Eigentümerbeschluss zu Erneuerung Wintergarten nötig?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Eigentümerbeschluss zu Erneuerung Wintergarten nötig? im Forum Baurecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Der Fall: Käufer K kauft eine Wohnung mit einer großen Dachterrasse. Auf einem Teil derselben ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Eigentümerbeschluss zu Erneuerung Wintergarten nötig?

    Der Fall:

    Käufer K kauft eine Wohnung mit einer großen Dachterrasse. Auf einem Teil derselben befindet sich ein wintergartenähnliches Gebilde (mit dicken dunklen Holzbalken und Holzdecke). Der Vorbesitzer V legt dem K ein Protokoll der Eigentümerversammlung aus dem Jahr 1992 vor. Dort genehmigt die WEG dem V den Bau dieses Objektes, als "verglaste Pergola" bezeichnet, mit diversen Auflagen (z.B. zu Befestigung und Haftung). Es ist vermerkt, dass V damals Bilder und Konstruktionspläne vorgelegt hat.

    K möchte nun dieses Objekt abreißen und einen neuen Wintergarten bauen (kleiner, mit Glasdecke, statt der dicken Holzbalken Metall ... an alle Auflagen aus dem Jahr 1996 würde er sich auf jeden Fall halten)

    Frage 1: Braucht K für diese Erneuerung einen neuen Beschluss der WEG? Oder reicht es, dass er sich an alle Auflagen hält?

    Frage 2 (sollte er einen neuen Beschluss brauchen):
    Kann ihm die WEG die Erneuerung komplett verweigern?
    Oder hat K ein unwiderrufliches Recht auf einen Wintergarten? Der wurde an sich schließlich mal genehmigt.

    Wie sollte K am geschicktesten vorgehen?

    (gehen Sie mal davon aus, dass der Neidfaktor der anderen WEG-Mitglieder auf die Dachterrasse groß ist, die haben nur Mini-Balkons, und diese dem K gerne eins auswischen möchten)

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    [SIZE=3][FONT=Calibri]Terrassenverglasung bedarf der Zustimmung aller Wohnungseigentümer[/FONT][/SIZE]

    [SIZE=3][FONT=Calibri]Soll in einer Wohneigentumsanlage eine Terrasse verglast werden, um einen Wintergarten zu errichten,[/FONT][/SIZE]

    [SIZE=3][FONT=Calibri]so handelt es sich dabei um eine bauliche Veränderung, die über die Instandhaltung oder Instandsetzung des gemeinschaftlichen Eigentums hinausgeht. [/FONT][/SIZE]

    [SIZE=3][FONT=Calibri]Einer solchen Veränderung müssen alle Wohnungseigentümer zustimmen. [/FONT][/SIZE]

    [SIZE=3][FONT=Calibri](Beschl. d. OLG Köln v. 27. 8. 1996 16 Wx 205/96) [/FONT][/SIZE]

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Erneuerung Terrassenverglasung

    Die Verglasung der Terrasse IST bereits genehmigt (vor fast 20 Jahren).

    K möchte diese nun abreißen und neu errichten. Muss er das erneut genehmigen lassen?

  4. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Die Verglasung der Terrasse IST bereits genehmigt (vor fast 20 Jahren).

    K möchte diese nun abreißen und neu errichten. Muss er das erneut genehmigen lassen?
    Der Umbau von vor 20 Jahren ist nicht der heutige, weil dieser Veränderungen enthält und dazu benötigen Sie m.E. einen neuen Beschluss

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Erneuerung von Mitgegenständen bei Einzug im Forum Mietrecht
    Guten Tag, wir sind ab dem 01.09.2008 in eine neue Wohnung gezogen, der Vormieter hatte in der gesamten Wohnung einen Teppichboden. Da er aber...
  2. Wintergarten im Forum Mietrecht
    hallo wir haben nun schon seit 2 monaten ein problem mit unserem wintergarten. der vermieter scheint nicht in der lage zu sein eine kompetente...
  3. Vordach: Erneuerung durch Vermieter im Forum Mietrecht
    Da unser Holzvordach allmählich verfault, würde mich interessieren, ob die Erneuerung vom Vermieter gezahlt werden muss.
  4. Erneuerung von Sockelleisten nach Auszug im Forum Mietrecht
    Hallo, Ich habe eine kleine Frage zu den Pflichten eines Mieters. Wir haben im Zuge einer Renovierung in unserer Mietwohnung die Sockelleisten...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: muss man eine terassenverglasung genehmigen lassen und terrassenverglasung weg und wintergarten auf terrasse beschluss und baugenehmigung terassenverglasung nötig und eigentümerbeschluss für käufer und umbau eigentümerbeschluss käufer und muss man das verglasung einer terrasse genehmigen lassen und bauntrag terrassenverglasung und mehrheitsbeschluss terrassenverglasung und dem wohnungseigentümer eins auswischen und terrassenverglasung baurecht und recht zur verglasung einer terrasse als wintergarten und muss terrassenverglasung von der eigentümergemeine genehmigt werden und terrassenverglasung genehmigungspflichtig eigentümer urteile und WEG Recht Terrassenverglasung und eigentümerbeschluß und baugenehmigung erneuerung wintergarten und weg recht wintergarten und dachterrasse mit wintergarten weg recht und terrassenverglasung genehmigungspflichtig eigentümer urteil und terrassenverglasung eigentümerbeschluss und terrassenverglasung genehmigungspflichtig eigentümer und terrassenverglasung genehmigungspflichtig

Stichworte

Stichworte bearbeiten
auflage auflagen balkons beschluss bilder brauch brauchen chten dach dachterrasse deren diverse eigent eigentümerversammlung eins erneuerung fall genehmigt gerne haftung hält hat jahr kauf legt merbeschluss metall mini mitglieder möchte möchten neu nur pro recht sollte sta statt teil tig ufer ung verweigern vorbesitzer wintergarten wohnung