistet. Es handelt sich dabei um den Sohn von Opas Nichte. Der Mann ist zwar schon volljährig und geht einer Arbeit nach, kann jedoch das Haus nicht verhalten, anscheinend auch keine Miete zahlen und wohnt deshalb jetzt kostenlos bei unserem Opa. Er gibt an für unseren Opa sorgen zu wollen, weil dieser nicht mehr gut zu Fuß ist. Das kann er aber eigentlich nicht, weil er ja auch den ganzen Tag in der Arbeit ist und von Pflege keine Ahnung hat. Auch sein ganzes Verhalten und Auftreten lässt leider nur den Schluss zu, dass er es nur auf das Geld abgesehen hat.

    Wir können für unsern Opa leider persönlich nicht sorgen, weil wir beide weiter weg wohnen und Familie und Arbeit haben. Unser Opa ist aber auch auf verschiedene Vorschläge von uns nicht eingegangen. Meine Schwester hat ihm z.B. angeboten, dass er bei Ihr einziehen kann, aber er möchte aus seinen Haus nicht raus. Eine Pflegekraft, die unter Tags nach ihm sieht will er auch nicht, weil diese nach seiner Aussage für Ihn fremd ist usw...

    Bis vor ein paar Tagen kannten meine Schwester und ich diesen Mann gar nicht der jetzt schon eingezogen ist und dieser hat auch erst seit ca. einem halben Jahr Kontakt mit unserem Opa (außer dass er ihn als kleines Kind ein paar Mal gesehen hat). In dieser Zeit hat er sich ohne unser Wissen das Vertrauen unseres Opas erschlichen. Unser Opa überschreibt nun seinen Besitz an diesen Mann und erteilt ihm auch die Vollmacht über sein Vermögen. Wir können in diesem Fall nichts mehr unternehmen, weil unser Opa noch als Zurechnungsfähig gilt. Ohne sein Einverständnis können wir deshalb auch keinen unabhängigen Bevollmächtigten vom Amt einsetzen.

    Leider ist unserem Opa nicht bewusst, dass es dieser Mann in seinem Haus nur auf sein Geld abgehen hat.
    Wir haben auch vorgeschlagen, dass unser Opa jetzt erst mal ein oder zwei Jahre prüfen soll, ob es dieser Mann wirklich ernst meint und ihn wirklich pflegt bevor er ihm alles überschreibt und ihm eine Vollmacht ausstellt, das lehnt unser Opa auch ab.

    Er lässt nicht mehr mit sich reden und hat meiner Schwester und mir auch deutlich gemacht, dass wir nicht mehr erwünscht sind, weil wir ihn lt. seiner Aussage ja nicht pflegen wollen. Dass das aus oben genannten Gründen nicht geht, möchte er nicht verstehen. Er möchte, dass eine von uns beiden zu ihm ins Haus zieht, was mit unseren eigenen Familien ist, ist ihm egal. Und weil wir das nicht können und machen, möchte er deshalb jetzt auch nichts mehr mit uns zu tun haben.

    Wir sehen nun natürlich unser Erbe in Gefahr und möchten zumindest einen Teil davon für uns noch retten. Mein Opa hat neben seinem Barvermögen auch noch Aktien, ein Grundstück mit Haus und eine kleine verpachtete Landwirtschaft.
    Was würde zu seinen Lebzeiten (falls er es nicht notariell anders geregelt hat) alles herangezogen werden falls meine Schwester und ich und nun unseren gesetzlichen Pflichtteil auszahlen lassen möchten.

    Oder sehen Sie noch eine andere Möglichkeit? Ein Gespräch ist nicht mehr möglich. Teure Anwälte können meine Schwester und ich uns nicht leisten. Aber dennoch ist es unser Großvater und wir sind beide sehr traurig über diese Entwicklung, weil wir bisher eigentlich dachten ein gutes Verhältnis zu ihm zu haben.
    Sorry für diese lange Erklärung. Aber mir geht das alles sehr nahe. Ich bin oft am Weinen und möchte das im Moment alles einfach nur noch abschließen.
    Danke für ehrlich gemeinte Antworten im Voraus!
    Simone E.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Testlauf
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Erbschleicher nistet sich bei Großvater ein: Was können wir tun?

    Den Pflichtteilsanspruch kann man erst geltend machen, wenn der Tod des Erblassers eingetreten ist. Dies ist nicht der Fall. Solang er im Besitz seiner geistigen Fähigkeiten ist, kann er mit seinem Vermögen machen, was er will und auch verschenken. Stirbt er innerhalb von 10 Jahren, können Sie (sofern Sie die Schenkungen nachweisen können) hiervon Ihren Pflichtteil geltend machen gegenüber dem Beschenkten. Der Pflichtteil ist die Hälfte des gesetzlichen Erbteils.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ebay-Händler können sich nicht immer gegen Kundenkritik wehren im Forum Urteile zu Ebay
    Ebay-Händler können sich nicht immer gegen Kundenkritik wehren. Die Richter erklärten, dass eine negative Bewertung auf der Internetplattform...
  2. Sie möchten wissen wie sie sich gegen das Hundegebell wehren können? im Forum Tierhaltung und Tierpflege
    Der Hund ihres Nachbarn bellt ständig und wird oft auch in den Garten gelassen, was die Lautstärke nur noch erhöht? Sie möchten wissen wie sie sich...
  3. Krankenversicherte können Beiträge als Sonderausgabe absetzen im Forum Urteile im Steuerrecht
    Nach dem sog. Bürgerentlastungsgesetz können gesetzlich Krankenversicherte erstmals alle Beiträge als Sonderausgabe absetzen. Das gilt auch für...
  4. ehem. Mitbewohnerin weigert sich, sich an Nebenkostenabrechnung zu beteiligen. im Forum Mietrecht
    Meine Mitbewohnerin ist aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Jetzt habe ich eine Gas und Stromnachzahlungsforderung in Höhe von 657 € bekommen und...
  5. Wie können wir unsere Jugend schützen im Forum Onlinerecht
    Hallo, Nie zuvor waren so viele Neonazis im Internet aktiv. Die braune Propaganda in Netzwerken, Blogs und Videoplattformen stellt Jugend- und...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: erbschleicher was tun und was tun gegen erbschleicher und erbschleicher in der familie und erbschleicherin verhalten und erbschleicher und vorgehen gegen erbschleicher und erbschleicher forum und erbschleicherei und was tun bei erbschleicherei und wie erkennt man erbschleicher und erbschleicherei forum und Erbschleicher Urteile und erbschleicherei urteile und hilfe gegen erbschleicher und erbschleicherin und woran erkennt man einen erbschleicher und woran erkennt man erbschleicher und ratgeber recht erbschleicher und schutz vor erbschleichern und was tun erbschleicher und wie kann ich meinen vater vor erbschleicherei beschützen und pflichtteil erbschleicherei und hilfe erbschleicher und erbschleicher vater will pflichtteil nicht zahlen und erbschleicherei nachbarn und hilfe bei erbschleicherei und vorgehensweise erbschleicher und was kann man tun gegen erbschleicherin und vers erbschleicher und erbschleicher im haus und vater nistet sich ein und erbschleicher in der eigenen familie und Wie erkennt man einen Erbschleicher und was kann man gegen erbschleicher tun und wie kann man gegen erbschleicher vorgehen und schwester nistet sich ein und erbschleicherei omas haus und erbschleicher wohnt im haus des vaters und erbschleicher oder nicht forum  und gerichtsurteil erbschleicherei und Tochter als Erbschleicherin und erbschleicher los werden und erbschleicher fragen und erbschleicher was tun energievampire und erbschleicher kontovollmacht und erbschleicherin sitzt in vaters haus was kann ich tun und pflegekraft erbschleicherei und http:www.gratisrecht.deerbrecht13543-erbschleicher-nistet-sich-bei-grossvater-ein-was-koennen-wir-tun.html und schenkung und urteil gegen erbschleicher und schutz vor erbschleicher und wie wird man eine erbschleicherin los und wie geht man gegen erbschleicher vor und erbschleicherforum und wohnung schenkung erschlichen recht und wie kann ich meinen vater vor erbschleichern schützen und wie verhalten sich erbschleicher und Wie erkenne ich eine erbschleicherin und wie erkenne ich erbschleicher und wie werde ich eine erbschleicherin los  und Erbschleicher sohn und erbschleichen was tun und was mache ich gegen erbschleicher und haushig opa  und wie handelt man gegen erbschleicherei

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abschlie abschließen alt anders antworten anw arbeit aussage beiden besitz chste chtig chtigte dach delt diesem diesen ehrlich eigene eigenen eigentlich eilt einfach eingegangen eingezogen einverst einverständnis einziehen entwicklung erbe erbrecht erkl erklärung ernst erschlichen fach familie fen frage ganzen geboten gefahr geh geld gemacht genannten geregelt gesetzliche gespr gige gilt glichkeit gründe grundstück guten handelt hat haus hig jahre jahren jedoch kinder kontakt kostenlos lässt leider leisten los ltnis mal mann mehr meiner mie miete möchten möglichkeit nächste neben nichte nichts nnen noch notariell nur oft oma opa paar pers pflege pflegekraft pflegen pflicht pflichtteil retten rlich rung scht schwester sehr sei seinen seiner seit ser setzen sieht sohn sorge sorgen sst stirbt tag tage tagen thema tun ung unser unserem unseren unternehmen usw vater verhalten vermögen vers verstorben vollj volljährig vollmacht voraus wei wissen wohn wohnen zahlen zeit zumindest