Wurzeleinwuchs in Abwasserleitung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Wurzeleinwuchs in Abwasserleitung im Forum Baurecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Abwasserleitung führt über städtisches Grundstück und Wurzeln eines auf ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2

    Standard Wurzeleinwuchs in Abwasserleitung

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    unsere Abwasserleitung führt über städtisches Grundstück und Wurzeln eines auf dem Grundstück der Stadt stehenden Baumes sind in die Abwasserleitung eingedrungen. Die Stadt macht uns den Vorschlag die Kosten im Rahmen von § 1004 BGB zu 75% zu übernehmen, allerdings sollen wir die restlichen 25% selber tragen und beruft sich dabei auf den § 254 BGB mit der Bemerkung, dass dieser nach ständiger Rechtsprechung anwendbar sei. Eine mitwirkende Ursache ist aber aus meiner Sicht nicht gegeben, da die Abwasserleitung ja erst durch die Wurzeln geschädigt wurde und nicht umgekehrt die schadhafte Abwasserleitung einen Wurzeleinwuchs begünstigt hat.
    Wie sehen Sie die Sachlage. Müssen wir mit dem Angebot der Stadt zufrieden sein oder lohnt sich eine Klage?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Wurzeleinwuchs in Abwasserleitung

    Hallo Wavesurver, ich hatte im Bekanntenkreis vor kurzen einen ähnlichen Fall, Dabei war ebenso die Abwasserleitung defekt, wonach Wasser zurück aufs Grundstück gelangte. Der eingesetzte Unternehmer zur Überprüfung wo der Schaden liegt sagte zu meinem Bekannten, es kommt immer drauf an auf welchem Grundstück der Schaden eingetreten ist, also privat oder Stadt. Seiner Aussage nach, muss die Stadt den Schaden allein zahlen, ansonsten übernimmt diesen in der Regel die Gebäudeversicherung.

    Ich würde mich an deiner Stelle mal mit der Gebäudeversicherung in Kontakt setzen. Wenn diese die 25% übernimmt bist du einfach und fein aus der Sache raus. Ansonsten schau mal in
    http://www.baeumeundrecht.de/pdf/haftung.pdf

    Also selbst wenn "der Geschädigte sich unter Umständen (z. B. bei schadhaften Leitungen) eine Mitverantwortlichkeit entsprechend § 254 BGB anrechnen lassen muss - ohne dass es auf ein Verschulden ankommt -, die zur Minderung seiner Ansprüche führen kann" so dürfte dies doch nur dann zutreffen, wenn es sich um ein Teilstück des Abwasserrohres auf deinem Grundstück handeln würde.
    Ich denke da macht es sich die Stadt etwas zu leicht.
    Das Helferlein

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2

    Standard AW: Wurzeleinwuchs in Abwasserleitung

    Hallo Helferlein,

    danke für deine Antwort. In unserer Stadt (Essen) ist es leider so geregelt, dass der Kanal bis zum Hauptanschluss im Eigentum des Hauseingentümers ist, egal ob er dabei über bzw. unter fremden Grundstücken verläuft. In anderen Städten z.B. Düssseldorf ist das anders geregelt. Der Tip mit der Gebäudeversicherung ist gut, eine Anfrage hab ich bereits gestartet und warte jetzt auf die Antwort.
    Eine Anfrage bei einem Unternehmer aus unserer Stadt hat ergeben, dass die Vorgehenweise der Stadt absolut üblich ist. Es wäre darüberhinaus schwer, bei älteren Rohrleitungen (über 30 Jahre) ein Mitverschulden auszuschließen, so dass die Chancen relativ schlecht stünden, vor Gericht eine Mitschuld nach § 254 anzufechten.
    Werde jetzt erstmal abwarten, was die Versicherung sagt.

    Gruß Wavesurfer

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Wurzeleinwuchs in Abwasserleitung

    Hallo, da bin ich ja mal gespannt, was die Versicherung sagt. Wäre schön, wenn du Bescheid gibst.
    Das Helferlein

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: wurzeleinwuchs abwasserrohr versicherung und wurzeleinwuchs in abwasserleitungen und wurzeleinwuchs versicherung und gebäudeversicherung wurzeleinwuchs und wurzeleinwuchs versichert und wurzeleinwuchs gebäudeversicherung und bgh urteil wurzeleinwuchs und wurzeleinwuchs und versicherungsschutz bei wurzeleinwuchs und wurzeleinwuchs abwasserrohr und wurzeleinwuchs in abwasserleitungen versicherung und haftung für schäden durch wurzeleinwuchs  und wurzelbefall abwasserrohr und wer haftet bei wurzeleinwuchs und wurzeln im abwasserrohr versicherung und haftung wurzeleinwuchs kanal und wurzelschaden abwasserleitung und haftung bei wurzelwuchs im kanal und wer übernimmt abwasserleitung kosten und wurzel im abflussrohr versicherung und versicherung wurzelschäden und versicherung wurzeleinwuchs und abwasserrohr wurzeleinwuchs und wurzeln in abwasserleitung und wurzel im kanal versicherung und wurzeleinwuchs kanal versicherung und wurzeleinwuchs abwassersatzung und wurzeleinwuchs in abwasserrohr und baum wurzeln in abwasserleitung haftung und rechtsfragen zu abwasserleitungen und rechtsprechung Wurzelschäden im Kanal und wurzeleinwuchs in abwasserleitungen versichert und wurzeln in abwasserleitung rechtslage und erfahrungsberichte mit versicherungen bei wurzeleinwuchs und versicherung abwasserrohre und baum wurzeln in abwasserleitung versicherung und baumwurzel im kanal haftung und abwasserrohre wurzeleinwuchs und rechtsprechung wurzeleinwuchs und wurzelschäden haftung und wurzeleinwuchs kanal haftung und wurzeln im kanal wer zahlt und www.bgh-urteile wurzeleinwuchs in abwasserleitungen und Kanalversicherung und wurzeleinwuchs abwasserrohr versichert und abwasserkanal über städtisches grundstück und Rechtsprechung zum Wurzeleinwuchs und wurzeleinwuchs in abwasserleitung wer trägt die kosten und haftung bei wurzeleinwuchs und haftun und versicherun bei wurzeleinwuchs und zahlt versicherung bei wurzelschaden im abwasserkanal und bgh urteil 2010 wurzeln die ursache für schäden und baumwurzeln abwasserleitungen und abwasserleitung wurzeleinwuchs und Fremde abwasserleitung auf grundstück wurzeln und abwasserrohr durch wurzeleinwuchs defekt wer haftet und Versichrung Wurzeleinwuchs und wurzeln abwasserleitung und baum wurzeln in abwasserleitung gerichturteil und wurzeleinwuchs in abwasserleitungen mitverschulden und baumwurzeln abwasserrohr haftung und Kanal Leitungen über fremde Grundstücke und wurzeleinwuchs abwasser rechtslage und bgh wurzeleinwuchs und urteile wurzelschäden abwasser

Stichworte

abwasserleitung angebo angebot anwendbar baum baumes beg bernehmen beruf bgb damen digt ehe erst führt gebot gegebe gesch gru grunds grundstück hat herren kanal klage kosten lohn lohnt mach macht meiner müsse ndiger nicht nstig rahmen restlichen sachlage sehen sehr sei selber sicht stadt stehende stehenden tragen übernehmen ung wurzeleinwuchs zufrieden § 1004 § 254