Unterlassungserklärung?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Unterlassungserklärung? im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich habe heute ein Schreiben meiner früheren Chefin bzw deren Anwältin zugestellt bekommen. Darin ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Unterlassungserklärung?

    Hallo,

    ich habe heute ein Schreiben meiner früheren Chefin bzw deren Anwältin zugestellt bekommen. Darin steht, dass sie erfahren habe dass ich während und nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses privat Kontakt zu Klienten aufgesucht hätte! Dies sei ein Verstoß gegen den Arbeitsvertrag (in meinem Vertrag stand, dass es dem Mitarbeiter außerhalb der Therapietätigleit untersagt ist Kontakt zu Klienten aufzunehmen. Und dass dies auch nach Beendigung des Arbeitsvertrages gelte, wobei sich letztere Punkt eher auf die dienstlichen Angelegenheiten bezog!)
    Ich arbeitete dort in einer heilpädagogischen Praxis und hatte viele beruflicheKontakte zu Eltern mit ihren Kindern.
    Ich bin im Streit von meiner Chefin raugeekelt worden und habe durch das Bossing dass sie betrieb sehr starke körperliche Symptome ausgebildet! Ich hatte zum schluss einen Krankenschein für 8 Wochen und habe mich in Therapie begeben um die Erlebnisse dort für mich verarbeiten zu können!
    Nun haben mich zwei meiner damaligen Klienten im Januar (bis Dezember ging der Vertrag) angeschrieben und ich habe auch geantwortet. Es sind zwar eher prvate Themen aber die Praxis habe ich auch mehrmals erwähnt.
    Meine frage ist nun, ob ich die Unterlassungserklärung unterschreiben muss/soll und den von der Anwältin genannten Betrag zahlen muss (120 Euro)! Es steht auch im schreiben wenn ich ihn nicht unterschreibe droht ein Strafgeld von 1500 Euround weiteren daraus entstandenen Schadensersatz.
    "Sollte sich in Zukunft ein solches Verhalten wiederholen oder andere Kontakte bekannt werden, werden Unterlassungsansprüche gegen sie eingeleitet werden müssen.Hiervon werden wir aktuell absehen, wenn die anliegenden Unterlagen bis zum ....."
    Darf ich wirklich nicht mal privat mit Menschen Kontakt haben, nur weil ich sie mal betreut habe? Wenn ich dies jetzt unterschreibe, kann man mir das im Falle eines Falles dann als "Zugeständnis" "Beweis" auslegen?? Und muss ich die dafür aufgekommenen Kosten wirklich tragen??

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Niemals unterschreiben!
    Würdest du die Erklärung so unterschreiben, könnte dir zukünftig jeder mögliche spätere Fall richtig teuer kommen.
    Ich muss dir sagen, in einem solchen Fall hast du keine andere Möglichkeit als zum Anwalt zu gehen, auch wen nes vielleicht etwas Geld kostet.
    Er muss zunächst einmal deinen Arbeitsvertrag prüfen, ob die darin enthaltenen Klauseln wirksam sind.

    Dann muss er prüfen, ob du gegen sie verstoßen hast.
    Das nach dem Ausscheiden kein Kontakt zu früheren Kunden bestehen darf ist schon etwas heftig.
    Was wäre, wenn dein Bruder / Schwester Kunde gewesen wäre?

    Hat er seine Prüfung abgeschlossen, so wird der Anwalt dir sagen können, ob eine Unterlassungserklärung gerechtfertigt ist. Diese wird es aber zu deinen Gunsten umschreiben.
    Viellicht aber und da bin ich eigentlich von überzeugt, wird er die Abgabe der Unterlassungserklärung verneinen.

    Aber nur so bist du auf der sicheren Seite.

    Alles Gute und lass von dir hören.

    Tschau bronsel

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    145
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ganz wichtig, wenn du die Unterlassungserklärung unterschreibst, je nach dem wie sie genau verfasst wurde, ist das ein Schuldeingeständnis für diesen und womöglich auch für weitere Fälle.
    Also nimm den Rat des Gastes an und geh zum Anwalt

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Urheberrechtsverletzung verneint, aber trotzdem Unterlassungserklärung abgegeben im Forum Onlinerecht
    A hat B im September 2009 angeboten ein Lichtbildwerk für gewerbliche Zwecke zu nutzen. Dazu hat A eine Vereinbarung über die Nutzungsrechte an...
  2. Verleumdung: Gegenseitige Behauptungen mit Unterlassungserklärung im Forum Strafrecht
    Hallöchen, habe hier mal eine Frage an euch: Frau A wird von Frau B beschuldigt einen anonymen Brief mit sehr unschönem Inhalt an die Chefin...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: unterlassungserklärung privat und unterlassungserklärung bei verstoß gegen arbeitsvertrag und unterlassungserklärung verleumdung und unterlassungserklärung arbeitsrecht und gibt es private unterlassungserklärungen und privat unterlassungserklärung und unterlassungserklärung beleidigung und private unterlassungsklage erhalten was tun und unterlassungserklärung privat an privat und privatkontakt mit klienten und private unterlassungserklärung und was tun erlaht private unterlassungserklärung und unterlassungserklärung privat unterschreiben und unterlassungserklärung verleumdung kosten und privater kontakt mit klienten nach beendigung des arbeitsverhältnisses und privater kontakt zu klienten und unterlassungserklärung verleumdung wie beweisen und unterlassungserklärung kontakt -abmahnung und privatkontakt zu klienten und arbeitsvertrag unterlassungserklärung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
aktuell and anw arbeiter arbeitsrecht arbeitsverh arbeitsvertrag beendigung bekomme betrag betreut betrieb beweis bezog bzw chefin daf dan dann deren digung droh droht eltern entstandenen erhalb ern erw euro falle frage früheren gel gelte genannten geschrieben ging hat heilp here heren heute januar kinder kontakt kosten kranke krankenschein liegende ltin ltnisses mehrmals meinem meiner menschen mich mitarbeiter muss müsse nicht nnen nur punkt rung schadensersatz schein schreiben sehr sei sollte sta stand stande steht strafgeld streit symptome themen tragen tte unterlagen unterlassungserkl unterlassungserklärung untersagt unterschreiben verhalten vers versto woche wochen zahlen zukunft