Versicherungsschutz bei Tätigkeit in amb. Pflege
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Versicherungsschutz bei Tätigkeit in amb. Pflege im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich betreue ambulant Patienten, selbstverständlich auf Steuerkarte. In einem solchen Patientenhaushalt habe ich mir ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Versicherungsschutz bei Tätigkeit in amb. Pflege

    Hallo,

    ich betreue ambulant Patienten, selbstverständlich auf Steuerkarte.
    In einem solchen Patientenhaushalt habe ich mir Katzenflöhe zugezogen und auch mit in meine Wohnung geschleppt.
    Die Wohnung des Patienten war so kontaminiert, daß der Kammerjäger vor Ort war.
    Diesen wollte ich selbstverständlich auch für meine Wohnung haben.
    Die PDL sagte mir, daß die Kosten die Berufshaftplicht übernehmen würde, da ich ja nicht privat vor Ort war.
    Meine Chefin ist der Meinung, ich müsse mir meine entstanden Kosten von der Haftpflicht des Patienten oder diesem selbst ersetzen lassen, nur für Unfälle, die in ihrem Büro passieren, haftet ihr Versicherungsschutz.
    An wen habe ich mich jetzt zu halten?
    Schon schlimm genug, daß ich zu meinem Hausarzt statt zum D-Arzt geschickt wurde, schließlich mußte ich Praxisgebühr und Medikament bezahlen.

    Herzlichen Dank für einen Tipp

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Meine Chefin ist der Meinung, ich müsse mir meine entstanden Kosten von der Haftpflicht des Patienten oder diesem selbst ersetzen lassen, nur für Unfälle, die in ihrem Büro passieren, haftet ihr Versicherungsschutz.
    An wen habe ich mich jetzt zu halten?
    Lege den Fall deiner zuständigen Berufgenossenschaft vor.
    ?? Seit wann ist man nur im Büro versichert?
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

 



 

Ähnliche Themen

  1. Versicherungsschutz auf der Arbeit im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage richtet sich ans Feld Versicherungsschutz auf der Arbeit: In einem neuen Theaterstück soll ein großes...
  2. Verlust von Einkünften aus einer Tätigkeit im Forum Finanzrecht
    Die Frage mag skurril klingen, hat aber einen sehr ernsthaften und realen Hintergrund: Was tun, wenn jemand arbeiten möchte, die hier erzielten ...
  3. Einmalige Tätigkeit als Chauffeur im Forum Verkehrsrecht
    Hallo, ich möchte demnächst eine Chauffeurtätigkeit einmalig durchführen. Folgende Kriterien: - einmalig über 4 Tage - Tätigkeitsort Italien -...
  4. Unfall während ehrenamtlicher Tätigkeit mit Firmenwagen im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, habe eine wichtige Frage und zwar, habe ich bevor ich meinen Arbeitsantrag angetreten habe einen Unfall, während der ausübung einer...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
amb ambulant arbeitsrecht bernehmen bezahlen büro chefin diesem entstanden ersetzen flöhe genug ger geschickt haftet haftpflicht haushalt kammerj katze kosten lle medikament meinem meinung mich müsse nicht nur ort patienten pflege pflicht plicht praxisgeb schlimm sta stande standen statt steuerkarte tätigkeit tigkeit tipp übernehmen unf unfälle ung vers versicherungsschutz verst verständlich wohnung