eBay.com Internationaler Käufer versucht "Refund"-Betrug
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

eBay.com Internationaler Käufer versucht "Refund"-Betrug im Forum Ebayrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo Ich habe auf eBay.com wertvolla Sammlerschuhe im Wert von 1200$ verkauft. Ich habe einen ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1

    Standard eBay.com Internationaler Käufer versucht "Refund"-Betrug

    Hallo
    Ich habe auf eBay.com wertvolla Sammlerschuhe im Wert von 1200$ verkauft.
    Ich habe einen ebay.de Account, die AUktion war aber auf ebay.com eingestellt, der Käufer hat einen eBay.com Account und ist aus Amerika. Kauf war am 23.09. Geld kam am 25.09. Ware ging dann sofort raus.
    Der Käufer hat jetzt erst versucht über den "Item not received" Case sein Geld wiederzubekommen, während die Ware im Zoll feststeckte. Ebay.com customer service gab mir in diesem Fall Recht und die Ware wurde auch Tage später zugestellt, am 24.10.2015
    Ich habe dann mein Geld bekommen und gedacht gut endlich ist der horror vorbei.

    Dann ging es weiter: Der Käufer will einen "Refund" , ich habe abgelehnt. Jetzt hat er am 10.11.2015, also fast 20 Tage nachdem er die Schuhe bekommen hatte, einen "Item not like described" Fall bei ebay.com aufgemacht und behauptet tatsächlich die Schuhe sind getragen. Ich habe ihm aber am 23.09 mehrer Bilder zugesendet (getaggt mit ebay namen, datum und uhrzeit) die ganz klar zeigen, dass die schuhe absolut neu sind ! DIes war NACHDEM er Sofortkauf gemacht hatte und BEVOR er über PayPal bezahlt hat.
    Ebay sagt mir jetzt:
    We want you to be successful as a seller on eBay, so to allow time for you and your buyer to find a return shipping solution that is satisfactory for you both, we have put this case on hold for 5 days (until 11/22/2015).

    The options we recommend are to send your customer a prepaid return shipping label or to send your buyer money through PayPal to cover the cost of return shipping. You can also issue a full refund to the buyer without requiring a return, which will close the case.

    When the return delivery is made we ask that you return to the eBay Resolution Center within 3 days of confirmed delivery and issue your buyer the $1,200.00 refund so we may close the case and credit you your eBay and PayPal fees.

    If you don't cover the return shipping for your buyer within the next 5 days, eBay will refund the buyer and seek reimbursement from you without requiring the item to be returned. If eBay has to refund the buyer, it can affect your search placement, selling limits, and other factors. That's why it's important that you take care of your buyer.
    Obwohl ich NO RETURNS bei der Auktion angegeben habe, soll ich jetzt für den Rückversand zahlen und den Kaufpreis erstatten. Ich bin mir aber sicher, dass der Käufer hier versucht das "Protection Programm" von ebay auszunutzt. Ich bin mir auch sicher, dass ich die Schuhe niemals in dem Zustand, indem ich sie versendet habe, zurück bekommen werde bzw. überhaupt jemals etwas erhalten werden. (Laut eBay.com ist das übrigends mein Problem falls soetwas passiert.)
    Ich habe dann gegen die Entscheidung wiedersprochen und alle Nachrichten und Bilder die ich während der Transaktion mit dem Käufer hatte an eBay gesendet. Gerade habe ich beim ebay.com kundenservice angerufen und die haben mir (nach 80min Weiterleiten und Warteschleife) gesagt, die Entscheidung sei final und ich müsse die Rückzahlung + Rückversand bezahlen !

    Das werde ich aber 100% nicht tun... Frage ist jetzt was eBay dann in solchen Fällen macht ? Kommt das Inkasso ?
    Meinen eBay Account können sie gerne löschen, ich werde dort eh nie wieder etwas kaufen/verkaufen... auch wenn das mich serh ärgert nach fast 15 Jahren und unzählichen ge-/verkauften Sneakers ohne jegliche Beschwerden.

    Danke schonmal für die Antwort.

    Grüße

    Marek

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. "gekauft wie gesehen" käufer will auto zurückgeben im Forum Verkehrsrecht
    Hallo, ich habe heute mein auto verkauft. benutzt habe ich den mobile.de kaufvertrag, also den hier:...
  2. "Auto verkauft" Käufer nicht umgemeldet, ärger mit Polizei im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich: Verkäufer mein Opa: Käufer Bin heute mit dem Auto MITgefahren, was keine Zulassung und Versicherung hat. Es gibt einen Kaufvertrag, mein Opa...
  3. "Testmuster" und "An wen wenden bei Betrug?" im Forum Onlinerecht
    Servus zusammen, ich hoffe ihr könnt mir bei den folgenden zwei Fällen helfen. Denn besonders bei ersteren bin ich mir über die rechtliche...
  4. "Betrug" festgestellt mittels Durchwühlen von persönlichem Eigentum - rechtmäßig? im Forum Schulrecht
    Eine Studentin S lernt morgens in der U-Bahn auf dem Weg zur Uni anhand von Karteikarten auf die bevorstehende Prüfung. Versehentlich packt sie die...
  5. eBay-Käufer verweigert Annahme wegen Zollkosten - Rücksendung trotz "keine Rücknahme" im Forum Ebayrecht
    Hallo, ich habe vor einiger Zeit ein Handy international nach Deutschland verkauft (halte mich in den USA auf). Nun hat der Käufer mir mitgeteilt,...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

abgelehnt agg amerika angegeben antwort artikel nicht erhalten auktion beschwerde betrug bezahlen datum ebay ebay.com entscheidung erhalten erst erstatten fall fällen frage geld hat inkasso jahre jahren kaufen käufer kaufpreis mich müsse nachrichten namen nicht obwohl ohne prepaid pro recht refund rückzahlung scheidung sicher sofort tage uhrzeit verkauf ware zahlen zoll