Rechnung bekommen trotz Kündigung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Rechnung bekommen trotz Kündigung im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ich hab da eine Frage,ich arbeite im Handwerk als Elektroinstallateur.Vor kurzen wurde ich von einer ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Rechnung bekommen trotz Kündigung

    Ich hab da eine Frage,ich arbeite im Handwerk als Elektroinstallateur.Vor kurzen wurde ich von einer Firma gekündigt, wo ich knapp 4 Monate gearbeitet habe.Grund: Wegen krankheit wurden Fertigstell- Termine nicht eingehalten werden und der Arbeitgeber war nicht zufrieden mit meiner arbeit.Da ich in der Probezeit ( 6 Monate) war, wurde ich Fristlos gekündigt.In der Kündigung, die ich schrifftlich zugeschickt bekam, stand zudem, dass ich für anfallenden kosten aufkommen soll. Speziell für eine Baustelle.In meinen Arbeitsvertrag wurde geschrieben, dass für anfallene kosten nach einer Fristlosen Kündigung ein Monatsgehalt einbehalten wird.Der letzte Monatslohn wurde mir nicht ausbezahlt ebenso wurden sämtliche Überstunden nicht ausbezahlt.Einen Monat später bekam ich einen Brief mit einer Rechnung von meinen ehemaligen Arbeitgeber. Die Rechnung betrug ca. 3800€ anbei eine Auflistung von diversen arbeiten die durchgefürt werden mussten um meine arbeiten zu korrigieren und diverse Steuereinheiten (die ich nie in der Hand hatte) die auch defekt sind.Meine Frage: darf mein ehemaliger arbeitgeber mich für korrigier arbeiten in regress ziehen,auch nach meiner Kündigung? Für einen kurzen Antwort-text würde Ich mich sehr freuen.Mfg F. Eymers

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo F. Eymers
    Sofern bedingt durch eine ärztliche Krankheit ihrer Person Arbeiten nicht fristgerecht durchgeführt werden konnten, liegt dies nicht in ihrer Verantwortung.
    Ein Abzug vom Lohn ist nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz nicht erlaubt.
    Zudem sind die Klauseln in ihrem Arbeitsvertrag mehr als fragwürdig.

    Bezüglich der Arbeiten die zur Korrektur ihrer Leistung erbracht werden mussten sieht der Gesetzgeber vor, dass Arbeitnehmer in drei Fällen zur Haftung herangezogen werden können:

    1. gegen Ihre rechtlichen Pflichten verstoßen haben,
    2. dadurch einen Schaden verursacht haben, und
    3. den Pflichtverstoß vorsätzlich oder fahrlässig begangen haben.


    Dies sind immer Einzelfallentscheidungen und erfordern eine anwaltliche Prüfung.

    Kurz gesagt, der Arbeitnehmer haftet nicht bei leichter Fahrlässigkeit
    er haftet teilweise bei mittlerer Fahrlässigkeit, wobei dann die Haftung auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber aufgeteilt wird- aber nicht grundsätzlich zu 50/50 sondern den Umständen entsprechend
    und zuletzt haftet der Arbeitnehmer voll, bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

    Da es sich um ihren letzten Lohn, einer scheinbar unverhältnismäßig hohen Rechnung und den ausstehenden Überstunden geht, empfehlen wir ihnen den Arbeitsvertag sowie die Haftungsfrage über einen Anwalt klären zu lassen.

    Bitte informieren sie uns, wie der weitere Verlauf des Falles ist.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Trotz PKH/VKH bei Scheidung hohe Rechnung vom Anwalt! im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, ich brauche dringend Hilfe, ich habe meine Frage auch schon hier im Forum unter Familiensachen eingestellt. Ich habe im Zuge der Scheidung...
  2. Rechnung trotz Kündigung - Sportverein im Forum Vertragsrecht
    Hallo liebes Forum, Ich möchte hier kurz meine Situation schildern. Ich bin Auszubildener und spiele seit ich 4 Jahre alt bin beim örtlichen...
  3. Zahlungspflicht trotz unklarer Rechnung? im Forum Vertragsrecht
    Hallo, zusammen, ich lebe als Miteigentümer in dem Haus einer kleinen Eigentümergemeinschaft und mache dort "ehrenamtlich" die Hausverwaltung....
  4. Rechnung trotz Widerrufsrecht im Forum Vertragsrecht
    Hallo, ich habe am 02.05.10 einen Dsl Surfstick bei 1&1 bestellt und bekommen. Leider funktionierte der bei mir nicht so wie ich wollte. Habe dann...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: rechnung trotz kündigung und was ist vergütungsabrechnung vom ehemaligen arbeitgeber

Stichworte

Stichworte bearbeiten
antwort app arbeitgeber arbeitsrecht arbeitsvertrag aufkommen ausbezahlt baus baustelle bekam bekomme bers betrug brief defekt dig digt digung diverse durchgef ebenso ehemalige ehemaligen ehemaliger einbehalten eingehalten eur falle fallende fallenden fer firma frage freuen fris fristlos fristlose gearbeitet gehalten gek gekündigt geschrieben gru grund hab hat knapp kosten krankheit kündigung letzte lich los meinen meiner mich monate muss ndig ndigung nicht nie probezeit rechnung sehr stand text trotz Überstunden ung wege zufrieden