Arbeitsrecht (kündigungsfrist)
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Arbeitsrecht (kündigungsfrist) im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

meine frage: ich arbeite für einen saison betrieb (einzelhandel), laut vertrag kann ich vom 01.03-30.09 ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Arbeitsrecht (kündigungsfrist)

    meine frage: ich arbeite für einen saison betrieb (einzelhandel), laut vertrag kann ich vom 01.03-30.09 nicht kündigen, ist das überhaupt rechtens? kann mich der arbeitgeber,zwingen nur in den wintermonaten zu kündigen?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    meine frage: ich arbeite für einen saison betrieb (einzelhandel), laut vertrag kann ich vom 01.03-30.09 nicht kündigen, ist das überhaupt rechtens? kann mich der arbeitgeber,zwingen nur in den wintermonaten zu kündigen?
    [COLOR=blue]kann er,[/COLOR]
    [COLOR=blue]da es eine freiwillige Vertragsvereinbarung ist, Du brauchst den Vertrag ja nicht annehmen.[/COLOR]
    m.f.G.

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus.

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard

    Ich glaube nicht dass die Klausel im Arbeitsvertrag so zulässig ist.
    Sie benachteiligt den Arbeitnehmer unangmessen, werde mich aber mal schlau machen
    Das Helferlein

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Helferlein Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht dass die Klausel im Arbeitsvertrag so zulässig ist.
    Sie benachteiligt den Arbeitnehmer unangmessen, werde mich aber mal schlau machen
    Das Helferlein
    [COLOR=purple]Diese Klausel ist im Saisonbetrieb zulässig[/COLOR]
    m.f.G.

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus.

  5. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard

    Ich kenne das höchstens vom TzBfG

    § 15 TzBfG

    Ende des befristeten Arbeitsvertrages
    (1) Ein kalendermäßig befristeter Arbeitsvertrag endet mit Ablauf der vereinbarten Zeit.
    (2) Ein zweckbefristeter Arbeitsvertrag endet mit Erreichen des Zwecks, frühestens jedoch zwei Wochen nach Zugang der schriftlichen Unterrichtung des Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber über den Zeitpunkt der Zweckerreichung.
    (3) Ein befristetes Arbeitsverhältnis unterliegt nur dann der ordentlichen Kündigung, wenn dies einzelvertraglich oder im anwendbaren Tarifvertrag vereinbart ist.
    (4) 1Ist das Arbeitsverhältnis für die Lebenszeit einer Person oder für längere Zeit als fünf Jahre eingegangen, so kann es von dem Arbeitnehmer nach Ablauf von fünf Jahren gekündigt werden. 2Die Kündigungsfrist beträgt sechs Monate.
    (5) Wird das Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Zeit, für die es eingegangen ist, oder nach Zweckerreichung mit Wissen des Arbeitgebers fortgesetzt, so gilt es als auf unbestimmte Zeit verlängert, wenn der Arbeitgeber nicht unverzüglich widerspricht oder dem Arbeitnehmer die Zweckerreichung nicht unverzüglich mitteilt.

    Handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag oder ist die Kündigung nur in dem genanten Zeitraum nicht möglich und wenn ja - gilt die Regel für beide Seiten?
    Das Helferlein

  6. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    meine frage: [COLOR=purple]ich arbeite für einen saison betrieb (einzelhandel), laut vertrag kann ich vom 01.03-30.09 nicht kündigen,[/COLOR] ist das überhaupt rechtens? kann mich der arbeitgeber,zwingen nur in den wintermonaten zu kündigen?
    [COLOR=black]Zitat von Helferlein[/COLOR]
    [COLOR=blue]Handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag oder ist die Kündigung nur in dem genanten Zeitraum nicht möglich und wenn ja - gilt die Regel für beide Seiten?[/COLOR]
    @Helferlein

    [COLOR=purple]Hier geht es m.E. um einen unbefristeten AV der aus Saison Gründen in dem genannten Zeitraum von beiden Seiten nicht gekündigt werden kann und das ist rechtlich freivertraglich vereinbar.[/COLOR]
    m.f.G.

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus.

  7. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat Zitat von Helferlein Beitrag anzeigen
    Ich kenne das höchstens vom TzBfG




    Handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag oder ist die Kündigung nur in dem genanten Zeitraum nicht möglich und wenn ja - gilt die Regel für beide Seiten?
    Das gleiche sagt die DEHOGA:

    Zitat:
    Saisonkräfte sind in der Regel befristet Beschäftigte. Nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz liegt ein Sachgrund für eine Befristung unter anderem dann vor, wenn der betriebliche Bedarf an der Arbeitsleistung nur vorübergehend besteht – wie eben in der Saison.
    Zitat Ende

    Quelle: DEHOGA
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  8. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    199

    Standard

    [COLOR=blue]Ich weis aus meiner eigenen beruflichen Tätigkeit im Einzelhandel das diese Art von Vertragsabsprachen bei unbefristeten AV ganz normal sind.[/COLOR]

    [COLOR=blue]Im übrigen besteht ja Vertragsfreiheit und man braucht nicht unterschreiben, aber dann ist man halt ohne Arbeit.[/COLOR]

    [COLOR=purple]Zu diesem 01.03-30.09 Zeitpunkt gibt es auch keine besondere Saison im Einzelhandel, das sollte uns Unregistriert näher erklären.[/COLOR]

    [COLOR=purple]Solche Kündigungseinschränkungen im Einzelhandel kenne ich nur für Führungskräfte und MA im Einkauf[/COLOR]

    [COLOR=#800080]Nachtrag:[/COLOR]

    [COLOR=#800080]und für Vertreter im Textilbereich[/COLOR]
    Geändert von ruski20 (19.12.10 um 12:47 Uhr)
    m.f.G.

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus.

  9. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat:
    Im Gepäck hat er eine Vielzahl attraktiver Stellenangebote für eine Saisonbeschäftigung auf den Inseln vor der ostfriesischen Küste. Das Angebot reicht vom Koch über Hotel- und Restaurantfachleute, vom Zimmermädchen über Helfer im Gastgewerbe bis zu Verkäuferinnen und Verkäufern im[COLOR=Red] Einzelhandel[/COLOR] sowie im Bäckereifach.
    Zitat Ende.
    Quelle: Agentur für Arbeit Emden
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  10. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Immorb Beitrag anzeigen
    Zitat:
    Im Gepäck hat er eine Vielzahl attraktiver Stellenangebote für eine Saisonbeschäftigung auf den Inseln vor der ostfriesischen Küste. Das Angebot reicht vom Koch über Hotel- und Restaurantfachleute, vom Zimmermädchen über Helfer im Gastgewerbe bis zu Verkäuferinnen und Verkäufern im[COLOR=red] Einzelhandel[/COLOR] sowie im Bäckereifach.
    Zitat Ende.
    Quelle: Agentur für Arbeit Emden
    @Immorb

    [COLOR=purple]Zitat von Unregistriert [/COLOR][COLOR=purple] (Arbeitsrecht (kündigungsfrist))http://www.gratisrecht.de/images/buttons/viewpost.gif[/COLOR]
    [COLOR=purple]meine frage: ich arbeite für einen saison betrieb (einzelhandel), laut vertrag kann ich vom 01.03-30.09 nicht kündigen, ist das überhaupt rechtens? kann mich der arbeitgeber,zwingen nur in den wintermonaten zu kündigen?[/COLOR]


    [COLOR=#0000ff]meine Antwort dazu:[/COLOR]

    [COLOR=#0000ff]kann er,[/COLOR]
    [COLOR=#0000ff]da es eine freiwillige Vertragsvereinbarung ist, Du brauchst den Vertrag ja nicht annehmen.[/COLOR]

    Ergänzung:

    Zitat von Helferlein (Arbeitsrecht (kündigungsfrist))http://www.gratisrecht.de/images/buttons/viewpost.gif
    Ich glaube nicht dass die Klausel im Arbeitsvertrag so zulässig ist.
    Sie benachteiligt den Arbeitnehmer unangmessen, werde mich aber mal schlau machen
    Das Helferlein


    [COLOR=purple]meine Antwort dazu[/COLOR]:

    [COLOR=#800080]Diese Klausel ist im Saisonbetrieb zulässig[/COLOR]
    Geändert von ruski20 (19.12.10 um 12:59 Uhr)
    m.f.G.

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsrecht - Datenschutz im Forum Arbeitsrecht
    Guten Tag, ich bin Mediaberater eines großen Regionalsenders. Für unsere Kundenpflege haben wir eine Serverbasierte Datenbank... Jedes...
  2. Arbeitsrecht Urlaub im Forum Arbeitsrecht
    Ich bin in der Chemischen Industrie beschäftigt. Wir haben seit Oktober 2007 einen 11er Schichtenplan. Damit immer 2 Leute im Urlaub gehen können...
  3. Arbeitsrecht: Urlaub bei Dienstfrei im Forum Arbeitsrecht
    Ich habe bis 23.12.2010 Urlaub. Ich arbeite auch an Feiertagen und Wochenenden. ich muss nach meinem Urlaub erst wieder am 26.12.2010 arbeiten. Kann...
  4. Arbeitsrecht und Kündigungsschutz im Forum Arbeitsrecht
    Ich habe gestern erfahren das ich in der 3. Woche schwanger bin. Mein Chef übergibt aber seinen Betrieb seinem Sohn in acht Wochen. Sag ich es Ihm...
  5. ERA /Widerspruch / Arbeitsrecht / IG Metall im Forum Arbeitsrecht
    Hallo. Ich habe ein ERA Problem.Wer kann mir helfen? Ich wurde bei der ersten Eingruppierung meiner Meinung nach viel zu niedrig eingruppiert, so...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: kündigungsfristen saisonbetrieb und sondertarifvertrag ostfriesische inseln und schwanger im saisonbetrieb und manteltarifvertrag gastro ostf. inseln und kündigungsfristen Zimmermädchen und saisonbetrieb kündigung in der saison rechtens und tarifvertrag: dehoga ostfr. inseln  und kündigungsfrist saisonbetrieb und befristeter arbeitsvertrag kündigungsfrist hotel- und gaststättengewerbe und arbeitsgesetz ostfriesischen inseln und kündigungsfrist dehoga saisonbetrieb und kündigungsfrist saisonbeteieb und Saisonbetrieb Schwangerschaft in Kündigungsfrist und kündigungsfristen bei einem saisonbetrieb und kündigung in schwangerschaft im saisonbetrieb und arbeitsvertrag kündigungsfristen und kündigung einer schwangeren im saiaionbetrieb und dehoga nrw ordentliche Kündigung befristet Arbeitsvertrag und 3 monate probezeit saisonbetrieb und saisonbetrieb kündigung probezeit und manteltarifvertragDEHOGA INSELN und manteltarifvertrag ostfriesische inseln und manteltarifvertrag ostfr.inseln und kündigungsfrist probezeit saisonbetrieb und rechte einer schwangeren im saisonbetrieb und kündigung saisonbetrieb  und darf ich in der schwangerschaft wegen saisonbetrieb gekündigt werden und schwanger im saisonbetrieb anstellung auf unbestimmte zeit und probezeit bei saisonbeschäftigung und Tarif Ostfr. Inseln und dehoga tarif ostfriesische inseln 2012 und kündigungsfristen teilzeit befristeter vertrag einzelhandel und vertragsverlängerungen in einem saisonbetrieb und während der hauptsaison nicht kündigen gastronomie und dehoga tarifvertrag vertragsverlängerung und Tarifvertrag: ostfr. Inseln DeHoGa  und dehoga saisonbetrieb und dehoga nordfriesische inseln vertrag und arbeitsrecht kündigungsfrist einzelhandel und kündigungsfrist befristeter vertrag hotel und kündigungsfristen bei seson Verträgen  und saisonbetrieb kündigungsfristen und dehoga ostfr. inseln und 3 monate probezeit bei saisonbeschäftigung von 3 monaten rechtens und manteltarifvertrag dehoga ostfriesland 2012 und saisonbetrieb arbeitsrecht und tarifvertrag dehoga ostfrisische inseln und kündigung während der hauptsaison und saison zeitvertrag zimmermädchen kündigung und manteltarifvertrag für die ostfriesischen inseln und manteltarifvertrag ostfriesische nordseeinseln dehoga und arbeitsrecht kündigung im saisonbetrieb und sondertarifvertrag ostfriesische inseln handel

Stichworte

Stichworte bearbeiten
arbeitgeber arbeitsleistung arbeitsrecht betrieb digen digungsfrist einzelhandel ens frage kündigen kündigungsfrist laut mich ndige ndigen nicht nur rechte rechtens überhaupt vertrag