Teilkosten die vom Arbeitgeber übernommen werden, selbst erstatten?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Teilkosten die vom Arbeitgeber übernommen werden, selbst erstatten? im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo zusammen. Mein Problem ist folgendes: Ich mache momentan eine Weiterbildung, die Teilweise von meinem ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    2

    Standard Teilkosten die vom Arbeitgeber übernommen werden, selbst erstatten?

    Hallo zusammen.
    Mein Problem ist folgendes: Ich mache momentan eine Weiterbildung, die Teilweise von meinem Arbeitgeber erstattet wird (erste Hälfte von ihm, zweite von mir). Jetzt möchte ich gerne den AG wechseln, aus verschiedenen Gründen. Habe aber Angst, dass ich seine Hälfte erstatten muss. Das könnte ich mir aber nicht leisten (sein Teil ist bereits gezahlt). In unserem gemeinsam formulierten Vertrag steht aber nichts, dass ich den Teil beim abbruch o.ä. zahlen müsste..
    Hoffe, mir kann jmd helfen.
    Danke

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Teilkosten die vom Arbeitgeber übernommen werden, selbst erstatten?

    Zitat Zitat von Leuchti Beitrag anzeigen
    dass ich den Teil beim abbruch o.ä. zahlen müsste..
    In Unkenntnis um welche Weiterbildung es geht.
    sie sollten erst einmal prüfen ob sie die Weiterbildung kündigen können.
    Siehe: § 22 Kündigung BBiG (Berufsbildungsgesetz)


    Zitat Zitat von Leuchti Beitrag anzeigen
    Jetzt möchte ich gerne den AG wechseln, aus verschiedenen Gründen. Habe aber Angst, dass ich seine Hälfte erstatten muss.
    [...]
    In unserem gemeinsam formulierten Vertrag steht aber nichts, dass ich den Teil beim abbruch o.ä. zahlen müsste.
    Lesen sie dazu dies: Rückforderung von Weiterbildungskosten bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses:
    Zitat:
    Finanziert werden die teilweise kostspieligen Maßnahmen zum großen Teil durch den Arbeitgeber. Deshalb stellt sich in der Regel bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses die Frage, ob diese Kosten auf den Arbeitnehmer abgewälzt werden können. Einen gesetzlichen Anspruch hierauf gibt es nicht, so daß gegebenenfalls eine besondere Rückzahlungsvereinbarung zwischen den Arbeitsvertragsparteien notwendig ist.
    Zitat Ende.
    Quelle: Perso-Net.de

    Ein Urteil: [SIZE=2] BAG - 9 AZR 610/05[/SIZE]
    Leitsatz:
    Eine vom Arbeitgeber in einem Formulararbeitsvertrag aufgestellte Klausel, nach welcher der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber getragene Ausbildungskosten bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses ohne jede Rücksicht auf den Beendigungsgrund zurückzahlen muss, ist unwirksam. Sie benachteiligt den Arbeitnehmer unangemessen.


    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Teilkosten die vom Arbeitgeber übernommen werden, selbst erstatten?

    Zitat von Leuchti
    In unserem gemeinsam formulierten Vertrag steht aber nichts, dass ich den Teil beim abbruch o.ä. zahlen müsste..
    Wenn im Vertrag dazu nichts steht dann brauchst Du m.E. auch nichts zurückzahlen

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Anzeige erstatten? im Forum Strafrecht
    Unser Auto wurde vom Nachbarn zugeparkt, daraufhin ging mein Mann hin um das zu klären. Es kamen vom Nachbarn verbale Beleidigungen worauf mein Mann...
  2. Wann wird Büchergeld übernommen? im Forum Arbeitsrecht
    Ich habe seit dem 01.10.2008 eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Leider ist es eine APP- Ausbildung und deshalb verdiene ich im ersten Lehrjahr nur...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: erstattung büchergeld arbeitgeber und erstattung büchergeld durch arbeitgeber und umschulungen die vom arbeitgeber finanziert werden

Stichworte

angst arbeitgeber arbeitsrecht bernommen chte erstatten erstattet erste folge ger gerne gezahlt gründe hälfte helfen jmd leisten lfte meinem möchte muss nicht nichts nnte problem sei selbst sste steht tan teilkosten teilweise übernommen unserem verschiedenen vertrag wechsel wechseln wei weiterbildung zahlen