Ebay Betrug mit klein gedruckten
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ebay Betrug mit klein gedruckten im Forum Ebayrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo zusammen, Ich habe mir bei Ebay eine seltene Sammelkarte ersteigert welche aus einer Kollektion ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    3

    Standard Ebay Betrug mit klein gedruckten

    Hallo zusammen,

    Ich habe mir bei Ebay eine seltene Sammelkarte ersteigert welche aus einer Kollektion stammt diese nicht mehr gedruckt wird. In der Produktbeschreibung wie Titel der Auktion stand groß das es sich um besagte Sammelkarte handelt und der Verkäufer mit dem Spiel aufhört und die Karte daher nicht mehr benötigt.

    Nun kam heute mit der Post leider nicht besagte Sammelkarte sondern eine beinahe wertlose Tüte einer aktuellen Kollektion (jeder der mal Fußballbilder gesammelt hat sollte wissen was ich meine). Daraufhin habe ich den Verkäufer angeschrieben das ich beabsichtige ihn schriftlich zu mahnen und die entweder die Herausgabe der mir geschuldeten Ware erwarte oder Rückerstattung des Kaufpreises. Daraufhin kam von ihm die Antwort (Zitat) "im Kleingedruckten" hätte er erwähnt das es sich lediglich um die Chance handelt die Karte zu kriegen. Leider konnte ich dies noch nicht überprüfen, weil Ebay das Mitglied (besagten Verkäufer) zwischenzeitlich gesperrt hat und man seine Auktionen nicht mehr aufrufen kann. Ich habe den Ebay Kundenservice angeschrieben und hoffe noch die Artikelbeschreibung so zu erhalten ! Nun zu meinen Fragen :

    1) Wie sieht es aus wenn er (wie selbst gesagt) im Kleingedruckten zwischen AGB Erklärung irgendwo den Satz eingebaut hätte "Es handelt sich nur um eine Chance auf die Karte" welcher im krassen Gegensatz zur Produktbeschreibung & Auktionstitel steht !?

    2) Muß/Sollte ich ihn trotzdem noch schriftlich abmahnen obwohl aus der Email schon hervorgeht das er den Standpunkt vertritt ich wäre auf das Kleingedruckte rein gefallen und er scheinbar weder beabsichtigt mir die Ware zuzusenden oder das Geld zu erstatten ?

    Schonmal vielen Dank im vorraus.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Fragesteller
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Ebay Betrug mit klein gedruckten

    Ergänzend möchte ich noch erwähnen die Tüte mit Karten die er mir anstelle der seltenen Karte geschickt hat ist aus einer aktuelle Kollektion welche die besagte seltene Karte nicht beinhalten kann. Also würde man theoretisch seiner Argumentation folgen das er die Tüten verkauft und somit nur eine Chance auf besagte Karte bietet würde das auch nicht hinhauen. Was finde ich auch ein weiteres Indiz dafür ist das er nie wirklich beabsichtigte besagte Karte oder Chance darauf zu verkaufen sondern nur die Absicht hatte zu betrügen.

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Ebay Betrug mit klein gedruckten

    Zitat Zitat von Memories2011 Beitrag anzeigen
    1) Wie sieht es aus wenn er (wie selbst gesagt) im Kleingedruckten zwischen AGB Erklärung irgendwo den Satz eingebaut hätte "Es handelt sich nur um eine Chance auf die Karte" welcher im krassen Gegensatz zur Produktbeschreibung & Auktionstitel steht !?
    Es handelt sich um einen gewerblichen Verkäufer?

    Sollte es die Auktion noch geben....verlinken sie mal zu dieser.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  4. Fragesteller
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Ebay Betrug mit klein gedruckten

    Nein es war ein privater Verkäufer ! Und wie oben schon gesagt leider hat Ebay den Benutzer gesperrt wodurch man sämtliche Auktionen des Benutzers nicht mehr aufrufen kann. (auch abgeschlossene nicht mehr) Der Nutzen hier von das man auch abgeschlossene Auktionen nicht mehr einsehen kann ist mir ebenfalls schleierhaft.
    Allerdings habe ich mit dem Ebay Kundenservice telefoniert und eine Email geschrieben und hoffe die Artikelbeschreibung noch zu erhalten. Allerdings bis jetzt habe ich noch keine Antwort.

    PS: Ebenfalls interessant wäre auch zu Wissen wenn Ebay die Artikelbeschreibung nicht mehr hat, wer trägt denn die Beweislast was drin stand ? Der Verkäufer oder Käufer ? Auktionstitel ist halt noch bekannt, aber Artikelbeschreibung nicht mehr.
    Geändert von Memories2011 (09.06.11 um 17:19 Uhr)

  5. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Ebay Betrug mit klein gedruckten

    Zitat Zitat von Memories2011 Beitrag anzeigen
    Nein es war ein privater Verkäufer !
    Was sagt der Käuferschutz von eBay??
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  6. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard AW: Ebay Betrug mit klein gedruckten

    Hallo Memories
    Ebay hat lediglich den öffentlichen Zugriff auf die Auktion gesperrt.
    Die Auktion als solches ist bei denen noch weiterhin im System gespeichert.
    Je nach Wert der Karte und des entrichteten Betrages, könnte sich der Rechtsweg durchaus lohnen.
    Hierbei ist aber abzuwägen, ob im Falle einer Verurteilung auch Geld beim Dritten zu holen ist.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Stellplatz in Tiefgarage zu klein im Forum Urteile im Mietrecht
    Mieter die sich mit dem Gedanken befassen, einen Stellplatz zu mieten sollten dieses Urteil vorher lesen. Die Richter am Amtsgericht München ...
  2. BGH: Wenn die Wohnung zu klein ist im Forum Urteile im Mietrecht
    Nach dem Einzug in ihre Wohnung stellte eine Mieterin fest, dass ihr neues Heim nicht wie angegeben „ca. 100 Quadratmeter" groß war, sondern nur...
  3. Ist das Betrug?? im Forum Strafrecht
    Eine frage ... Person X vor ca. 6 Jahren bei einer Rechtsanwältin für Insolvenzrecht. Person X ist zu ihr gegangen weilsie aus ihrer ehemaligen...
  4. Betrug im Forum Strafrecht
    Guten Morgen liebe Community, Ich habe ein Problem, das ich euch eben mal schildern werde; Gestern ruft mein Vater mich an, dass ich ein Brief von...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: ebay betrug und ebay klein gedruckt als defekt und ebay klein und kleingedrucktes ebay betrug und sammelkarten ebay betrug und ebay defekt kleingedruckten und das kleingedruckte für ebay und ebay sammelkarten abzocke und ebay recht kleingedruckt und ebay kleingedruckt defekt und betrug im kleingedruckten und ebay betrug kleingedruckt und arglistige täuschung im kleingedruckten bei ebay und Ebay klein gedruckt und ebay defekt im kleingedruckten und Kleingedrucktes betrug

Stichworte

agb and antwort artikelbeschreibung aufh auktion auktionen beabsichtigt ben berpr beschreibung betrug chance ckerstattung delt ebay email erhalte erhalten erkl erklärung erstatten ersteigert fen frage fragen gebaut gedruckten gefallen geld geschrieben gesperrt handel handelt hat herausgabe heute hoffe käuferschutz kaufpreises klein kriege kriegen kunde lediglich leider lich mahnen mal mehr meinen mitglied nicht noch nur obwohl post rein rückerstattung rung satz schriftlich sei selbst service sieht sollte sondern spiel stand steht tig tigt trotzdem tte tung überprüfen ufer verk verkäufer ware wissen zitat zuzusenden