Was darf mein Arbeitgeber? Vestoss gegen Vertragsbedingungen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Was darf mein Arbeitgeber? Vestoss gegen Vertragsbedingungen im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich habe Probleme mit meinen AG . Im Arbeitsvertag steht eine Arbeitszeit von: "25 ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Was darf mein Arbeitgeber? Vestoss gegen Vertragsbedingungen

    Hallo,
    ich habe Probleme mit meinen AG.
    Im Arbeitsvertag steht eine Arbeitszeit von:
    "25 Std./Woche und wird je nach Bereich abgestimmt"
    Ich arbeite Mo. bis Fr. (5 mal) von ca 14 Uhr - ca 20.15 Uhr im Durchschnitt, in einer Laborarztpraxis. Die AZ richtet sich je nach Probenanzahl von ca 14 - 18 Uhr und 14.30 - 22.30 Uhr.
    Wenn zB an Brückentagen kaum Proben kommen mache ich keine Pause, sonst aber 30 min, da ich ja über 6 Stunden Arbeitszeit komme.
    Zu Anfang meiner Tätigkeit haben wir die Pause frei eingeteilt.
    Mit der Zeit mischt sich der AG immer mehr ein.
    1. Er bestimmt wieviele Pause machen (Er entscheidet immer wieder neu, mal dürfen nicht mehr als 4 gleichzeitig Pause machen, mal sollen wir in 2 Guppen Pause machen, bei knapp 20 Mitarbeitern im Arbeitsbereich.
    2. Will er vorschreiben wann wir die Pause nehmen. (Er möchte das die Ersten 1 h nach Arbeitsbeginn die Pause macht und die 2. Gruppe sich anschließt).
    3. Werden die Überstunden mit einem Zeitkonto erfasst und zum Monatsende werden Stunden die über ein plus von 28 Stunden hinaus gehen ausbezahlt und genauso berechnet wie die andere Arbeitszeit.
    Ich möchte endlich so arbeiten wie es mir gesagt würde: Mo-Fr 14 bis 19 Uhr.
    Zu was kann mich mein AG zwingen?
    -Regelmässig Überstunden?
    -Pausen die wir nehmen müssen?
    -Pausenzeiten der er bestimmt?
    -das ausbezahlen der Überstunden? Kann ich die nicht "abfeiern"?
    MfG

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Leider haben wir weder einen Betriebsrat noch einen Tarifvertrag oder ähnliches. Es gibt nur diesen Arbeitsvertrag, in dem zur Arbeitszeit, Pausen und Überstunden nichts weiter schriftlich geregelt ist. Wir haben auch keinen Aushang oder Ähnliches.
    Wenn ich mir den Link ansehe bin ich leider immer noch nicht viel weiter.
    Was ist zumutbar???
    Das eine Pause angeordnet wird nach nur einer halben Stunde, oder 1 Stunde Arbeit, so das man nach der Pause noch 5 Stunden durcharbeiten muss?
    Das fast permanent "Mehrarbeit" geleistet wir, weil man ja extra wegen der Familie nur eine Halbtagstelle angenommen hat und es somit keine Überstunden sind?

    Ganz lieben Dank für die Hilfe im Vorfeld!!!!

  4. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    [COLOR=#404040][FONT=Verdana]Das Arbeitszeitgesetz bestimmt, dass die werktägliche Arbeitszeit für Arbeitnehmer grundsätzlich acht Stunden nicht überschreiten darf. Sie kann jedoch auf bis zu zehn Stunden verlängert werden, wenn innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschritten werden.[/FONT][/COLOR][FONT=Times New Roman][SIZE=3] [/SIZE][/FONT]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3][/SIZE][/FONT]
    [COLOR=#404040][FONT=Verdana]Die Erforderlichkeit von Pausen und Ruhezeiten ist ebenfalls im Arbeitszeitgesetz geregelt. Danach ist die Arbeit durch im Voraus feststehende Ruhepausen von mindestens 30 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs bis zu neun Stunden und 45 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als neun Stunden insgesamt zu unterbrechen. Die Ruhepausen können dabei in Zeitabschnitte von jeweils mindestens 15 Minuten aufgeteilt werden. Arbeitnehmer dürfen nicht länger als sechs Stunden hintereinander ohne Ruhepause beschäftigt werden. Nach Beendigung der täglichen Arbeitszeit müssen Arbeitnehmer eine ununterbrochene Ruhezeit von mindestens elf Stunden haben.[/FONT][/COLOR]

    Quelle:

    Arbeitszeit Arbeitsrecht

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Mein Arbeitgeber versucht mich zur Kündigung zu bewegen! im Forum Arbeitsrecht
    Ich arbeite nun seit 4 Jahren in einem großen Elektrohandelsunternehmen. Seit 3 Jahren besetze ich die Position einen Bereichsleiters. Bis Anfang...
  2. welteite Versetzung durch alten Arbeitgeber bei Widerspruch gegen Übernahme im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo. Die Betriebsstätte in der ich arbeite wird von einer anderen Firma übernommen. Zu der will ich auf keinen Fall wechseln, sondern bei meiner...
  3. Darf mein Vermieter die Heizung abstellen? im Forum Verbrauchermeldungen
    Der Vermieter ist grundsätzlich nicht berechtigt, die Heizung abzustellen. Dass beim Lüften Heizkosten entstehen sollte jedem klar sein. Dass ein...
  4. Darf ich Obst ernten, das auf mein Grundstück ragt? im Forum Verbrauchermeldungen
    Darf ich Obst ernten, das auf mein Grundstück ragt? Nein, bitte bedienen Sie sich nicht einfach. Das ist erst dann erlaubt, wenn es auf den Boden...
  5. Darf mein Ex-Freund mich rausschmeißen? im Forum Mietrecht
    Hallo! Ich wohne seit August in der Wohnung um die es geht mit meinem Ex-Freund zusammen. Das ganze ging leider nur ein gutes halbes Jahr gut, wir...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: pausenzeiten vorschreiben und arbeitgeber zwingt zur arbeit und kann der arbeitgeber die pausenzeiten vorschreiben und kann mein chef mich zu überstunden zwingen und kann arbeitgeber pausen vorschreiben und kann arbeitgeber arbeitszeiten vorschreiben und darf der arbeitgeber die pausenzeit vorschreiben und arbeitgeber zwingt zur schichtarbeit und kann arbeitgeber pausenzeiten vorschreiben und arbeitgeber zwingt pause und arbeitgeber pausenzeiten vorschreiben und darf mein chef mich zwingen samstags zu arbeiten und kann ein Arbeitgeber eine Pause nach 4 Stunden vorschreiben und was darf ag gegen an und arbeitnehmer zur schichtarbeit zwingen und arbeitgeber pause zwingen und kann der arbeitgeber pausen vorschreiben und darf arbeitgeber arbeitszeiten vorschreiben und kann mich der arbeitgeber zur arbeit am sonnabend zwingen und kann mein arbeitgeber arbeitszeiten vorschreiben und kann arbeitgeber pause vorschreiben und kann mich mein chef zu überstunden zwingen und darf mein arbeitgeber mir meine pausenzeit vorschreiben und arbeitgeber pausen vorschreiben und darf arbeitgeber pausen vorschreiben und kann mich der arbeitgeber zur schichtarbeit zwingen und kann mein chef mich zwingen samstag zu arbeiten und Darf der Arbeitgeber die Anzahl von Überstunden vorgeben und darf arbeitgeber zur pause zwingen und kann der arbeitgeber zur anderen arbeit zwingen und erzwingen überstunden ruhepausen und kann firma arbeitszeit vorschreiben und chef zwingt zur arbeit und kann arbeitgeber zur arbeit zwingen und pausen arbeitsplatz vorschreiben und kann arbeitgeber pausenlänge vorschreiben und kann mein arbeitgeber mich zur arbeit zwingen trotz und Kann mein chef mich zu einer Arbeit zwingen und kann ein arbeitgeber pausenzeiten vorschreiben  und kann mein chef mich zwingen mehr stunden zu arbeiten und darf der chef einem pausenzeiten vorschreiben und kann mein chef mich zwingen überstunden zu nehmen und darf mein chef mir meine pause vorschreiben und pausenzeit vorschreiben und arbeitgeber zwingt arbeit am samstag und kann der arbeitgeber mir eine stunde pause vorschrieben und darf arbeitgeber pause nach 5 stunden vorschreiben und kann ein arbeitgeber einem vorschreiben wie ich meine pause machen muss und kann mich mein chef zwingen samstags zu arbeiten und arbeitgeber zwingt zu arbeit bis 18 uhr und uhrzeit für pausen vorschreiben und darf arbeitgeber pause bei 6 stunden arbeit vorschreiben und kann mich der arbeitgeber zur pause zwingen und arbeitgeber zwingen pause und kann mich mein arbeitgeber zu samstags arbeit zwingen und darf der arbeitgeber mir eine pause von 1 stunde vorschreiben und kann chef mich zur arbeit zwingen und darf der chef vorgeben was die überstunden und kann ein arbeitgeber vorschreiben wann ich pause mache und chef zwingt zu arbeit und kann man mitarbeiter zur Schichtarbeit zwingen und kann der arbeitgeber mich zwingen 10 samstage zu arbeiten und kann mich mein chef zu pausen zwingen und darf mein Chef mir die Arbeitszeit vorschreiben und kann mein chef mich zwingen täglich 10 std. zu arbeiten

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abfeiern anschlie app arbeiter arbeitgeber arbeitsbeginn arbeitsrecht arbeitsvertag arbeitszeit arbeitszeitgesetz ausbezahlen ausbezahlt bereich bers cke durchschnitt dürfe dürfen eilt entscheidet erfasst ern erste ersten frei gehe gleichzeitig knapp kommen konto macht mal mehr meinen meiner mich mitarbeiter möchte müsse nehmen neu nicht pause pausen pausenzeiten plus probe probleme regelm rfen scheidet schließt sende ssig std steht stunden tage tagen tätigkeit tigkeit Überstunden uhr vertragsbedingungen wieviele woche zeiten zeitkonto