Befristeter Vertrag geht 11 Monate, trotzdem 6 Monate Probezeit?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Befristeter Vertrag geht 11 Monate, trotzdem 6 Monate Probezeit? im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, folgende Frage habe ich: Ich habe heute einen Arbeitsvertrag in der Hand gehabt (bin ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1

    Standard Befristeter Vertrag geht 11 Monate, trotzdem 6 Monate Probezeit?

    Hallo,

    folgende Frage habe ich: Ich habe heute einen Arbeitsvertrag in der Hand gehabt (bin in einer Personalabteilung tätig), dieser Vertrag war befristet für 11 Monatem hatte jedoch eine Probezeitvereinbarung von 6 Monaten. Mir ist so im Hinterkopf, dass die Probezeit höchstens die Hälfte der Vertragszeit gehen darf, also sprich hier dann 5 Monate bei einer 11 monatigen Befristung.
    Ich finde aber nirgends einen Gesetzestext dazu.
    Kann mir diesbezüglich jemand weiter helfen?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Desdemonia Beitrag anzeigen
    Hallo,

    folgende Frage habe ich: Ich habe heute einen Arbeitsvertrag in der Hand gehabt (bin in einer Personalabteilung tätig), dieser Vertrag war befristet für 11 Monatem hatte jedoch eine Probezeitvereinbarung von 6 Monaten. Mir ist so im Hinterkopf, dass die Probezeit höchstens die Hälfte der Vertragszeit gehen darf, also sprich hier dann 5 Monate bei einer 11 monatigen Befristung.
    Ich finde aber nirgends einen Gesetzestext dazu.
    Kann mir diesbezüglich jemand weiter helfen?
    Ist dein Unternehmen tarifgebunden ? Dort ist vielleicht eine kürzere Probezeit vereinbart, jedoch tritt bei jedem Arbeitsvertrag der Kündigungsschutz erst nach 6 Monaten ein (egal ob befristet oder unbefristet), dies ist gesetzlich geregelt.

    Meiner Meinung nach, absolut richtig die 6 Monate Probezeit

  3. Banned
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    46

    Standard

    Allgemeinen Kündigungsschutz nach dem KSchG genießen Arbeitnehmer nur dann, wenn sie in demselben Betrieb oder Unternehmen ohne Unterbrechung länger als sechs Monate tätig waren und wenn der Betrieb, in dem sie tätig sind, kein Kleinbetrieb ist.

    Dies folgt aus § 1 Abs.1 und § 23 Abs.1 Satz 2 KSchG.

    Ein "Kleinbetrieb" ist ein Betrieb, in dem in der Regel nur zehn oder weniger Arbeitnehmer beschäftigt sind, wobei die Auszubildenden nicht zählen.

    Erforderlich für den Schutz nach dem KSchG ist also

    eine mindestens sechs Monate dauernde Beschäftigung,
    mindestens elf im Betrieb beschäftigte Arbeitnehmer.

    Wenn auch nur eine dieser beiden Voraussetzungen nicht erfüllt ist, gilt der allgemeine Kündigungsschutz nach dem KSchG nicht.

    Quelle:

    http://www.hensche.de/Rechtsanwalt_A...ngsschutz.html
    Geändert von I-Mobb (08.01.11 um 12:48 Uhr)

  4. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    16

    Standard RE

    richtig, da das Unternehmen aber eine Personalabteilung hat gehe ich davon aus, dass es sich nicht um einen Kleinbetrieb handelt.

    Sollte es ein Kleinbetrieb sein, greift natürlich der Kündigungsschutz nicht...

    Unabhängig ob Kündigungsschutz oder nicht ist eine Probezeit von 6 Monaten aus meiner Sicht rechtens.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kündigungsfrist 3-Monate zum Quartalsende rechtsgültig? im Forum Arbeitsrecht
    Ich habe eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Quartalsende. Ich habe allerdings nun eine neue Stelle, bei der die aktuelle Kündigungsfrist...
  2. Wohnungskündigung schneller als 3 Monate im Forum Mietrecht
    Guten Abend, ich wurde von meinem Betrieb in eine andere Stadt versetzt, diese ist 600km von meiner jetzigen Wohnung entfernt und ich muss dort...
  3. Kündigungsfrist - 3 Monate zum Quartalsende? im Forum Mietrecht
    Hallo, ich bin neu hier und hab leider noch nicht ganz durchgesehen wie man nach ähnlichen bzw gleichen Themen sucht. Zu meinem Anliegen: ...
  4. Kündigungsfrist 3 Monate zum Quartalsende im Forum Arbeitsrecht
    Ich bin in einem mittelständigem Unternehmen beschäftigt und habe einen Arbeitsvertrag unterzeichnet, der einschließt, dass meine Kündigungsfrist 3...
  5. Nebenkostenabrechnung 14 Monate nach Auszug im Forum Mietrecht
    Hallo, laut Gerichtsbeschluss Darmstadt (Az.: 6 S 182/08) muss einem Mieter die Nebenkostenabrechnung 12 Moante nach Auszug zugestellt werden. Ich...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: befristeter arbeitsvertrag 1 jahr probezeit 6 monate und probezeit 4 monate befristeter vertrag und befristeter vertrag weniger als ein jahr probezeit  und 1 jahr befristeter arbeitsvertrag eigenkündigung 6 montate probezeit und 6 monate probezeit im befristetem vertrag und hälfte der vertragszeit probezeit und befristeter arbeitsvertrag für 6 monate und 6 monate probezeit ist das rechtens und befristeter arbeitsvertrag auf 1 jahr und 6 monate probezeit und befristeter arbeitsvertrag 1 jahr 6 monate probezeit und 6 monate probezeit befristetem arbeitsvertrag 1 jahr und befristeter arbeitsvertrag von 6 monaten mit probezeit und 11 monate befristeter vertrag und probezeit und befristeter vertrag und 6 monate probezeit bei 6 monate fristvertrag und probezeit gesetzlich geregelt befristeter arbeitsvertrag und befristeter vertrag 4 monate probezeit vereinbaren und 12 monate befristung trotzdem probezeit und 6 monate befristeter arbeitsvertrag und auf 6 monate befristeter vertrag und befristeter arbeitsvertrag mit 6 monate probezeit und content

Stichworte

arbeitsrecht arbeitsvertrag chste dan dann ens finde frage geh gehabt gehe gesetzes hälfte hand hat helfen heute hin jedoch jemand kschg lfte monate monaten monatigen probezeit tig trotzdem vereinbarung vertrag wei