Inkassokosten obwohl Forderung zurückgenommen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Inkassokosten obwohl Forderung zurückgenommen im Forum Ebayrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Moin erstmal. Vorsatz: Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin mir auch nicht 100% sicher ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Filly
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Inkassokosten obwohl Forderung zurückgenommen

    Moin erstmal.

    Vorsatz: Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin mir auch nicht 100% sicher ob ich in diesem Forum überhaupt richtig bin. Bin ein sogenannter abundzu eBayer der pro Jahr max. 3 Auktionen schaltet.

    Es geht um 20,30 Euro eBay Gebühren. Ich habe einen Artikel zum Verkauf angeboten dieser wurde für 203,00 Euro ersteigert. Allerdings hat der Käufer das Geld nie überwiesen, man konnte Ihn auch nicht erreichen. Mehrere Mails blieben ungeantwortet. Deshalb habe ich dann den Kauf abgebrochen. Auch eine Mail an eBay brachte nichts.
    Es ist Wochenlang nichts passiert. Ich hatte den Artikel mittlerweile schon neu reingestellt und leider für wesentlich weniger verkauft (Gebühren selbstverständlich entrichtet). Hatte denn vor Kurzem auf meinen Konto trotzdem gemerkt, das Gebühren für diese Auktion erhoben wurde und diese zurückgebucht. Innerhalb von einem Tag wurde mein Konto dann gesperrt. Und mit Inkasso gedroht. Nach einem einwöchigen (auf den Tag genau) Schriftverkehr, hatte eBay den Fall geprüft und verzichtete auf die Forderung. Bestätigt am 08.09.2016 um 8:57 .Gleichzeitig verwies eBay auch darauf, dass ich den Rest über das finanzielle am besten selber mit dem Inkassounternehmen klären sollte und wenn ich Glück habe die Inkassokosten nicht selbst tragen muss. eBay hat mit dem scheinbar gar hauseigenen Inkassobüro (ebay@ksp.de) nichts am Hut hat, das wurde mir zumindest so suggeriert. Dieses Inkassounternehmen schickte mir am gleichen Tag um 12:52 eine Rechnung über 96 Euro. Habe die eMail von eBay weitergeleitet und den Sachverhalt erklärt. Offenbar sind viele Dinge falsch gelaufen.

    Nun bin ich allerdings trotzdem ziemlich nervös, weil 96 Euro kann ich nie und nimmer zahlen. Ich bin ein Azubi im ersten Lehrjahr und wohne Bereits in einer eigenen Wohnung und muss mich selbst versorgen muss deswegen nebenbei auch noch arbeiten und jeden Cent 8 mal umdrehen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und eine erste Auskunft geben, was mich erwartet. Möchte den Schaden möglichst gering halten
    Nachträge zum Fall reiche ich selbstverständlich nach.

    Grüße Filly

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Verurteilt obwohl zurückzahlung im Forum Urteile zum Hartz 4 Gesetz
    Hallo!ich habe in 2012 in Deutschland umgezogen. In dieser Zeitpunkt konnte ich kaum kein Deutsch. Eine Freundin von mir hat mir geholfen, eine...
  2. Kann eine Strafanzeige vom Opfer zurückgenommen werden? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Kann eine Strafanzeige vom Opfer zurückgenommen werden? Wenn der Anzeigeerstatter gleichzeitig das Opfer ist und der Angezeigte ein Familienmitglied...
  3. Kosmetik wird nur in unbenutztem Zustand zurückgenommen im Forum Verbrauchermeldungen
    In vielen Online-Shop finden sie eine Klausel, wonach: Kosmetik nur in unbenutztem Zustand zurückgenommen wird. Ist dieser Bestandteil der AGBs...
  4. Inkassokosten wegen Bankversäumnis im Forum Finanzrecht
    Hallo Ich habe da mal was interresantes. Ich bin Kunde einer großen Bank in Deutschland und bin umgezogen . Natürlich hab ich die...
  5. Inkassoforderung - müssen Inkassokosten gezahlt werden? im Forum Vertragsrecht
    Hallo, ich schildere hier mal Erlebnisse einer Freundin, da mich interessieren würde, ob Inkassokosten einklagbar wären. Und zwar ist meine...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
artikel auktionen auskunft cent erklärt ersteigert ersten euro fall falsch forderung forum geben geboten gebühren geld genau hat inkasso jahr käufer konto lang leider mails mal meinen mich muss nicht nichts nie noch obwohl pro rechnung richtig schaden sicher tag tragen trotzdem überwiesen verkauf verkehr wesentlich wohnung zahlen ziemlich zumindest