Arbeitsvertrag gilt erst ab 10.01. doch Arbeitgeber will mich nicht beschäftigen.
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Arbeitsvertrag gilt erst ab 10.01. doch Arbeitgeber will mich nicht beschäftigen. im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo Ihr, vielleicht wisst ihr Rat und ob ich was rechtliches Machen kann. Also ich ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    5

    Standard Arbeitsvertrag gilt erst ab 10.01. doch Arbeitgeber will mich nicht beschäftigen.

    Hallo Ihr,
    vielleicht wisst ihr Rat und ob ich was rechtliches Machen kann.
    Also ich bin letzten Monat von BaWü hierher nach NRW gezogen, aus privaten Gründen.
    Ich hatte mich am 02.11.2010 bei einer Zeitarbeitsfirma beworben und auch einen Arbeitsvertrag bekommen. Da ich aber noch nicht auf meiner alten Stelle gekündigt hatte (wer kündigt schon ohne was neues), sollte der neue Vertrag erst ab dem 10.01.2011 gelten und ich somit dann auch erst dort anfangen.
    Nun hab ich heute dort angerufen um zu erfahren wo denn mein Einsatzort am Montag wäre. Weil die Firma wollte sich eigentlich bei mir melden. Da sagt die Angestellte zu mir das es ihr Leid täte aber sie hätten noch keinen Einsatzort für mich und ich hätte 3 Möglichkeiten.
    1. Den Arbeitsvertrag ruhen lassen, bis sie was haben. Ohne Bezahlung.
    2. Einen neuen Arbeitsvertrag machen mit nem späteren Beginn.
    3. Den Arbeitsvertrag kündigen.

    Also Option 1 niemals.
    Option 2 und 3 erst recht nicht, weil ich ja meine alte Stelle gekündigt habe weil ich ja davon ausgegangen bin das ich was neues habe, und ich deshalb sicher ne Sperre von der Arge bekomme. Die ich mir aber niemals leisten kann.
    Das Einzige was für mich jetzt noch in Frage kommt das sie mir ein Schreiben aufsetzen das ich Aufgrund deren Arbeitslos geworden bin damit die Arge wenigstens zahlt.

    Aber das ist nicht meine Frage, im Prinzip hat ja mein neuer Arbeitgeber gegen das Vertragsrecht verstoßen. Denn ich kann ja nichts dafür das die keinen Einsatz für mich haben. Da ich mal gehört habe das die Zeitarbeitsfirmen ja auch nicht verlangen können das Fehltage durch Einsatzmangel nicht über die Üstunden abgerechnet werden dürfen, müsste doch eigentlich mein neuer Arbeitgeber mir wenigsten 14 Tage Lohn zahlen, da ich eine Kündigungsfrist von 14 Tagen in der Probezeit habe.
    Der Vertrag wird ja ab Montag in Kraft treten und ich sehe nicht ein das ich ihn kündige oder aufheben lasse. Ist deren Fehler, vor allem haben die eine Menge Stellenausschreibungen auf ihrer Hompage, die wohl auch alles nur Lockmittel sind.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen
    LG
    Cairns

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Cairns, eine Bekannte von mir war mal in einer ähnlichen Situation.
    Sie ist sofort mit dem Arbeitsvertrag zum Arbeitsamt gegangen und dies hat bewirkt das sie beim Arbeitsamt erstmal abgesichert war.
    Wichtig ist immer das man sich den ersten Rat bei denen holt.
    vG Sonnenblume

  3. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Was steht denn genau im Arbeitsvertrag zu dem Punkt: Fehltage durch Einsatzmangel?

  4. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank für Eure Antworten. Das ganze hat sich nun heute mit dem Antritt bei einer anderen Firma erledigt!!!
    Weil wer mich so ver****n will, der hat bei mir das Vertrauen verloren und ist unten durch.
    LG
    Cairns

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Mein Arbeitgeber versucht mich zur Kündigung zu bewegen! im Forum Arbeitsrecht
    Ich arbeite nun seit 4 Jahren in einem großen Elektrohandelsunternehmen. Seit 3 Jahren besetze ich die Position einen Bereichsleiters. Bis Anfang...
  2. Vater will Studienversicherung nicht an mich auszahlen im Forum Versicherungsrecht
    Hallo! Ich hoffe ihr könnt mir helfen ... erstmal vorweg, ich habe keine große Übersicht über die Lage, aber das was ich weiß versuche ich zu...
  3. Muendliche Zusage zum Untermietervertrag - dann doch nicht zu stande gekommen im Forum Mietrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin die Hauptmieterin einer 2 Zimmer Wohnung in Berlin. Meine derzeitige Mitbewohnerin zieht zum 31.03.2011...
  4. Geerbt...und dann doch nicht :( Kein Haupterbe benannt. im Forum Erbrecht
    Sehr geehrte Community! Ich versuche mich kurz zu halten und mich auf die Fakten zu konzentrieren. Folgendes Szenario: die zweite Ehefrau meines...
  5. Gehaltserhöhung - leider nicht für mich im Forum Arbeitsrecht
    Hallo! Ich arbeite in einem Büro und meine Kolleginnen sollen eine Gehaltserhöhung bekommen. Ich nicht. Ich leiste aber die selbe Arbeit und meine...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: ab wann gilt ein arbeitsvertrag und ab wann gilt der arbeitsvertrag und ab wann arbeitsvertrag und ab wann gilt arbeitsvertrag und firma will mich beschäftigen und arbeitsvertrag gültig ab wann und arbeitgeber will mich nicht weiter beschäftigen und mein neuer arbeitgeber will mich doch nicht beschäftigen bekomme ich arbeitslosengeld und schwanger mein arbeitgeber will mich nicht beschäftigen und ab wnn arbeitsvertrag und arbeitgeber möchte mich nicht beschäftigen und arbeitsvertrag ruhen lassen#sclient=tablet-gws und nichtbeschäftigen wegen vertrauen und arbeitsvertrag ruhen lassen und neuer arbeitgeber will mich erst zum 2. 3. anmelden und arbeitgeber will nicht beschäftigen lohn und firma will mich nicht weiter beschäftigen und arbeitsvertragverlängerung gehalsterhöhung und arbeitgeber will mich doch nicht und arbeitsverhältnis ruhen lassen neuer arbeitsvertrag und ab wann ruht ein arbeitsverhältnis und neuer arbeitsvertrag gilt ab und arbeitsvertrag ruhen lassen arbeitslosengeld und ag will mich nicht beschäftigen und ab wann arbeitsvertrag# und arbeitsvertrag auch erst ab 5. und arbeitsvertrag in ruhen lassen und arbeitgeber will nicht beschäftigen und kann ich meinen arbeitsvertrag ruhen lassen und arbeitsvertrag für 1 jahr ruhen lassen und 2 arbeitsverträge einer ruhend und ab wann gilt eine arbeitsvertragsverlängerung und arbeitsverhältnis gilt erst ab antritt und arbeitgeber will mich nicht beschäftigen und ab wann ist ein arbeitsvertrag gültig

Stichworte

abgerechnet alten angerufen angestellte antwort arbeitgeber arbeitslos arbeitsrecht arbeitsvertrag arge beginn bekomme besch beschäftigen bezahlung daf dan dann denn deren dig digen digt digungsfrist dürfe dürfen eigentlich ens erst fehl fehler frage ftigen geh gek gekündigt gel gelte gelten gerufen ges gilt glichkeiten gründe hab hat heute kraft kündigen kündigungsfrist leisten letzte letzten lohn meiner melde melden menge mich möglichkeiten monat montag ndig ndige ndigen nicht nichts nnen noch nrw nur ohne private privaten probezeit rechtliches rfen ruhe sagt schreiben sehr sicher sollte sperre sste stelle stunden tag tagen tere treten tten verlangen vers versto verstoßen vertragsrecht zahlen zahlt zeitarbeitsfirma